• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Unreal Engine 3

cenmocay

Banned
Registriert
Dez. 2003
Beiträge
737
Unreal Engine 3
Tim Sweeney, Mitgründer von Epic Games, hat sich in einem Interview zur kommenden Technologie der Unreal-Engine geäußert. Macht ganz schön Angst, denn Sweeney sagt, dass die Engine im Minimum DirectX9 unterstützen und heutige High-End-Grafikkarten bereits bei einer Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten in die Knie zwingen würde. Doch Entwarnung -- vor 2006 sollen weder die Engine noch das dazugehörige Spiel auf den Plan treten. Warum die Technologie so hardwarehungrig werden soll, liegt vor allem an der neuen aufwändigen Art, Shader zu berechnen, um etwa Schatten weicher erscheinen zu lassen. Harte Schattenwürfe, wie wir sie noch in Doom 3 sehen werden, sollen dadurch der Vergangenheit angehören. Wer das ganze Interview lesen möchte, springt zu Beyond3D.

Na ob die 2006 schon kommen wird hmmm,bin gespannt.
 
Hört sich extrem an, aber bei der momentanen Hardwareentwicklung schon nachzuvollziehen.
Das würde aber dann allerdings doch bedeuten, dass für FIFA... äh, ich mein UT 2005 und 2006 evtl noch die alte Engine von UT2003 verwendet wird.
Und die könnte in ein bis zwei Jahren schon etwas angestaubt aussehen.
 
Immer mit der Ruhe... In 2 Jahren kann noch so viel passieren. Da kann Epic noch x mal pleitegehen und von Electronic Arts aufgekauft werden... :D

So...und jetzt renn ich weg und versteck mich, bevor einer von euch was nach mir wirft. :lol:

-Ronny
 
Ich will jetzt erstmal genug Games sehen die meine DX9 Karte voll ausnutzt .....

Also von der Power her zur meiner alten Ti4400 Hui !! Aber an Spielen die wirklich zeigen was mit DX9 zu machen ist, Fehlanzeige.
 
h4h4 ich hab noch Reserven bis in 3 Jahren :D
Was die Engine betrifft. Ist doch klar das die die Rechner in die Knie zwingt!! Es wird wohl nicht mehr 32bit sein :)
 
cenmocay schrieb:
Unreal Engine 3
Macht ganz schön Angst, denn Sweeney sagt, dass die Engine im Minimum DirectX9 unterstützen und heutige High-End-Grafikkarten bereits bei einer Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten in die Knie zwingen würde.


Endlich mal gute Nachrichten! :)
 
Wenn es erst in ein paar Jahren benutzt wird kann das schon wieder überholt sein. Deshalb Denke ich wird das nicht so überragend sein; da es ja auch noch Konkurenz gibt (hoffendlich gibts bald nen neue Quake Engine!).

edit/
Welche Engine wird denn jetzt benutzt (Es ist schließlich ja auch der UnrealEd 3.0)
 
hoffentlich kommt keiner auf die idee, dass wir unbedingt 64-bit farbtiefe in spielen benötigen :)
 
Doch doch es ist sowas von realistisch!!! Boa :o DA iss aba du.
Nein aber mal im ernst. Ich denke es wird nur noch in 32/64 Bit laufen (damals hat man sich auch gefragt "Wozu 32bit?")
 
Sam the Great schrieb:
Welche Engine wird denn jetzt benutzt (Es ist schließlich ja auch der UnrealEd 3.0)
Die jetzt genutzte Engine (für Unreal2, UT2003, UT2004) heisst doch einfach nur aktuelle Unreal-Engine, oder?
Früher wurde sie mal Unreal Warfare Engine genannt, das Warfare fiel aber weg.
Wegen dem Editor: Der hieß schon bei UT jedenfalls nach einigen Patches UnrealED 2.0
 
Sam the Great schrieb:

naja.
den unterschied zwischen 16 und 32 bit kann man teilweise noch sehen.

jedoch glaube ich nicht dass wir grafiken mit mehr farben benötigen, als das menschliche auge ohnehin erkennen kann *fg*

oder wir entwickeln unsere software schon jetzt für die nächste stufe der evolution ^^
 
Wenn man sieht wie die Spiele vor 10 Jahren ausgesehen haben und dann bedenkt wie die in 10 Jahren aussehen werden.
Irgendwann wird man Spielegrafik und Wirklichkeit nicht mehr auseinander halten können.
Dann werden vielleicht Spiele eine bessere Grafik haben als das "real Life" :D
 
(_H.A.W.K_) schrieb:
Dann werden vielleicht Spiele eine bessere Grafik haben als das "real Life" :D
Wie das gehen soll, musst du mir mal erklären. :D
Dann müssen beim Rechner aber auch höher entwickelnden Augen mitgeliefert werden, damit man diesen Vorteil bemerkt... (:freak: solche zb)
 
vielleicht unterscheidet man später nur noch die "saubere welt" und die "dreckige welt" :rolleyes:
 
Es gab schon mal 64Bit berechnete Bilder die Obst zeigten; Man konnte denken es wäre echt.
Und was ist mit der "2." Engine
(Auch wenn dieser Post nichts zum Thema tut; ich wollts nur gesagt haben)
 
hm ich freu mich auf die Zukunft... in den 3d Progs "modelt" man dann praktisch im gerenderten bild mit 100 fps :D
Und radiosity wird natürlich auch gleich in der ansicht berechnet, genauso wie antialising :D
 
Bubti schrieb:
Solange meine 9700noPro noch genug reserven hat mache ich mir keine Gedanken was in 2 jahren sein wird.
Zur Zeit kenne ich kein Spiel bzw habe keins was meine Karte in irgendeiner art und weise 100% ausnutzt.

*gg* Na dann hast du wohl FarCry nocht nicht richtig ausgetestet...
 
Eigendlich meinte icht was denn nun die 2.Engine ist. Es wäre doch besser auch einfach nur Unreal-Engine zu nennen. (So wie sie es schon gemacht haben ;))
 
Zurück
Oben