[WaKü] Radiator-Wechsel

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
Da mein Radiator zu viel Lärm produziert und dabei in der Kühlleistung nicht überragend ist, möchste ich mir einen neuen zulegen. Welchen der 3 Radis auf dieser Seite würdet ihr mir empfehlen?

Ich tendiere ja zum HTF-2 Dual mit der dazu passenden Einbaublende.

Bleibt noch die Frage der dazugehörigen Lüfter. Sie sollten halt wirklich in der Kombination mit dem Radiator nicht wahrnehmbar sein. Kühlleistung kommt für mich erst an 2. Stelle. Würde auch hier zu Papst greifen, da ich bisher auch nur Papst-Lüfter im Gehäuse habe und man die wirklich nicht hört. Allerdings ist das verlinkte Teil ein 26 dBa Teil. Bisher hab ich nur 2 x 12 und 1 x 16 dB Lüfter. Denke also, das sich das schon langsam negativ bemerkbar macht. Würde deshalb eher wo anders noch einen 16 dB Lüfter kaufen und dann den Radi mit 2 x 16 dB Lüfter betreiben.


Weiters überlege ich, einen NB-Kühler anzuschaffen. Habe allerdings beim Board so eine Klammer-Halterung für den jetztigen Passiv-Kühler. Kann man da überhaupt einen NB-Kühler montieren? Ist einer von diesen Kühlern einsatzfähig?
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.690
Ich würde dir auch einen der zwei HTF-Radiatoren empfehlen, ich habe hier einen Tripleradi und einen Dualradi von denen und die sind echt gut. Das einzigste Problem ist, dass ich insgesamt schon ca. 5 Radiatoren bekommen habe und 3 beschädigt waren. :( Allerdings wurden diese schnell ausgetauscht und vielleicht hat es sich inzwischen auch geändert. Von der Leistung her, sind sie auf jeden Fall die Elite, abgesehen von MoRa & co.

Als Lüfter würde ich dir auch leise Papstlüfter empfehlen, wenn notwendig, kannst sie ja auf 5 bzw 7V laufen lassen, dann hört du sie sicher nicht mehr. ;) Oder du holst dir, wie ich, einen Tripleradiator und lässt ihn passiv laufen. Bei mir wird aktuelle eine GeForce 4 Ti4200 und ein 2500+@3200+ passiv mittels dem Tripleradiator gekühlt bei momentanen 44°C.

Ich hoffe, dir etwas geholfen zu haben. :)
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Also ich würde dir den "evo" Radiator von Aqua-Computer (ist dort ja auch unter den dreien) empfehlen. Ich nutze diesen Ebenfalls, mit 2x Papst @ 5 Volt. Die Lüfter sind unhörbar, ich hör eigentlich meine Festplatte immernoch am deutlichsten :)
Die temps sind bei mir bei ca. 27°C :cool_alt:
Der Radiator ist oben im Deckel eingebaut und die Lüfter "saugen". Ich kann dir die Artikel von Aqua-Computer nur empfehlen!
Also ich würd auf jeden Fall den hier empfehlen:
http://www.watercool.at/catalog/product_info.php/cPath/33_35/products_id/55


Gruß,
Pierre
 
Zuletzt bearbeitet:

Loopo

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
Einbauen will ich den Radi übrigens in einem CS-601 unterhalb des Deckels - nur die Blende soll (notwendigerweise ;)) außerhalb des Gehäuses sein - also der Radi wird gehäuseintern verbaut.

Meine Frage bezüglich Aufbau: sind meine Vorstellungen wie im Bild dargestellt richtig !? Kann ich mit einem M4-Gewinde Blende-Gehäuse-Radi und Lüfter fixieren !?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Als Ausgleichsbehälter planst du eine Aquatube, oder? :)

Wüsste sonst nicht was da für ein AGB passen sollte...
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.183
Der triple passt da nicht rein. Der dual sollte passen. Das stimmt schon so wie du dir das vorstellst. Ich hab die Lüfter halt oben drauf aufs gehäuse gebaut und den Radi drunter gehängt damit er weniger Platz verbraucht. Nimmt man dazu die Alu-120er-Titans mitsamt Gitter her sieht das auch noch sehr gut aus und ist ziemlich widerstandsfähig. auf 5v hörst die auch nicht mehr und solltest du mal Leistung brauchen kannst du sie hochdrehen. Die Fördern wie irre ... :)
Kann ich in meiner Dachwohnung im Sommer sehr gut gebrauchen (40Grad und mehr, da kühlt keiner mehr irgendwas mit einem triple passiv).
 

Loopo

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
und die Länge der M4 Gewinde ist ausreichend ?

PS: mein AGB befindet sich wie auf der Zeichnung zu sehen in einem 5"-Slot (klick)
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Zitat von Loopo:
und die Länge der M4 Gewinde ist ausreichend ?

PS: mein AGB befindet sich wie auf der Zeichnung zu sehen in einem 5"-Slot (klick)
Repekt ;) Ich find, der sieht echt gut aus! Und ist eigentlich relativ einfach selber zu machen... Vielleicht mach ichs dir mal nach :rolleyes:
Oder hast du den irgendwo gekauft? :confused_alt:


So, der Beitrag hat leider nichts mit dem Topic zu tun, wollts nur mal loswerden ;) :) Lob an dich, wenn dus selber gemacht hast, wenn dus gekauft hast, nen Lob an deinen Geschmack :D
 

Loopo

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
ne, bin nicht so handwerklich begabt (oder hab's zumindest nicht vor) ;)

habe ich bei Repack Cooling gekauft :cool_alt:
 
Top