News VIA zeigt PT890 mit PCI Express

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
VIA wird auf der diesjährigen CeBIT neue Technologien aus nahezu allen Bereichen des Portfolios zeigen. Highlights sollen die neue Mainboard-Plattform im Mini-Design (Nano-ITX), neue Chipsätze für P4 und Athlon 64, S3-Grafikchipsätze sowie Prozessor- und Embedded-Lösungen sein.


Zur News: VIA zeigt PT890 mit PCI Express
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
und wie siehts aus mit AGP? gibts am anfang evtl hybrid lösungen? gabs ja damals auch (naja pci existiert heute noch ^^)

btw wo liegt der unterschied zwischen PCI-X und PCI-E ?
 

Winder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
447
Auch wenn viele es nicht wahr haben wollen, wannab3 hat recht ;)
Nennt PCI-Express am besten PCI-E, ich glaub das werden sich die meisten am wohl am besten merken :D



Hier noch mal ein paar Infos zu den neuen North- und Southbridges von VIA:
http://www.anandtech.com/chipsets/showdoc.html?i=1954


Einfach genial, in der besten Kombination hat man:

1x AGP 8x
1x PCI-E 16x für Grafikkarten
1x PCI-E 4x für onboard Kram
2x PCI-E 1x als PCI Ersatz
2x PATA
4x SATA
1x Gigabitlan
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
who cares?
ist und bleibt weiterhin VIA...
 
T

The Grinch

Gast
@4
Dat schreit nach IRQ-Konflickte en gros
Seriell
Parallel
PS/2
Uhr
Sound
Floppy
USB (mehrfach)
 

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
IRQ-Konflikte? Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Mainboards immer noch Parallel/Seriell/PS2 und Floppy haben werden. Ich meine: wenn man auf PCI und AGP verzichten kann, dann doch wohl auch auf den ganzen alten Kram...
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
@ 7

Da haste recht, mann kann echt auf den alten kram verzichten, keine Ahnung warum heut zu tage solche dinge noch gebraucht wird, es ist doch uralt!

@ Thema

Warum wird da PCI-Express als so neue Revolution präsentiert?

Ich hatte mal eine Praktikum in eine Mac Center gemacht. Und da gab es den Mac G5 (Ich bin selber kein Mac User und werde es auch nie werden) mit zwar nur 1.6Ghz, aber hat eine unglaubliche Leistung.

Mac G5 CPU mit 64bit!!!
1Ghz FSB!!!
PCI-Express!!!
8x Ram DIMM Slots bis zu 4GB DDR400 Möglich!!!

Und es ist sehr lange her! Und seit dem sind die normalen PC's immer noch hinter her, warum den das? Schade das sich Mac nicht den normalen PC's anpassen und Windows fähig werden... Dan bekommt endlich Intel und AMD beide auf dem Sack :-P *loool*

Gruss
Project-X
 

Ganto

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
253
sehr lange her... :rolleyes:

den G5 mit 1.6GHz gibt es seit letzten sommer und da ist nicht PCI-Express verbaut, sondern PCI-X. im moment gibt es noch keine boards mit PCI-Express zu kaufen (egal welche architektur).

und übrigens sind die heutigen pcs den macs nicht hinter her. einfach der durchschnittliche standard liegt etwas zurück. ;)

ganto
 
Zuletzt bearbeitet:

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
@project-x
siehe auch meinen ersten post zum thema pci-x/pci-express weiter oben
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
@ Ganto

Damals kam noch die 2x 2Ghz Variante raus! Und die Technik im Mac ist trotzdem voraus ;-)

Gruss
P-X
 
Top