W-Lan Router selber bauen! Welche Vorraussetzungen?

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
3.010
Moin,

bin momentan noch am überlegen ob ich mir einen fertigen W-Lan Router zulege oder mir selber einen aufbaue.

Was bräuchte ich um einen HardwareRouter zusammen zubasteln bzw. wenn hier keiner Bescheid weiß, welches Board beschäftigt sich intensiver mit sowas.

Hardware sollte irgendetwas auf EpiaBasis sein, aufgrund des geringen Stromverbrauches.

Was mich eher interessiert ist die Software. Kein Linux bitte, da auf dem Rechner noch andere Windowsprogramme laufen sollen. Ich habe hier w2k und wXp als Vollversion. Welche W-Lan Karte ist am besten geeignet und welches zusätzliche Software brauche ich?

Ich denke mal das alles einfach über ICS gehen würde, aber ich will trotzdem Sicherheitmerkmale einen "normalen" Routers haben, wie MAC-Adressierung, WEP-Verschlüsselung oder noch besser WPA.


Irgendwelche Ideen/Erfahrungen?
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Die einfachste Möglichkeit wäre eine Netzwerkbrücke zwischen dem Internet und dem WLAN zu bauen, das geht unter Win2k/XP recht einfach. Das wäre zwar kein echter AP sondern eher ein Ad-hoc-Netz, funktioniert aber auch und mit Verschlüsselung.
Die Brücke müsste man auch auf ein weiteres angeschlossenes LAN erweitern können (bzw. eine weitere bauen).

Gruß
Morgoth
 
Top