USB-Digitalkamera ohne Treiber

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Ich finde die Fuji FinePix A204 in diesem Preisbereich und für diese Ansprüche sehr empfehlenswert. Ich habe selbst den Vorgänger, die 2800Zoom und bin sehr zufrieden mit Bildqualität und Handling. Die Fuji ist zwar etwas knubbelig im Vergleich zu vielen "Mini-Kameras", hat aber dafür einen ordentlichen Funktionsumfang und einen brauchbaren Zoom (optisch). Außerdem ist sie letztendlich recht günstig, da zwei Akkus (Mignon) und Ladegerät schon im Lieferumfang sind. In Win 2k/XP wird die Cam als Wechseldatenträger eingebunden und braucht daher keine Software oder zusätzlichen Treiber.
http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=304655

[EDIT] Huch, Post 2000! Wie die Zeit vergeht... ;)[/EDIT]
 

HotDoc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Hallo b-runner,

vielen Dank für die Antwort.

Laut Fuji Serviceline benötigen alle FinePix Kameras einen Treiber, der sich im Lieferumfang befindet.

Kennt hier Fuji seine Produkte nicht?

Kann mir jemand bestätigen, ob die Kameras unter Windows 2000 ohne Treiber laufen?.

Die Kameras müssen an ca. 2000 Notebooks ohne Treiberinstallation verwendbar sein.

Danke!

HotDoc
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.267
Normalerweise sollten alle Digi-Cams, die über USB an den Rechner angeschlossen werden unter Windows ME/2000 und XP als Wechseldatenträger erkannt werden. Eine hundertprozentige Sicherheit kann ich dafür aber nicht geben.

Ich habe selbst eine Fuji Finepix, leider aber kein Windows 2000 auf meinem Rechner, so dass ich es unter diesem System nicht testen kann. Unter XP gehts aber definitiv auch ohne.

Ist es dir nicht möglich mit einem dieser Notebooks zum Händler zu gehen, um die Tauglichkeit der Kamera dort zu testen? Oder, kennst du niemanden, der dir leihweise eine Kamera zum Probieren geben kann.
 

HotDoc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Hallo blümli,

ich habe ein paar Kameras ausprobiert, leider brauchen die alle einen Treiber.

Nun werde ich wohl wirklich einen Händer aufsuchen und vor Ort testen.

Danke!

HotDoc
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Hm, seltsam, meine Fuji wurde unter Win 2k mit SP 4 ohne Extra-Treiber eingebunden. Der USB-Treiber an sich muß installiert sein; das langt auch schon.
 

HotDoc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6
Die Antwort von Fuji:

"Sehr geehrter Herr Friedmann,

alle FinePix Kameras benötigen unter Windows einen Treiber. Dieser
befindet sich im Lieferumfang der Kamera.

Mit freundlichem Gruß.

Roland Dunker
Serviceline Digitale Kameras
Fuji Photo Film (Europe) GmbH"


HotDoc
 
Top