News Vobis bietet neues Notebook für 899 Euro

Bad Dan [me]

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9
hmm
die preise werden langsam interessant
ich bräuchte nur n notebook um unterwegs bilder von der digicam zwischen zu speichern
und vielleicht n bisschen fürs internet

gar nicht schlecht
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.535
Zu teuer für die schwache Ausstattung.
512 MB sollten es mindestens sein und ein 40GB Platte kostet auch kein Geld mehr. Zudem sind die 3,2 Kg doch etwas zu schwer.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
klotz am bein. nur das billigste vom billigsten genommen.
useless :>
 

BennyZ

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
33
Möchte mir auch schon lange ein Notebook zulegen.

Aber Desktop CPUs in Laptops brauche ich nicht
Da wäre eine Centrino oder Mobile CPU besser
Und WLan sollte genauso wie eine 40er und 512 ram vorhanden sein
Bei der Geschichte mit der shared mem grafik kommts halt drauf an was man machen will
zum arbeiten reichts wohl
 

MarcDK

Banned
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.560
@3 Und genau das ist/war der Sinn der Sache. Vobis wollte eine Notebook anbieten was im preis nicht zu toppen ist.
 

helldriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
321
also manchmal frage ich mich echt wo ihr eigentlich alle lebt. was erwartet ihr für 899€????Etwa ne Pentium m 1,7 GHz mit 89GB Festplatte....? Das Ding ist einfach nur billig und für den Preis den es hat ist es doch nicht schlecht. Viele Leute haben einfach keinen Platz für nen richtigen PC da ist diese Kiste nicht schlecht für denke ich...

mfg
helldriver
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
189
Lieber ein wenig warten und noch mehr darben und dann für 1379 Euro ein IBM TP R40 mit Centrino 1300, 256 MB DDR, USB 2.0, Firewire, 15" TFT und 32 MB Radeon 7500 Grafik...

Gruß - noZ'
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Ab Mittwoch, den 14.10.2003, schickt Vobis ein neues Notebook für 899 Euro ins Rennen, das Vobis Professional Combo XD. Interessant ist die Konfiguration für alle Nutzer, die ein günstiges mobiles Basic-Notebook suchen und es für allgemeine Office-Anwendungen und Internet-Aufgaben einsetzen möchten.

Zur News: Vobis bietet neues Notebook für 899 Euro
 
T

The Grinch

Gast
Super technische Daten bei VOBIS:
"hochwertige 3D-Grafik integriert"
Keine Angaben über Chipsatz und
mit sicherheit "shared memory" !!
Da ist größte Vorsicht geboten !!
 

CoolerMaster

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.068
Tja, also mit dem Celeron kann ich nichts anfangen. Dann doch lieber ein richtiges mit einem guten Prozessor AMD Athlon™ XP-M. Shared Grafik haben sowieso alle NB dieser Preisklasse.
 

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Ein Freund hatte sich beim MediaMarkt eins gekauft:
Celeron 2,6Ghz, 256MB RAM, 30GB HDD, 14,1" TFT, OnBoard GraKa/Sound/Lan, DVD/CD-RW Combo Laufwerk und eben halt WinXP. Für 799€, da er nur darauf schreibt oder surft war das ein richtiges Schnäppchen, finde ich :)
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
189
beim versender jibbet ein asus centrino mit integrierter grafik aber dafür nur für 999 tacken...

ciao - noZ'

ps: habe für meinen jetzt pensionierten boss das IBM R40 mit 1.3 centrino, 32mb radeon 7500, 1x firewire, 2x usb2.0, wlan, 15" xga TFT, 256 MB DDR bestellt, werde es mir morgen ansehen.
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
189
...achja: für 1349 euro und inkl. dvd/cdrw bei notebooksbilliger.de, für dat jeld 'ne top ausstattung, geht sonst für 1600 wech.

noZ'
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.184
50€ billiger? Mir fällt da nur eins ein: LOL.
Naja sind immerhin 5.5% billiger, besser als nix ;-)
Aber wer sich für 900€ ein Notebook kauft, der schaut doch nicht auf die 50€, sondern eher, dass er was gescheites hat.
100€ Rabatt wären jetzt was tolles gewesen.
 

IQ-Man

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
10
Bei der Metro gibt's ein Notebook mit fast identischer Ausstattung für 776 € (inkl. MwSt).
 
Top