News VIA im Interview

Dein P4 Chipsatz ist von?

  • Intel

    Stimmen: 292 73,4%
  • VIA

    Stimmen: 51 12,8%
  • SiS

    Stimmen: 33 8,3%
  • ATi

    Stimmen: 22 5,5%

  • Teilnehmer
    398
  • Umfrage geschlossen .

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.989
Die x-bit labs haben mit Ben Boyden, dem Marketingmanager der Chipsatzsparte des taiwanesischen Herstellers, ein interessantes Interview über VIAs aktuelle Marktposition, ausstehende Produkte und die nahe Zukunft geführt.

Zur News: VIA im Interview
 

Executer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
320
Wenn ich mir jetzt ein Intelsystem kaufen würde, kommt nur ein Intelchipsatz rein. So einen Schrott von VIA kommt mir nicht mehr ins Haus (habe ein Board mit VIA KT133a Chipsatz :pcangry:
 

MongoXY

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
16
Servus! Also ich weis nicht, was Du für ein Problem mit dem VIA Chipsatz hast? Ich habe ebenfalls einen KT133a! Auf nem Asus-Board, und ich bin bis auf ein paar anfängliche Schwierigkeiten, welche durch Biosupdates behoben wurden sehr mit dem Board zufrieden! Zumal ich sagen muss, das der Chipsatz zur damaligen Zeit einer der besten war, den es fürs Geld zu kaufen gab!
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
hmm, irgendwie vermiss ich die möglichkeit mir die umfragenergebnisse anzusehen OHNE selbst zu voten (hab keinen p4 ;)) oder ins forum zu gehen....
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.989
Hm, gute Idee! :)
 

iView

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
874
Ich hatte einmal einen VIA Chipsatz und der war schrott, doch ich sage jetzt nicht ich würde mir nie mehr ein Mainboard mt VIAChips Kaufen, wenn die leistung stimmt und der Stabil ist warum nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alienlula

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.251
@Mehrwegflasche:
Sehe ich genauso, hab KT133A und KT333 (atm) und nie Probleme mit Instabilitäten, SB Bugs etc. gehabt.
Für AMD ist Via für mich erste Wahl, bei Intel würd ich aber wohl eher auf einen hauseigenen Chipsatz setzen (bin aber nicht auf dem Laufenden...)
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
emh wieso ist Nvidia nicht beim Vote dabei?:confused_alt:

edit: jetzt check ich.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

CapFuture

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.332
Hab den MPV3, KT133A und KT266A hier und nie ein großes Problem gehabt... OK vielleicht beim MPV3, weil der Southbridgebug zu extrem war (bei starker Grafikkartenauslastung + Soundwiedergabe knacken der Boxen)....
Aber KT133A und KT266A null Probleme :)
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
ich frage mich wer die Patienten waren die ihren P4 da mit nem VIA Chipsatz vergewaltigen
 

ZeRo.G

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.673
ich hab auch zwar kein VIA, aber mein PIII lief immer absolut gut auf nem MSI-6323! das hatte ein VIA Apollo Pro 133A chipsatz! auf nem P4 würd ich mich aber schon für ein Intel chip entscheiden!
 

OssiBalboa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
440
Leider zu spät VIA, den KT880 hätte ich gerne gehabt, wäre auch billiger geworden.
Nun habe ich einen P4 mit Springdale Chipsatz und bin, nach anfänglichen Problemen, jetzt sehr zufrieden.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.755
Wer hat denn da Stimmen für ATI abgegeben ?
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
ich, weil ich eine Ati Grafikkarte habe.:freak:

ich würde auch gerne wissen, wer ati chipsätze bei intel prozzis benutzt. Waren wohl spassvoter. Sonst habt mut, und zeigt euch.:)
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Setzte voll und ganz auf SIS Boards. Hab im Moment eiin 648er Board und davor eins mit 645DX. Solide Leistung für wenig Geld, hab noch nie irgendwelche Schwierigkeiten mit den Boards gehabt, kann ich also nur weiterempehlen für Leute denen Intel zu teuer und Via zu hakelig ist.
 

Marilyx

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
207
ich rüste nur noch 1x im jahr auf letztes Jahr war es der das P4T533-C mit dem I850E RdRam und ja na die is fein und bleibt noch ne weile.... zumal ick nich wirklich ne alternative gefunden hab und eigentlich auch ein stück schnelles is was für mich noch logga dieses Jahr reichen wird...
 

SMKpaladin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
115
@18 naja, wenn du 1x im Jahr aufrüstest, dann haste letztes Jahr aber gar nichts gemacht, denn der 850er Chip ist von vorletztem Jahr und Rambus-Speicher is scho lange ausgestorben.

Mein P4-Board ruled, (Gigabyte GA-8KNXP / Intel 875) nie wieder ne Intel-CPU mit nem anderen Chip als von Intel. Intel und VIA is voll die miese Combo, das musste ich vor 2 Jahren selbst feststellen (war zwar 'n PIII) und ich glaub nich, dass sich daran was geändert hat.
 
Top