USB-Joystick an Gameport betreiben?

Hepcat

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
230
Hallo zusammen,

habe einen alten 233MHZ AMD-PC geschenkt bekommen, den ich gerne zum Wing-Commander spielen hiernehmen will. Könnte Win95 oder Win98 draufmachen. Allerdings hat der PC kein USB, sondern nur einen Gameport an der Soundkarte.

Ist es möglich mittels eines entsprechenden Adaptersteckers einen USB-Joystick am Gameport zu betreiben? Braucht man da extra Treiber oder kann man die normalen Treiber des Joysticks für Win98 hernehmen bzw. die Joystick-Software?

Joystick ist ein Microsoft Sidewinder Precision 2

Danke!

Hepcat
 

mj23

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
101
ich denke das einfachste und sicherste wäre es, wenn du einen usb controller in deinen rechner einbaust. so ein usb1.1 controller kostet nur ein paar euros.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
USB - Gameport Adapterkabel
gibt es wohl, wird aber für Dein Vorhaben nichts nutzen. Dieser Adapter ist kein Converter! Es sind auch keine Treiber vorhanden. Der Adapter ist zum Einsatz mit sog. Kombigeräten gedacht und wandelt keine Gameport-Schnittstelle in eine USB-Schnittstelle um. Geht auch nur von USB>>Gameport, nicht umgekehrt.
PCI Karte mit 2 USB Ports Typ A. Ermöglicht den Einsatz von USB-Geräten, ohne daß das Mainboard über einen USB-Connector verfügt. Besonders für ältere Mainboards 4x USB Por, kostet ca. 15 €. Du benötigst schon mind. 95 C oder 98, sonst wird USB nicht unterstützt. Würde an Deiner Stelle aber etwas mehr ausgeben und sofort eine 2.0 Karte nehmen, kostet ca. 30 €, bei ebay habe ich schon welche für 10€ gesehen.
 
Top