Video auf CD bringen, wie am besten

Zocker1987

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
36
hi leute! ;)

ich habe den auftrag von bekannten bekommen das ich ihr urlaubsvideo auf cd oder dvd brennen soll! meine frage ist jetzt mit welchen programm bekomme ich gute video und ton qualität? der camcorder ist von sony DCR-TRV 12 falls es jemand benötigt.angeschlossen ist sie per usb. film geht 40min. und sollte beim draufspielen nicht so viel festplatte belegen denn hab nicht so sehr viel platz mehr (10gb).wenn ihr noch fragen habt zu irgendetwas,schreibt es drunter!!

danke im vorraus!

mfg
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Da würde ich auf jeden Fall eins empfehlen:
Festplatte aufräumen und unkompremiert vom Camcorder auf die Platte. 40min. brauchen, jetzt schnell geschätzt 12GB. Soviel wirst wohl irgendwo schnell freikriegen.
Mit direkter MPEG 1/2 Kodierung habe ich schlechte Erfahrung (war ein PC mit 2600+ und 1GB Ram).
Ich benutze Pinnacle Studio. Kann zwar nicht "viel" ist aber einfach zu bedienen. Wenn dir das nicht reicht gibts da noch Adobe Premiere.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.977
Laut Sony Datenblatt, hat die Camera Advanced USB-Streaming (brennen von VideoCDs)
Sonst das Video über den i.Link DV-Out und einem entsprechendem Programm (z. B Mainactor) einlesen.
Danach (ev. mit Videoschnitt) kann man das ganze in als DivX oder Mpeg Video umwandeln und auf eine CD brennen.
 
Anzeige
Top