Verbunden aber kein Internet (IP4 kein Internetzugriff / IP6 kein Netzwerkzugriff)

Barmen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.631
Hi @ all,

ich muss Fernsupport für Urlauber spielen welche heute in Frankreich ein Wlan installiert und eingerichtet haben.
Zu der Ausgangssituation es wurde extra für die Urlauber ein Monat DSL geholt und von einem Laien installiert.
Das wurde durch eine Software von Orange gemacht.
Das Wlan muss auch funktionieren weil ein Android Phone Wlan hat.

Bei dem Laptop erscheint das gelbe Ausrufezeichen auf der Internetverbindung. Die Win Onbaord Diagnose ergibt keine Ansätze.

Bei den Details steht IPv4 kein Internetzugriff und bei IPv6 kein Netzwerkzugriff

Wie wäre der beste Lösungsansatz für eine Fernlösung?

DankBar(men)
 

Meolo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
264
W-LAN Karte im Gerätemanager deinstallieren (Treiber behalten). Dann wieder neu erkennen lassen.
Nach Anmeldung am Router, darauf achten ob die Netzwerkerkennung erscheint.
Dort kann man dann Heim oder Öffentliches Netzwerk auswählen.

Ansonsten mal mit Kabel an den Router.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meolo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
264
Wäre das Passwort falsch, würde nicht mal das gelbe Ausrufezeichen zu sehen sein.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.942
der drahtlos-adapter bekommt kein dns-server...

schau mal am händy, welche ip genutzt wird, standardgateway und welche dns-server.

die pc manuell entsprechend dem modem-router einstellen. so wie ich das sehe ist das ein ipv4 zugang, also kannst du die ipv6 abstellen. alles bei netzwerk/wlan-adapter zu finden.

geht der pc wenn ein kabel statt wlan benutzt wird?
 
Top