Von NTFS zu FAT32

Sigma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
295
Moin arsch2150

Ich glaube nicht das es sowas gibt. Zumindest habe ich noch nichts davon gehört.

Sigma
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.688
Partition Magic sollte das hinbekommen, habs aber nicht probiert.
 

arsch2150

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
880
Dann darf ich woll meine Festplatte wieder formatiren(ich hofe es ist richtig geschriben)
:pcangry:
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Ich hab's damals auch nicht hinbekommen (hatte w2k und w98SE parallel) und wollte w98 nur noch zum daddeln benutzen...

Als ich von w2k die schnauze voll hatte, hatte ich das selbe problem:

Hab' alles mögliche probiert damit es möglichst schnell und unkompliziert geht, was dazu führte, des es tierisch lange dauerte und tierisch kompliziert wurde...

AM Ende hab ich im setup-Mode von w2k eine Neuinstallation begonnen (im neuen Verzeichnis) wo mir dann angeboten wurde die Partition zu ändern.
 

icke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
54
Bei mir hats mit PM6 super geklappt.
Fat32 nach NTFS und wieder zurückgewandelt, ohne Probleme.

Icke
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Würde mich sehr interessieren wieso einige haben Problemen mit PM6. :confused_alt:
Ich habe extra PM6-DOS Disketten gemacht und starte nur mit ihnen, wenn ich was änderen will.
Dabei hab ich noch keine Fehler oder ähnliches erlebt.
Wie gesagt aus dem DOS Modus.
Aber wenn ich etwas aus Windows verändere - dann passiert schon ein oder andere Fehltritt. :(
 

Tobo

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
539
zumwandeln

also mit Power -magic 4.02 geht das dermassen gut,das man sich wundert,warum es einen neuere version überhaupt gibt!!!!mache ich ständig und funzt jedesmal astrein!!!
 
Top