VCore höher als 1,85V ohne löten?

Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#1
Moin!
Ich habe meinen Duron 800 jetzt auf gut 1000 laufen, mehr will er aber nicht... Liegt wohl an der Kernspannung?!
Nun habe ich mich schlau gemacht und erfahren, daß ich diese durch Zwischenlöten eines Widerstandes mit 30kOhm aufm Board anheben kann...
Ganz ehrlich gesagt, ist das alles ziemlich filigran und mit meinen koffein- und nikotinabhängigen Zitterflossen trau ich mir das nicht so ohne weiteres zu...

Gibt es da nich ne andre Möglichkeit???

P.S.: Ist nen A7V133

 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.454
#2
na klar

such dir nen Kumpel, der Löten kann !
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#3
"verkrüppelter Duron"

Ich seh das ganze auch als eine Art Hobby und kann nun mal keine Kohle scheissen und Mama und Papa die mir monatlich xDM in den Allerwertesten schieben, hab ich auch nicht.
Mit nem bisschen Geschick und dem unendlichen Geldaufwand für einen Widerstand läßt sich nun mal ein wenig Performance rauskitzeln. Und die Zeit, die ich daran verbringe, nenn ich Freizeit und in dieser Zeit verdien ich kein Geld.

Vergleich das mal: Ich bin nun mal der Mantaproll, der keine Kohle fürn Ferrari(damit ist nicht dein abgöttisches Intelgelumpe gemeint!!!!) hat und brauch nun mal nen Spoiler....

Lang lebe der Manta B mit über 200PS und schöne Grüße an Rüsselsheim!(<-Scherz!)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.118
#4
es gibt keine
hab nen duron 700@1000mhz
(asus a7v133) hab den wiederstand
eingelötet und jetzt 2,00 vcore
(mit 1,85 vcore ging er nur bis 900)
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#5
oh man oh man ... ich glaube solange es Foren gibt wird es auch immer die Streiterein Intel Vs. Amd geben!!

... aber doch nicht jede woche 10Threads wo es dann um eure Konkurenzkämpfe geht :-(
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#6
"Kalter Krieg"

Ich wollte hier keinen Kampf ausüben, aber bestimmte Leute vom (hintern) Mond müssen immer ihren Senf zu Themen geben, bei denen es um ganz andere Punkte geht... aber manche stehen da drüber!!

Also, steck die Waffen weg...

 
U

Unregistered

Gast
#7
Du bist wirklich ein bischen beleidigend!
Und Ahnung scheinst Du auch nicht zu haben.
Der Duron ist bei normalen Anwendungen kaum langsamer als der Athlon!
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.454
#8
gut gesagt, moonie

dann kauf dir halt nen neuen Prozessor.
Das is ja gerade der Knackpunkt !
Nix Geld -> nix neues Prozessor
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#9
CPU

@Mann hinterm Mond

Du kannst einem sowas von einem aufn Sack gehen. Selbst wenn ich sage, das Dein Gesabber nicht zum Thema passt, mußt du...

Ich arme Mann: Nix Geld, nix Geld für super"P4" ich kaufen doofe D800 und mache hieß wie Opel GSI.. brumm .. brumm .. ich soooo doof wie alle anderen...

Hey->LMAA Mooney
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#10
...klei mi am Mors!!!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#11
@alle hier

also um erstmal auf den Thread zu antworten

Core-Spannungen über 1,85 Volt sind bei den mir bekannten Boards NICHT ohne ümlöten möglich

außerdem macht mich die Stimmung hier wieder mal extrem sauer

müßt ihr immer auf einander losgehen wenn es wieder mal AMD oder INTEL heiß

reißt euch doch mal zusammen


OVERCLOCKING hat imo nix mit kleinem Geldbeutel zu tun
is halt so ne Art SPORT
aus möglichst wenig, möglicht viel machen

wenn ihr mal überlegt, wieviel Geld man für´s Overclocking ausgibt
z.B.
- Leistungsfähiges Netzteil (+ 100 DM)
- zus. Lüfter (+ 50 DM)
- CPU-Kühler der Spitzenklasse(+ 50 DM)

und das vielleicht nur um aus ´nem 1000er TBird ´n 1333er zu machen

Vergleich:
der TBird B 1000 kostet 360 Mark
der TBird C 1333 kostet 600 Mark

macht 240 Mark Mehrkosten
wenn du nun die ca. 200 Mark Mehrkosten für ´ne Overclocking fähige Ausrüstung abziehst, kommst du auf ne Ersparnis von ca. 40 Mark.
Hinzu kommt das Risiko, das dir MoBo oder Professor vorzeitig abrauchen

wenn du jetzt noch OC-spezifizierten RAM kaufst, ist der ganze Gewinn in Rauch aufgegegangen

also hört auf mit dem ewigen proletenhaften gesabbel - geht einem ja auf den Keks

OC is geil und macht spaß, ich vertreibe mir gerne die Freizeit damit
´n schnellen Prozessor kaufen kann jeder, selba machen ruled!!!!!!
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#12
@ Kinderschreck

... ich würde mal sagen das du mich falsch verstanden hast!
Ich bin hier nur der Meinung das das Thema Intel/AMD mittlerweile zu genüge ausdiskutiert wurde!
Man könnte sich ja wichtigeren Themen wittmen!
Und wenn DU hier gleich provokant werden musst dann tust du mir leid ...
 
U

Unregistered

Gast
#13
Btw : Es gab mal ein Bios für das KT7(a) daß die Spannung um 0,1 angehoben hat. Damit waren maximal
1.85 Volt möglich. Anzumerken ist außerdem daß die wahre Spannung immer + 0,05 ist. Das maximum ist damit 1.90 ohne Mod.
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#14
Gepöbel

Ich möchte hier auch vernünftig mich mit anderen Leuten austauschen, aber sobald man irgendwas übern Prozi schreibt, gehts Gepöbel los.
DAS NERVT MICH KOLLOSAL UND PASST NULL ZU DEN THEMEN!!!!!!!! CHECK DAS ENDLICH!!
Zum Beispiel hier wollte ich nur wissen, ob es halt ne andre Möglichkeit gibt und zack...AMD... Scheisse.. armer Schlucker...
Mensch ich will hier keinem seinen Schnulli klauen, bin aber am überlegen, das Forum hier zu meiden, weil ich DAS total "kindisch" finde!!!!

Zwischen den ganzen Beleidigungen hab ich jetzt übrigens erfahren können, das es wohl keine andere Möglichkeit gibt! Danke an euch alle...!

Übrigens @Bombwurzel(find den Namen irgendwie cool):
Hast total recht und die OC-Geschichte gut verpackt und rübergebracht!! Super! Wenn doch nur alle so wären...(<-war kein Heiratsantrag)
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#15
Das mit diesem rumgezicke hier im Forum ist irgendwie erst seit kurzem, ich denke mal das wird sich wieder legen.
Sind warscheinlich nur die Frühlingsgefühle *g*
Außerdem wollte ich niemanden beleidigen, falls du es so aufgefasst hast dann - sorry...
 
C

c4$h

Gast
#16
@ Moonstone

Also ich stolpere hier so seit mittlerweile einer Woche durch die Foren.

Leider fällst du mir sehr oft unangenehm auf.
Ich weiss nicht ob es dir Spass macht überalll deine arroganten, provokativen und teilweise nicht zum Thema passenden Senf dazu geben musst.

Konstruktive Diskussionen sind ja schön und gut, aber bei dir ufert das sehr oft aus.

Also Moonstone überleg dir das eine odere andere mal ob du ein Reply schreibst ober nicht!!!!

P.S. Ich hoffe mit mir fängst du nicht auch noch ein Streit an, nehm die Kritik einfach so an und denk drüber nach.
Kannst ja Streit anfangen aber ich werde nicht drauf eingehn.
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#17
nur mal so

c4$h


der Gefällt mir *g* (bitte nicht falsch verstehn :-)
 
C

Craven

Gast
#18
Ich glaub hier gibts nur eine Witznummer....

Mann Leute einfach ignorieren wenn da Links oben bei einem Beitrag so ein Name wie ....Moon.. steht dann einfach nicht lesen !...Ich weiss ja nicht was jetzt für dumme provokationen auf diesem beitrag kommen...(weil ich sie nicht lesen werde)......................................................


mfg
Craven
 

Kinderschreck

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#19
@TimoTei

Moin!
Dich hab ich gar nicht gemeint. Die kleine Stichelei hat mich gar nicht getroffen...
Fand mich außerdem nicht provokant! Könnte ja wie ein kleines Kind sagen: "Ich hab nicht angefangen!"
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.625
#20
Re: Auf Platine rumlöten

Original erstellt von Moonstone
Wenn ihr mal wirtschaftlich denken würdet, und die Arbeit, die ihr in diese blöden Kisten investiert in Geld umrechnet, dann könntet ihr euch gleich die schnellsten CPUs kaufen, die auf eure Boards passen.
Achso stimmt ja, so ein Widerstand kostet ja mehrere hundert DM oder was? Oder war es der Lötkolben oder das Lötzinn? Oder die Lötareit von paar Sekunden?
Hmm.. ja, eine recht teure Angelegenheit.
 
Top