Versteckte Partition wieder aktivieren?

Dark One

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
626
Hi

ich habe mit Drive Image meine Systempartition wieder zurück gespielt und nun ist meine partionierte Platte (C:\ und D:\) nur noch als C: da!

Ich kann aber mit Partitionmagic noch meine alte Platte sehen und auch die Daten kann ich sehn! Kann ich irgendwie meine D: Platte wieder aktivieren ohne das Daten verloren gehen? Die Platte wird einfach als nicht aktiv angezeigt von Windows und von Partitionmagic !

Please help :heul:
 
G

Green Mamba

Gast
dann hast du wahrscheinlich nun 2 primäre partitionen. du musst die, wo kein betriebssystem drauf ist zu einer logischen konvertieren, dann ist sie wiedere sichtbar! ;)

-->laufwerke
 
G

Green Mamba

Gast
genauso wie ich vermutet hab! :cool_alt:
einfach mit pm die partition d in eine logische konvertieren, das wars dann auch! :)
 
F

Fiona

Gast
Schaue bitte auch mal bei Partition Magic unter;

Partition/speziell

ob die Platte versteckt ist.

Wenn ja wieder auf anzeigen zurücksetzen.

Bitte niemals eine 2 Platte aktiv setzen und dringendst vorher überprüfen.

Ist nur für Bootplatte.

Kann zu Datengau führen.

Man kann in Windows XP mehrere primäre Partitionen haben.

Aus Microsoft Hilfe und Support Center;

Primäre Partition
Ein Partitionstyp, den Sie auf einem Basisdatenträger erstellen können. Eine primäre Partition ist ein Bereich auf einem physischen Datenträger, der sich wie ein physisch separater Datenträger verhält. Auf MBR-Basisdatenträgern (Master Boot Record) können bis zu vier primäre Partitionen auf einem Basisdatenträger bzw. drei primäre Partitionen und eine erweiterte Partition mit mehreren logischen Laufwerken erstellt werden. Auf GPT-Basisdatenträgern können bis zu 128 primäre Partitionen erstellt werden. Primäre Partitionen werden auch als Volumes bezeichnet.

MfG

Fiona

Edit:

Kannst ja auch mal versuchen in der Datenträgerverwaltung neu einlesen und aktualisieren.

Da du nur dein Image zurückgespielt hast und keine anderen Änderungen vorgenommen hast, hoffe ich das es funktioniert.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

basti1003

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
51
Hi,

kannst du mal nen screener von der ganzen datenträgerverwalltung schicken? Obendrüber steht nämlich welche partition aktiv und welche nicht, ist da besser zu erkennen.
 
G

Green Mamba

Gast
die mit dem betriebssystem (c) muss aktiv sein, sonst könnte er nicht booten! ;)
 

basti1003

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
51
jo, dess iss klar, aber vielleicht steht da trotzdem ne info die hilfreich sein kann
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Zitat von Green Mamba:
die mit dem betriebssystem (c) muss aktiv sein, sonst könnte er nicht booten! ;)
Das stimmt so nicht ganz, bei mir ist die Platte C: eine Wechselplatte, wenn ich die rausnehme kann ich trotzdem noch booten auch wenn dann keine aktive Platte drin ist. XP meckert auch nicht. Die Bootdaten liegen auf Platte J:, Windows XP befindet sich auf Platte D:! Diese Konstellation kommt aber daher, weil ich 3 verschiedene Controller benutze (Raid=Bootgerät, SCSI=Systemplatte und IDE=Wechselplatte) und die Wechselplatte am IDE hängt. XP hat da unter NTFS eine etwas andere Datenträgerverwaltung als man es von 98 her gewohnt ist.
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
geh mal auf deine Partition - rechteMaus - Laufwerksbuchstaben zuweisen
 

Dark One

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
626
Zitat von Green Mamba:
genauso wie ich vermutet hab! :cool_alt:
einfach mit pm die partition d in eine logische konvertieren, das wars dann auch! :)
So sieht es nach 5Std. Festplattendauerlauf aus,die Platte Unhidden funktioniert auch nicht? Der Rechner Startet neu und nichts ist passiert!
Laufwerksbuchstaben kann ich unter Windows nicht vergeben!Unter Windows kann ich nur löschen!
Das Extended ist nach dem konvertieren dazu gekommen!? :rolleyes:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
so ist es schon besser. du siehst, dass die partition, welche auf dem screenshot gewählt ist "hidden" markiert ist. das musst du ändern.
danach gehst du nach computerverwalten->datenträgerverwaltung, und machst nen rechtsklick auf die partition, und dann "laufwerksbuchstaben zuweisen". dann sollte wieder alles in ordnung sein! :)
 
F

Fiona

Gast
Easy step is;

Partition Magic starten.

Weiter unter;

Partition/speziell

Partition anzeigen aktivieren.

Da die Partition versteckt war hat sie auch keinen Laufwerksbuchstaben.
Nach der Aktvierung kommt der automatisch.
Da brauchst du nichts mehr machen.

MfG

Fiona
 

Dark One

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
626
Zitat von Green Mamba:
so ist es schon besser. du siehst, dass die partition, welche auf dem screenshot gewählt ist "hidden" markiert ist. das musst du ändern.
danach gehst du nach computerverwalten->datenträgerverwaltung, und machst nen rechtsklick auf die partition, und dann "laufwerksbuchstaben zuweisen". dann sollte wieder alles in ordnung sein! :)
Das hat leider nicht funktioniert! :rolleyes:

@Fiona

kannst du das genauer erklären! Ich finde das speziell leider bei meiner englischen Version nicht!? :(

ES LÄUFT WIEDER ALLES!
Hab PM mit 2 Disketten unter DOS gestartet und dort den Befehl Unhidden ausgeführt! Und siehe da, es funktionierte!
Warum es unter Windows nicht funktionierte ist mir jetzt aber auch egal! :p

THX an alle :bussi:
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fiona

Gast
Führe bitte in Partition Magic folgendes aus;

Click Partition / Advanced / Hide Partition (or Unhide Partition DIESES BEI DIR).

Ich weiß bei dir leider nicht, warum die Partition versteckt ist.
Kann ich leider nicht nachvollziehen da von dir Info fehlen, wie es dazu gekommen ist.
Da du die Partition in eine logische gewandelt hast, kann es sein, das du den Laufwerksbuchstaben noch anpassen mußt, da er sich jetzt vorraussichtlich nach hinten verschiebt, damit dein Pfad wieder stimmt.

Wenn du PM von Diskette startest, ist das Menü auch wieder anders.
Dann bitte mitteilen.

MfG

Fiona :)

Edit:

Hat sich überschnitten.
 

EtA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
452
Welches DriveImage hast du denn Darkone, DI 2002?
Damit ist meine zweite primäre auch immer versteckt nach zurücknudeln eines Images, aber Partition Magic ist nicht nötig, um das zu beheben, da muss ich nur danach in DI2002 auf Disk Operations gehen und die versteckte bei Operations auf Unhide stellen.
Nach dem Neustart macht er das auch immer brav.
 
Top