Vertical Synchonisation beim TFT aktivieren?

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Ich hab heute irgendwo im Netz gelesen, dass es bei einem TFT nur Vorteile haben soll, wenn man die vertikale Synchronisation aktiviert.
Was meint ihr dazu?
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Zitat von Flipstar:
Ich hab heute irgendwo im Netz gelesen, dass es bei einem TFT nur Vorteile haben soll, wenn man die vertikale Synchronisation aktiviert.
Was meint ihr dazu?
Hmm naja siehst mal so, die FPS sind bei aktivierter vertikalen Synchronisation von der maximalen Herzzahl die du bei deiner jetztigen Bildschirmauflösung hast, abhängig. Die meisten TFT's schaffen bei ihrer nativen Auflösung (z.B. 1024x768 bei 15" TFT's, usw...) gerade mal 75 Hz, was natürlich bei TFT's auch vollkommend ausreicht; zwischen 60 und 75 Hz siehst du an TFT's auch keinen Unterschied. Wenn du jetzt eben die 75 Hz eingestellt hast und vertikale Synchronisation eingeschaltet ist, so wirst du in allen 3D Games niemals mehr als 75 FPS erreichen, was natürlich besonders bei Ego Shootern kacke ist. Wenn man die vertikale Synchronisation ausgeschaltet hat, können natürlich Bildfehler auftreten, so kann es dann sein, dass das Bild in der Mitte versetzt ist und die obere Bildhälfte und die untere nicht mehr aufeinander passen, weil die Grafikkarte bei der oberen Bildhälfte schon ein Frame weitergerendert hat. Diese Bildfehler haste allerdings net immer bis garnet und es kann auch sein, dass du die garnicht wahrnimmst, weil du dich eh auf Spiel selber konzentrierst.
Ich selber hab auch nen TFT und spiel auch damit, die vertikale Synchronisation hab ich auch abgeschaltet, weil ich meistens Ego Shooter spiele und es mir zu doof ist, nur mit max. 75 fps zu spielen, obwohl mein PC weit mehr schaffen könnte. Probleme bzw. Nachteile hab ich bzw. sehe ich nicht. :D
Ich kann dir eigentlich nur empfehlen es selber auszuprobieren, wie es dir am besten passt, irgendwelche Großen Nachteile oder Vorteile wirste net haben. Ich jedenfalls würde VSync nicht aktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
es hat in der tat nur vorteile. damarus hat da einen kleinen denkfehler. wenn der monitor das bildsignal mit 75hz bekommt, dann kann er sowieso niemals mehr als 75 bilder/sekunde darstellen.
wenn man das bedenkt, hast du nur vorteile wenn du vsync anschaltest!
das gilt übrigens auch bei normalen crt-monitoren.
nachteile hätte das ganze nur bei performance-messungen wie benchmarks. die schalten vsync aber sowieso standardmässig ab.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
@ Damarus
Ich glaube nicht, dass es auf das Spielen negative Auswirkungen hat, wenn der Schirm nur 60 oder 75HZ anzeigt, auch nicht bei Q3A. Wenn hingegen von der Grafikkarte nur 60FPS angezeigt werden hat das einen wesentlich größeren Einfluss auf das Spielgefühl, da es den Spielfluss in irgendeiner Weise beeinflusst. Manche Moves sind bei Q3 einfach leichter auszuführen wenn man über 100 und mehr FPS hat. Wie viele HZ da der Monitor macht, dürfte ziemlich egal sein, da er weder Grafikkarte noch Prozessor "aufhalten kann".

Ich würde vSync auch auf jeden Fall aktivieren, da die Verursachten Fehler wirklich sehr unschön und unangenehm zum ansehen sind. Der Performanceunterschied dürfte war bei mir auch noch nie derartig groß, dass man in der Spielbarkeit unterschiede gemerkt hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Das Thema mit den FPS und ruckeln usw.hatten wir schon mal.

Das menschliche Auge kann bis ca. 50-60 Bilder pro Sekunde ein Unterschied merken, alles drüber ist nur für geschulte Augen sichtbar. Ein Pilot z.B. kann bis 100 Bilder pro Sekunde noch einen Unterschied merken allerdings auch nur mit dem Rand des Auges da dies empfindlicher ist (also man schaut nicht direkt auf den Schirm sondern mit der Seite)

zurück zum Thema:
Sofern du eine mittlere bis gute Grafikkarte hast lohnt es sich auf jedenfall V-Sync zu aktivieren. Ist deine Karte nicht so LEistungsstark entsteht ein Problem, sollte die Grafikkarte die 60 oder 75Hz nicht schaffen halbiert sich der Wert. Aus 60FPS werden nur noch 30FPS und da kann es beim ein oder anderen Spiel zum ruckel kommen und das obwohl die Karte theoretisch 59 Bilder darstellen könnte!
Also sollte deine Grafikkarte konstant über 60fps darstellen können aktivier v-Sync, wenn deine Karte einbrüche hat und unter die 60fps sinkt ab und zu dann lass es ausgeschaltet!Hier der Thread in dem es um das Thema FPS und Ruckeln ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
warum sollte sich die framerate sofort halbieren wenn die grafikkarte die 60hz nicht schafft!?
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Ich habe vor kurzem das gleiche gefragt und ich hab es eingeschaltet und keine Unterschiede bemerkt.



Also einschalten !
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Ja ok, kann sein das ich viel Schwachsinn rede bzw. meine Erklärung nicht gerade gut ist. :rolleyes:
Wenn ihr eine genaue Erklärung für VSync wollt (die ist wirklich ausführlich :D )
dann folgt diesem Link : Prad.de VSync Beschreibung
 
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Zitat von Green Mamba:
warum sollte sich die framerate sofort halbieren wenn die grafikkarte die 60hz nicht schafft!?
Weil das so ist. Um tearing zu umgehen wird dann statt 60FPS eben nur noch die Hälfte nämlich 30FPS dargestellt.

Zitat aus dem Text:
Wir laufen um eine Ecke, und plötzlich steht ein Gegner vor uns. Eine Spielfigur muss nun zusätzlich zum Hintergrund dargestellt werden, außerdem benötigt die CPU mehr Leistung für die Kollisionstests. Damit dauert die Berechnung eines Frames nun etwas länger, sagen wir: 0.011 Sekunden. Damit schafft es der PC gerade eben nicht mehr, ein Frame innerhalb eines Vertikalzyklus zu erstellen! Das bedeutet, der Page-Flip verpasst jeweils einen vSync-Impuls knapp und muß 0.009 Sekunden auf den nächsten warten. Jedes Frame wird also zweimal von der Grafikkarte übertragen. Zwischen zwei Frames vergehen nun immer 0.02 Sekunden, die Frame Rate hat sich also glatt halbiert auf nur noch 50 fps!
 
G

Green Mamba

Gast
Wir laufen um eine Ecke, und plötzlich steht ein Gegner vor uns. Eine Spielfigur muss nun zusätzlich zum Hintergrund dargestellt werden, außerdem benötigt die CPU mehr Leistung für die Kollisionstests. Damit dauert die Berechnung eines Frames nun etwas länger, sagen wir: 0.011 Sekunden. Damit schafft es der PC gerade eben nicht mehr, ein Frame innerhalb eines Vertikalzyklus zu erstellen! Das bedeutet, der Page-Flip verpasst jeweils einen vSync-Impuls knapp und muß 0.009 Sekunden auf den nächsten warten. Jedes Frame wird also zweimal von der Grafikkarte übertragen. Zwischen zwei Frames vergehen nun immer 0.02 Sekunden, die Frame Rate hat sich also glatt halbiert auf nur noch 50 fps!
wird das problem nicht durch double- oder triplebuffering wieder ausgemerzt!? ich spiele schon immer mit vsync an, ist mir aber noch NIE aufgefallen.
 
Top