Übertragungsrate

Gucky

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
222
Zwischen PC (WinXP und Netzwerkkarte) und Laptop (Win98) ( mit Docking und eingebauter Netzkarte)
Beide Karte sind 10/100er Karten.Netgaer und 3Com

Bisher hatte ich auf dem PC auch Win98 drauf und hatte bei der Übertragung so um die 20.000.000 bps. Nutzte hierzu ne Software von Laplink.
Auf einer neuen Platte habe ich WinXP installiert. Jetzte benötge ich ein vielfaches der Zeit zur Datenübertragung.Wird vom Laptop auf den Rechenr übertragen, so machte die fetsplatteleuchtdiode am Laptop kaum ein leuchten.
Baue ich die alte Platte mit Win98 wieder ein,dann erfolgt die Datenübertragung wieder wesentlich schneller. Man sieht es auch an der Leuchtdiode der Festplatte am Laptop. Die arbeitet.
Somit muß das Problem bei einer Einstellung von XP liegen.
Hab es da schon mal versucht mit Netzwerkverbindung reparieren und Heimnetzassi. Brachte mich aber nicht weiter.
Irgend welche Ideen ???

Danke !!
 
G

Green Mamba

Gast
hast du den aktuellen treiber für die netzwerk-karte und den chipsatz (isnbesondere ide-controller) drauf?
du kannst auch im gerätemanager bei der netzwerk-karte den übertragungs-modus festlegen. im idealfall sollte dort 100mbit fullduplex stehen!
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.676
...oder full autonegotiation...

und ntfs rein.. und wnixp firewall aus :o)=

good luck

mfg firexs
 
Top