News VIA gibt KT333 und KT400 für FSB333 frei

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.629
Gestern hat AMD die neuen CPUs Athlon XP 2700+ und 2800+ vorgestellt, heute hat VIA nun nicht nur den aktuellen KT400 sondern auch dessen Vorgänger, den KT333, für den neuen FSB333 mit 166MHz freigegeben. Sicherlich kein überraschender Schritt.

Zur News: VIA gibt KT333 und KT400 für FSB333 frei
 
A

Anonymous

Gast
darf ich mir mit meinem 4x agp jetzt kein 2800er holen oder wie... lol....
 
A

Anonymous

Gast
wenn du die Kohle übrig hast, die Via da gerne von dir sehen würde, dann ja (-:

ps. KT333 is ok !
 
A

Anonymous

Gast
Tach. ich habe das MSI KT3-Ultra-ARU.
Hat MSI schon ein neues Bios released, der den FSB unterstuetzt oder angekuendigt, ob se einen bringen werden?
thx im voraus
 
A

Anonymous

Gast
Eh langsam AMD aus den Arsch kommt mit xp 2700 und xp 2800 ist schon wieder Frühling und ich bin umgestiegen auf schnell Intel .
 
A

Anonymous

Gast
Ich weiß nicht was alle haben, mein Epox EP8K3a+ unterstützt schon seit Monaten 166 MHz FSB.
 
A

Anonymous

Gast
Ich hab ein Gigabyte 7vtx Mainbaord, ist jetzt gut 13 Monate alt, kann ich da auch einen AMD XP 2800+ mit 166 Mhz Frontsidebus drauf packen oder nur mit 133 fsb ??

Ich meine zu wissen, dass da auch ein Via Chipsatz drauf ist.
 
A

Anonymous

Gast
@anonymus
wenn da ein via drauf ist kannste den sicher nur mit 133 mhz fahren nur der sis 735 aus der zeit ist in der lage mittels tweak-bios auf 166 zu laufen der kt266 von via nicht. zumindest machen das mit sicherheit die komponenten nich mit weil der pci und agp takt viel zu hoch wären.

bin ich froh ein epox 8k5a2 zu haben :-)
 
A

Anonymous

Gast
Auf meinem Gigabyte GA-7VRXP habe ich Dip-Schalter zum einstellen von 100, 133.3, 166,6 und 200Mhz CPU-FSB Was sacht ihr jetzt?? *gg*
 
A

Anonymous

Gast
Hab das A7V333 Raid. Was will ich mehr*fg* Und zock grad UT2003. Heute gekauft*fg*
 
Top