Übertaktungsproblem!

U

Unregistered

Gast
Übertaktungsproblem mit Athlon 900!

Hallo Leute !

Ich habe einen Athlon900 und möchte in übertakten.
Die Sperre ist aufgehoben und die Vcore steht auf 1.85V.
Wenn ich den Multi auf 11 stelle reagiert meine Festplatte nicht mehr.
Ich kriege beim Hochfahren des Systems folgende Fehlermeldung:
Invalid Disk usw.
Sobald ich den Multi auf 10 stelle läuft alles normal.
Die L7 Brücken sind auch verbunden.



Asus A7V 133
Athlon900@1000
2*Infinion128/133
GeforceGTS2
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Hast du auch deinen FSB übertaktet?

Solche Probleme können aufkommen wenn der IDE Controller übertacktet wird...


was ist mit 10.5 Mutli?
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Hmm also dann kann ich dir selbst nicht sagen woran das mit der HDD liegt aber wie gesagt, du kannst ja mal 10,5 probieren
 
U

Unregistered

Gast
Ich habe es jetzt noch zusätzlich mit dem FSB probiert.
Steht bei 110MHz.
Es läuft alles normal.
Wieso geht der Multi nicht höher als 10.
Ist schon komisch oder.
 
U

Unregistered

Gast
Also, ich habe folgendes System.
Athlon900@1000
ASUS A7V 133A
2*Infinion 128MB PC133 CL3
IBM 40GB IC35LO40
Toshiba DVD1502
Asus 7700 Geforce GTS2
Enermax 350Watt
Gehäuse CS-601
CPU 40C MB 22C
Bios und alle Treiber sind Aktuell.

Multi 10,5 geht auch nicht.
Seitdem ich den Multi auf 10 habe stürzt mein System ab und zu bei MadOnion 2001 ab.
Der Benchmark beträgt 2991.
Bei Multi 9 und FSB 110 beträgt der Benchmark 3045.
Naja,wenn es anders nicht geht lass ich den Multi auf 9 und erhöhe den FSB auf 110MHz.

Aber trotzdem,vielen Dank für die Hilfe.
 
U

Unregistered

Gast
also ich habe auch eine Ibm-Festplatte.

Probier mal die Systemperformance auf NORMAL zu sétzen und nicht auf optimal..

Ach nochwas

fragt er dich beim hochfahren nach der Bootplatte ab.
Und was hast du eingestellt.
Auto oder hast du die werte selber eingegeben,für die IBM Festplatte-....
 
U

Unregistered

Gast
welches BIOS benutzt du denn wenn mal fragen darf.

Hatte gleiches Problem nach Bios-Update.
Wünsche dir viel glück.
 
U

Unregistered

Gast
Meine Biosversion ist 1006.01i
Festplatte steht bei Auto.
Das System versucht zu booten,findet aber keine Bootmöglichkeit und dann kommt die Fehlermeldung.
Die Taktfrequenz 1100 MHz wird angezeigt, die Festplatte wird erkannt, aber kein booten.
Vieleicht sollte ich mal Formatieren,dazu habe ich aber keinen Bock,weil mein System sonst ganz gut läuft(WinME).

MfG
 
Top