USB Problem!Scanner funzt net...

Optimus Prime

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
Also hab nen neuen scanner ( Canoscan D660D ) aber ich krieg ihn nicht zum laufen, weder unter Win2k noch unter win98.
Hab Treiber und Software installiert, richtig erkannt wird er aber trotzdem nicht, wenn ich die ScanSoftware starte dann hängt sich das Programm einfach auf.
Hab Via 4in1 v.32
Stimmt vielleicht was mitm USB nicht? Muss ich noch irgendwelche zusätzlichen Treiber installieren?
Helft mir bitte...
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Mahlzeit

Hast du im Bios alles angeschaltet??
Hast du vielleicht ein IRQ Problem?? (schau im Gerätemanager nach)

Und wenn alles in ordnung ist dann schau mal ob nich der scanner kaputt ist oder versuch mal den USB Filter von der Via Homepage zu installieren meist hilft das.:D
 

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
hmm

Sorry , wie erkenn ich ein IRQ Problem?
Der Scanner is ganz neu, den Filter hab ich schon gezogen denk ich...falls doch nicht von wo kann ich den ziehn ?
 

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
Filter installiert

Jo der Filter is schon installiert und nutzt nix...also?
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Hast Du im BIOS die USB-Legacy Einstellung aktiviert ?
Die brauchst Du nämlich wenn ein Gerät einen(eigenen) IRQ über USB benötigt.
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Hast du schon mal den Scanner an einen anderen Rechner angeschlossen? und hast er da ohne Probleme seine Dienst getan? Ich glaube mal das der Scannner einen schaden hat. Und wenn der scanner heile ist dann mußt du noch mal posten.;)
 

Hobbyschrauber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
124
@ das_ICH

Original erstellt von das_ICH
Hast Du im BIOS die USB-Legacy Einstellung aktiviert ?
Die brauchst Du nämlich wenn ein Gerät einen(eigenen) IRQ über USB benötigt.
Hallo,

die USB Legacy Unterstützung brauchst du nur für USB-Maus oder USB-Tastatur, damit du auch unter DOS Eingaben machen kannst.
z. B. wenn die Kiste abgestürzt ist oder wenn du mit Startdiskette arbeitest. Sonst müsstest du jedesmal PS/2-Geräte anschliessen.
Ansonsten kannst du das ausgeschaltet lassen.
Ist aber praktisch, wenn mal die Interrupts ausgehen.
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Lösung!!

So, ich glaube ich habe die lösung für das obengenannte Problem!
Win 98 macht öfters mal probs mit dem USB!
Das liegt weder am USB anschluss noch an dem Scanner, noch an irgend nem IRQ!
Hatte das problem mit meiner MS Intelli Maus explorer sowei mit dem MS Joystick!
Bei nem kumpel mit win 98 hats auch net gefuntzt,der hatte nen scanner dran!
Das Probelm ist irgendwie das, das sich mit der zeit der usb anschluss automatisch löscht und nicht merh anerkannt wird!
Beheben kannn man das probelm nur indem man seine Festplatte formatiert oder die systemdateien erneuern!
Ich weiß es klingt komishc, aber könntest du sagen wann du das letzte mal deine festplatte formatiert hast?Bei mir hat das formatieren geholfwen, seitedem laufen maus und joystick einwandfrei!
Ich hoffe ich hab dir geholfen!

THX!
STOKE
 

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
-

Vor einer Woche :(
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
Re: Lösung!!

Original erstellt von Stoke
So, ich glaube ich habe die lösung für das obengenannte Problem!
Win 98 macht öfters mal probs mit dem USB!
Das liegt weder am USB anschluss noch an dem Scanner, noch an irgend nem IRQ!
Hatte das problem mit meiner MS Intelli Maus explorer sowei mit dem MS Joystick!
Bei nem kumpel mit win 98 hats auch net gefuntzt,der hatte nen scanner dran!
Das Probelm ist irgendwie das, das sich mit der zeit der usb anschluss automatisch löscht und nicht merh anerkannt wird!
Beheben kannn man das probelm nur indem man seine Festplatte formatiert oder die systemdateien erneuern!
Ich weiß es klingt komishc, aber könntest du sagen wann du das letzte mal deine festplatte formatiert hast?Bei mir hat das formatieren geholfwen, seitedem laufen maus und joystick einwandfrei!
Ich hoffe ich hab dir geholfen!

THX!
STOKE
hat jetzt zwar nix mit dem scanner zu tun, aber ein ähnliches problem, mit meinem notebook usb unter w2k
ich hab da meine fritz card usb dran hängen, und ab und zu, wenn der rechner lust hat, wird der usb port einfach deaktiviert
meistens lad ich da grad irgendwas runter und die dfü verbindung is auf einmal unterbrochen...
manchmal passiert nach 15min, manch mal nach mehreren stunden, manchmal gar nich...
wenn die unterstützung dann weg ist, gibt es 2 möglichkeiten:

a) der usb support is einfach nur weg, wenn ich dann das kabel rauszieh und wieder reinsteck is alles wieder in ordnung
b) usb is weg, der prozess "system" läuft auf knapp 100% prozessorauslastung und das ganze system kommt zum stillstand, sodass ich meistens nich mal mehr runterfahren kann (und wenn ers nicht eher macht, hängt er sich dann spätestens dabei auf)
nach einem neustart is dann erstmal wieder alles ok..

falls du weisst, ob das das gleiche problem ist, sag bitte bescheid

thx, weird
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.972
Willkommen im Club!!! Ich hab genau dasselbe Problem mit meinem USB-Modem! (Elsa Microlink 56k Fun USB) Also die bei Elsa haben mir gesagt, das das am USB Controller von VIA liegt, weil der nicht ganz nach den Spezifikationen betrieben wird! Ich werd das dann mal mit einem neuen internem USB Controller probieren.

Übrigens steht in der neuen CT eine interessante Geschichte über ein Problem mit einem USB Scanner der nicht scannen wollte.... bis.... er den empfohlenen USB Controller der Herstellerfirma (also nicht von der Firma, sondern von der empfohlen) bekommen hat und Win98 neu installiert wurde. Ich würd das mal probieren an deiner Stelle!
 
U

Unregistered

Gast
Moin.

ich hatte bisher auch Probleme meinen CanoScan N650 U zum Arbeiten zu Bewegen.

Seit gestern habe ich den neuen USB-Filter von VIA installiert und: es funktioniert so wie es soll !

Es handelt sich um die Version 1.2 des Filters.

Probier das noch mal, vielleicht hilft es Dir ja auch.
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.972
Also ich hab bei VIA nur den 1.08er gefunden, aber der hat mir mit meinem Modem nix geholfen! Wo gibts denn den 1.2er (url bitte) ?
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Schau mal hier, die habe meist die neusten sachen zu Usb bei Viachips.;)

Und wenn ihr alle so viele Probleme habt frage ich mich wirklich warum dann alle Hersteller auf Usb umsteigen, z.B. Scanner, Modems und andere geräte. Ich weis nur das unter dem Mac es keine Probleme mit Usb gibt und Linux hat das auch schon besser als Microsoft hinbekommen. Ich habe mit USB auch nicht viel am Hut, das einzige Gerät das ich habe ist ein Gamepad.
Und zu deinem Problem zurück, ich glaube mal das der Treiber ein Problem hat, eigentlich wird das Gerät erkannt und läuft dann nur fehlerhaft.:(
Es gibt aber auch noch eine Patch für Windows 98 für das Usb Problemhier, ich hab es nur auf dieser Seite, bei Microsoft ist da schon lange nichts mehr zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
url?

Hey Leute ich bräuchte dringend eine url zu dem 1.2er usb controller patch...BITTE!
 

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
win98 sowie 2000

Übrigens hab ich das Problem nicht nur unter win98 sondern auch unter Win2000...
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Und was das angeht das er unter Win 2000 nicht geht kann ich dir nich helfen ich habe kein Win 2000 ich denke sowieso das dein Scanner kaputt ist, an deiner stelle würde ich den Umtauschen.:(

 

Optimus Prime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
240
alles beim alten

Hey!
Sorry dass ich das Thema aufwärmen muss aber mein Scanner geht immernoch nicht!!! Der Scanner ist nicht kaputt ... funktioniert auf anderen Geräten einwandfrei!

Nochmal:
ASUS A7V133 Via Chipsatz ...aktuelle Hyperion Treiber+oben genannte USB Filter
CANON CanoScan D660U ...aktuelle Treiber+ToolBox

Hab mir heute noch extra 2 USB Anschlüße per PCI Karte zugelegt...nix gebracht!

:heul: :grr: :heul: HELP !!! :heul: :grr: :heul:
 
Top