von WinXP auf Win98SE zugreifen

Wumba

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2
Hallo,

Seit ich WinXP installiert habe, kann ich nicht mehr auf Win98SE-Rechner im Netzwerk zugreifen. Die umgekehrte Richtung funktioniert, alle Shares unter WinXP sind erreichbar. Ich kann von WinXP aus noch nicht mal die Arbeitsgruppe sehen, da kommt immer die Fehlermeldung:"
Das Netzwerk kann nicht durchsucht werden.

Das Netzwerk ist nicht vorhanden oder wurde nicht gestartet."

Ich habe mittlerweile das NetBeui Paket zusätzlich installiert, ohne Erfolg. Bei dem Wizzard habe ich auch schon verschiedene Optionen durchprobiert, ohne daß sich etwas geändert hat. Die reine TCP Verbindung, die über ein Gateway läuft, funktioniert (wie man sehen kann).

Was muß ich noch beachten/einstellen? Wer hat eine Idee?

Wumby
 

snowy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
116
hi,,

also ,soweit ich informiert bin brauchst du kein netbui ,sondern eine i-net freigabe auf dem 98 rechner , gateway is klar,,
dann die ip´s am besten selbst belegen ,host=0.1 ,, guest=0.2
,,,dann brauchst du aufm xp rechner den Clienten für MS-netzwerke,,,und das wars schon ,,,,unter xp support hast du noch mal ALLES genau erklärt,,,bis ins lezte detail,,,würde sagen kinderleicht dank xp

ich hab den 98 rechner als host ,und den xp rechner als guest...
beim 98. die freigabe der lan-verbindung konfiguriern ...
der 98. hat i-net zugang,direkt,,und der xp nutzt die lan-verb. als
i-net zugang,,,,vom xp rechner hab ich vollen zugriff auf den 98. rechner ,,,nur vom 98. sehe ich gar nichts,, nicht mal die arbeitsgruppe ,obwol sie gleich sind ,,,da bin ich nun am fummeln,,lol,,
fals jemand dazu auch ne lösung hat ,würde ich es echt qwl finden wenn ihr postet,,,,bis denne

:)
 

Wumba

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2
Sorry, du hast das Problem misverstanden :-)

Die Internetfreigabe läuft über einen Linux Rechner. Ich will auf ein ganz normales Verzeichnis oder einen Drucker auf dem Win98 Rechner zugreifen. Ich sehe aber weder den Rechner noch die Arbeitsgruppe in der Netzwerkumgebung.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Dann überprüf doch mal die Subnetmask, sollte auch bei beiden Rechnern gleich sein.
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
RE

Neuinstallieren Hilft auch meist. ich weis das klingt dumm, aber wir alle kennen ja MS. Und wenn das Netzwerk mal wieder so dermassen im Ars** ist dann hilft meistens nur ne neuinstallation.

werf mal netzwerkkarte und alle Protokolle raus, dann restarten und alles neueinrichten, vielleicht hilft es ja

:D :D :D
 
Top