News ViewSonic senkt LCD-Preise um bis zu 23 %

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9.417
#1
ViewSonic bietet seit dem 15. September 2004 seine Flachbildschirme deutlich günstiger an. Die Preissenkungen sollen für kräftige Umsatzimpulse im traditionell verkaufstärksten vierten Quartal sorgen und die Marktposition von ViewSonic weiter zu stärken.

Zur News: ViewSonic senkt LCD-Preise um bis zu 23 %
 

Philipp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
87
#2
Kann man dazu auch Preise bekommen oder soll sich die jeder selbst ausrechnen?

Ansonsten - super wenns weniger kostet. Vielleicht tausche ich meinen Strahlenwerfer ja bald aus...
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9.417
#4
Jo gab es nicht leider nicht. Haben grad keinen freien Redakteur zur Verfügung der dem gewachsen ist. Ne falsch: Einfach keine Zeit mit den paar Mann hier. Wir sind schon auf der Suche nach Verstärkung, auch in dem Bereich. (Ist ja nicht so schwer ;) )
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Blaubierhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
353
#5
na da werden sich aber einige gewaltig ärgern...
 
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
210
#6
und wie sind die TFTs von ViewSonic so? irgendwie is mir der name unbekannt *duck*
 

senpai

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
53
#7
Ich hatte damit schlechte Erfahrungen. Das erste Gerät hatte viele Fehlpixel, weswegen ich ein neues erhalten habe. Das zweite hatte an der gleichen Stelle Fehlpixel, welches ebenfalls umgetauscht wurde. Das dritte ist dann so mit Fehlpixeln übersäht gewesen, dass ich das Gerät zurückgegeben habe. Dazu sollte noch gesagt werden, dass das Austauschdisplay, welches ich als temporären Ersatz für das 2. Gerät bekommen habe, nach wenigen Stunden Betrieb komplett ausgefallen ist.

Mein Resumée: Besser nicht Viewsonic kaufen. Für die Qualität viel zu teuer. Ich bin jetzt mit meinem Samsung TFT sehr zufrieden!
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.588
#8
@ Nostradamos Also ich muss ehrlich sagen das ich schon viele TFT's gesehen habe, aber als ich bei nem Kumpel nen ViewSonic gesehen habe hätte ich weinen können, so geil war die Qualität
 

kiro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
36
#9
#6
ich hab mal zusammen mit meinem bruder nen kleinen rechner für seine freundin zusammen gestellt und wir haben uns da aus preisgründen nach dem durchlesen einiger tests (prad.de ist für tft fragen zu empfehlen) für einen viewsonic entschieden. preisleistung meines erachtens ohne viel diskussionsbedarf. die fehlerpixel-story von senpai kann ich keines falls bestätigen, da würd ich eher drauf tippen, dass der händler, bei dem er die geräte bezogen hat, in den kaffeepausen fussball gespielt hat... mit den monitoren :X der besagte viewsonic konnte auch mit analogem signal in der bildquali überzeugen, einzig das popup unten rechts über dem systray beim umschalten zwischen den signaleingängen (analog / digital) nervte mich persönlich - da ist mir die anzeige per LED allemal lieber... wer sich daran nicht stört ist mit viewsonic gut beraten.
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
26
#12
Der 21" ist interessant... 300€ sparen - gerne :D
 
Top