VR- der allgemeine Disskusions Thread für alles

forbeatn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
549

Mr. Rift

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.952
Die 8kx hört sich toll an aber ich würde mich nicht darauf verlassen das die bald kommt.
So sieht's aus. Erstens gab es noch zum Erscheinungstermin keine handfesten Infos
und zweitens wissen wir von vielen VR Herstellern, dass sich die Zeiträume gerne verschieben.
Und wenn eine 8k schon 899 kostet, dann wird die 8kx noch ein gutes Stück teurer.
Und eine 2080 ti ist dann mindestens angesagt .

Es hieß auch mal, dass es von Xtal eine Consumer Version geben sollte, da hört man jetzt auch gar nix mehr von.

Man kann durchaus simracing mit Pimax Brillen oder allen Brillen ??? auch ohne Basisstationen spielen. Dann allerdings nur mit 3dof.
Haben im Pimax Forum und hier bei uns etliche anfangs so gespielt.
Mit einer base ist natürlich besser.
 

cleric.de

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
252
Exklusiv für die Index wird nichts kommen. Valve ist froh solange Steam genutzt wird.
Vermutlich.

Es fehlt wirklich ein echter System-Seller, der wirklich alle VR-Aspekte perfekt umsetzt und ein "MUSS ICH HABEN" Gefühl erzeugt. Sowas kann imho nur von oder in enger Kooperation mit einem großen Brillen-Hersteller kommen, Valve wäre naheliegend.

Immer noch weit, weit davon weg, aber zumindest dem am nähesten, ist heute vielleicht die PSVR.

Microsoft hätte auch einen Fuß in der Tür und könnte da eine Menge Geld reinpumpen und das Thema massivst pushen, wenn sie das auf PC und XBox nach vorne bringen würden. Aber so halbherzig wie Microsoft da rangeht, sind sie wahrscheinlich immer noch Kinect-geschädigt. ;)
 

Mr. Rift

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.952

marcus locos

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.478

Tunk

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
948
Mit den 87° könnte ich noch leben.
Ein wenig abschreckender finde ich da den Preis von 6.000 € ;)
Und das für ein kabelgebundenes HMD.
 

marcus locos

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.478

Mr. Rift

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.952
Das Alleinstellungsmerkmal der Brille ist ja das Doppel Displaysystem und die super hohe Pixeldichte in der Mitte.
Retina Display Qualität. Für Spiele eher ungeeignet, weil jede App angepasst werden muss.
Aber ich stell mir Schärfe echt krass vor.
Reverb 19 Pixel pro grad, die Vario 60 Pixel pro grad.
Aber klar das ist eine eindeutige Brille für Unternehmen.
Zu den 6k € kommen noch laut Artikel 1k € Lizenzkosten.:D;)

Übrigens, ich hab zur Zeit als Lüfter einen 8 Jahre alten, total verdreckten Original Intel Boxed Lüfter eingebaut zur Überbrückung. :D
Im eigenen Mainboard Power save Modus , wo der prozi auf Sparflame läuft, habe ich 50° schon , nur wenn der pc an ist, ohne das ich was gestartet habe.
Ich glaube, wenn ich ein VR Spiel starte, fängt der an zu kochen. :D

Habe mir diese AIO bestellt.
https://www.caseking.de/thermaltake-water-3.0-riing-rgb-komplett-wasserkuehlung-240-mm-wase-309.html

Da gab es wohl letzte Woche eine Angebotswoche, in vielen Shops war es für 75€ zu haben. Amazon war ruckzuck weg. Wollte bestellen, hab aber gedacht, machste, später, alles weg. Dann in diversen shops zwar auch der gleiche Preis, aber nicht lagernd, obwohl laut Webseite sofort verfügbar. Habe bestimmt 7 Shops angerufen Samstag, überall das gleiche. Hab dann letzendlich bei real online einen noch ergattern können.
Am schlimmsten fand ich Cyberport, habe Freitag mit den telefoniert zwecks Express Bestellung bis Samstag, dann sagten die auch, das Sie die Ware in 2-3 Wochen erwarten erst. Webseite steht immer noch auf sofort verfügbar.
https://www.cyberport.de/pc-und-zubehoer/komponenten/kuehlung-zubehoer/cpu-kuehler-sock775/thermaltake/pdp/2209-14x/thermaltake-water-3-0-riing-rgb240-wasserkuehlung.html
Nur Amazon ist ehrlich und schreibt, vorraussichtlich wieder lieferbar am 15.9.
Natürich dann teurer.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiliSchaf

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
796
Die Varjo ist nett, aber der Übergang Highres-Lowres fällt ziemlich auf und ist relativ klein, dazu der eher normale Fov und das für den Preis. Da haben wir auch danke gesagt.
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.384
aber sie zeigt wo wir ungefähr landen werden in - vielleicht 10 Jahren (?) -
mit 60 Pixel pro Grad...

bei 110° horizontalem FOV wären das dann so ungefähr
7000 Pixel x 7000 Pixel Display nötig (also ca. 50 Megapixel pro Auge ;) )
(um eben 60 ppd zu haben)
und halt über eyetracking nur der Bereich wo man hinschaut scharf gerendert..
der dürfte dann sogar wohl kleiner sein, als das was die Varjo als fixes hochauflösends Displaybereich in der Mitte derzeit hat

derzeit sind die Brillen da noch sehr weit weg
 

Blaexe

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.856
Man darf nicht vergessen dass die Verbesserungen gefühlt immer kleiner werden je näher wir "perfekt" kommen.

Mit 4000x4000 pro Auge und 140° FoV dürfte der Wunsch nach etwas Besserem schon bedeutend weniger stark ausgeprägt sein.

Schätze dann wird der Fokus wohl mehr Richtung Formfaktor gehen mit kleineren, technischen Verbesserungen.
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.384
ich will meine Panoramen die ich mit dem Fotoapparat mache vernünftig in VR betrachten können..

die Panos haben bei mir in der Regel ca. 200 bis 400 Millionen Pixel

bei 20.000 Pixel Breite für 360° würden die von mir oben errechneten 7000Pixel für 120° rum schon ganz gut passen ;)

aber ja - fürn Anfang wären 4000x4000 Pixel auch ganz ok ;)
 

marcus locos

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.478

KenshiHH

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.933
Fürs Klo reichts 🥒
 
Top