Vorbehalt der Nachbelastung

DrPepper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
436
Absender:
K & M Shop Stuttgart
Heilbronnerstr.326
70191 Stuttgart
0711/2573054
0711/2573044
http://www.kmelektronik.de


Ihre Kundennummer: xxxxx 9:9:55 10.1.2004


Rechnungs und Lieferadresse:
Herr
xy ungleoest

musterstrasse 20
0815 musterstadt
DEUTSCHLAND


Sehr geehrter Kunde.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über den Status
Ihres kostenfreien Auftrages.

Menge Bezeichnung

Unter d. Vorbehalt d. Nachbelastung f. MBP M
CTR 35177 aus R:422255283
1 Vorabgutschrift zu unserer Entlastung (G)
1 MBP MSI KT6-Delta LSR KT600 MS6590-001R (noch nicht auf Lager)

Wir werden Ihren Auftrag komplett ausführen, sobald
alle Produkte bei uns verfügbar sind.
Wir werden die Ware für Sie zur Abholung bereitlegen.
Wir informieren Sie noch einmal gesondert, wenn Ihre Ware
zur Abholung bereitliegt. (Bitte fahren Sie noch nicht los!)

Wir bedanken uns für Ihren Auftrag.

Mit freundlichen Grüßen,


Ihr K & M Shop Stuttgart
Diese E-Mail habe ich von K&M erhalten, nachdem mein MoBO den Geist aufgab.

Jedoch habe ich echt Problem den Teil mit dem Vorbehalt d. Nachbelastung zu verstehen, das hört sich für mich an, als ob ich daran schuld war dass mein altes MoBO (K7T266Pro2/RU) den Geist aufgab und ich jetzt desshalb ein viel billigeres MoBO bekommen soll.

Ich hatte damals ca 120€ für dieses damals hochwertige Teil bezahlt und soll jetzt eines bekommen, das nur ca. 70€ kostet. Oder hat das damit nichts zu tun?

Wie kann ich dieses "Vorbehalt d. Nachbelastung" verstehen?

Danke schon mal im Vorraus.

DrSun

PS: Falls dies das falsche Forum sein sollte, bitte nicht schimpfen, ich wusste nicht wohin damit.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Afaik heißt das: Wenn K&M doch noch herausbekommen sollten, das der Defekt an deinem alten Board nicht in Ihrer Verantwortung liegt, muß Du das Ersatzboard und die Gutschrift zuückerstatten. Ist quasi eine rechtliche Absicherung für K&M.
Wenn Du selbst an dem Defekt Schuld wärst, würdest Du nix bekommen; ich denke vielmehr, dass Du ein günstigeres Board erhältst, weil dein ursprüngliches nicht mehr liefebar ist. Den Differenbetrag bekommst Du schließlich auch erstattet. Abgesehen davon ist das neue Board zwar billiger, aber doch deutlich schneller und moderner.
 

DrPepper

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
436
Danke erst mal, dann muss ich mir jetzt erst mal keine Gedanken mehr zu dem Thema, machen. Naja, etwas verwunderilich finde ich es aber trotzdem, dass die einem mit solchen Floskeln über den Weg laufen, die der grösste Teil der Menschheit nicht versteht.
Ich hab ja nicht gesagt dass ich mich nicht freue ein neueres MoBo zu bekommen. Wenn ich dann sogar noch den Differezbetrag auch noch erstattet bekomme ist es sogar noch besser, damit hätte ich eigentlich nicht gerechnet.

DrSun
 
Top