News VIA KT400A nächste Woche

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
16.147
Am 21. Februar präsentiert VIA den KT400A, eine überarbeitete Version des KT400, für aktuelle AMD Prozessoren in Paris. Mit dem Support von DDR400-Speicher will man in den hart umkämpften Markt noch ein Wörtchen mitreden, um nVidias nForce 2 das Feld nicht vollkommen kampflos zu überlassen.

Zur News: VIA KT400A nächste Woche
 
A

Anonymous

Gast
naja für mich würde der chip nicht in frage kommen zur zeit ist via als mainboardchiphersteller gestorben. die schieben einen nach dem anderen chipsatz raus nur um max. profit zu machen und gaukeln dem kunden immer revolutionen in sachen performance vor. hab zur zeit nen kt333 im epox 8k5a2 das läuft rocksolide wird falls ich mir nich doch noch ein nforce 2 gönne mein letztes sockel a-board sein.
 
A

Anonymous

Gast
da geb ich dir recht.........



PS.hat nichts damit zu tun aber, bin jetzt mittlerweile bei Intel:)!!!
 
A

Anonymous

Gast
Angeblich sollen die Stabilitätsprobleme beim Einsatz von Radeon9500+9700pro-Karten im AGP8x-Mode beim KT400A endgültig ausgemertzt werden, läuft ja bei einigen (nicht allen) instabil, naja VIA halt.
 
A

Anonymous

Gast
Ich kann es nicht mehr hören KT _____ . VIA soll es endlich aufgeben. Nur noch der Barton 3200+ kommt und da für euin ein neuer Chipsatz. LOL
 
A

Anonymous

Gast
@Peter: Nehmen wir an, VIA würde aufgeben. Was würde dann Deiner Meinung nach passieren? Ein Mitkonkurrent weniger. -> NVidia kann die Preise besser beeinflussen.

Genau das Gleiche, wie mit der ATI/NVidia Geschichte. Ich galube, keiner will wirklich, daß NVidia "einpackt"
 
A

Anonymous

Gast
ich bin mit meinem kt 333 vollkommen zufrieden, sooooooooo schlimm ist via auch nicht!
 
A

Anonymous

Gast
Icxh bleibe lieber bei meinem GRANITE BAY !!!
Von INTEL versteht sich von sich selbst!!
 
A

Anonymous

Gast
@8: war zu erwarten das irgend so ein freak versucht die amd vs. intel diskussion wieder anzufangen...
 
A

Anonymous

Gast
nvidia kauf ich aus Prinzip nicht, dann ist halt mal VIA für AMD und SiS für P4 die beste Wahl.
 
A

Anonymous

Gast
Was Via gibt es auch noch???

Spaß beiseite, mein A7V333 rennt auch wie der Teufel und mal im ernst, welcher KTXXX A war den schlecht?
 
A

Anonymous

Gast
Mein Epox 8KHA+ (266a) rennt auch wie der teufel
und wird bald den dienst gegen ein nForce2 antreten

dafür wird es dann im 2. rechner wieder belebt
1Ghz+KT266A+256DDR

UN die KT_A sätze waren meisst fehlerfrei im gegen satz zu den KTs
 
A

Anonymous

Gast
mein KX133, KT266A und CLE266 (ITX)
laufen ohne Probleme
ich kann manche Post zu anderen News
nicht immer verstehen
und alle die hier positiv Posten haben recht
 
A

Anonymous

Gast
kann mir eigendlich mal wer sagen warum keiner ein nv-board mit raid/nicht sata bringt?
 
A

Anonymous

Gast
@schade
? Keine Ahnung S-ATA ist halt der letzte Schrei auch wenns nichts bringt.

Achja, mein Ali Magic C1 läuft nach wie vor grandig die ganzen Wochen durch ohne absturz. Ich werde mich erst mit dem Hammer wieder eindecken dann wenn nicht zu teuer mit vollwertigem AMD Chipsatz oder dann wieder einem Ali. Der ALI in meinem NB läuft auch nach wie vor. Sowie auch ein VIA MVP3 Board wie auch ein KT133A laufen einigermassen gut aber irgendwie nicht so rund.
 
A

Anonymous

Gast
genau @15

nach nem Nforce2 Board mit IDE-Raid bin ich derzeit auch erfolglos auf der suche. Den S-ATA können die behalten, solange ich nur IDE-Platten habe werde ich mir son Zeuch nicht holen bzw. brauche ich net. Ich hau doch net meine schönen IDE´s weg, nur um mir neue S-ATA zu holen :-/

Gruß
Andy
 
A

Anonymous

Gast
@15 und 17

Naja, weiss net in wie weit ihr euch schon damit auseinandergesetzt habt, aber soweit mir geläufig ist kann man auf diesen SATA Dingern auch IDE-Platten betreiben. ;=)
mal nur so nebenbei!
 
A

Anonymous

Gast
@15 und 17
oder machts wie ich
kauft euch ein schönes Nforce2 board (z.b. ein wie mein A7N8X-del.) und kauft dazu einen separaten raidcontroller ala DC-133 raid (hat mich nur 50€ gekostet)
selbst dann komtm man immernoch günstigers als mit mat3003's ach so billigen GRANITE BAY ....
 
Top