Sammelthread Wann kommt er... - der Paket- Postbote / Versand, Verpackung usw.

Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
236
#21
Das mit eBay weiß ich leider nicht. Im schlimmsten Fall kommt die Sendung entweder zu dir zurück mit dem Hinweis, dass es sich nicht um eine Büchersendung handelt m. d. B. ausreichend frei zu machen oder sie landet beim Empfänger und der muss dann ein erhöhtes Nachentgelt zahlen. Alles keine Unsummen. Der 3. Fall ist, dass es ankommt und keiner etwas gemerkt hat. Ein bisschen Glücksspiel. Wohl gemerkt kann ich dir den Ablauf nur für Sendunhen der DPAG sagen. Welcher Fall davon eintrifft hängt davon ab ob und wann die Sendung entdeckt wird (also noch im Einlieferungsbriefzentrum oder bereits beim Empfängerbriefzentrum).
 

Rios

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
768
#22
Bildschirm verschicken - Versand wie teuer?

Hallo :)

ich überlege einen Bildschirm zu verkaufen. Das Paket wäre ca. 75x60x25 groß und 16kg schwer (OVP).

Ich habe jetzt den Portokalkulator verwendet und dort wird mir "DHL Reisegepäck" bis 31,5kg für 14,99€ angeboten.

Ist das so richtig? Oder geht das noch günstiger? Ich möchte ja keinen Koffer, sondern ein ganz normales Paket verschicken.

Vielen Dank im Voraus!
Rios
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.635
#23
AW: Bildschirm verschicken - Versand wie teuer?

Du kannst den Monitor über Hermes als L-Paket für 9,99 Euro versenden.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
37.719
#24
AW: Bildschirm verschicken - Versand wie teuer?

Ist doch egal, wie DHL das Produkt benennt.

Vielleicht einfach selber mal bei den Mitbewerben nachschauen?

Bei Hermes zB kostet es 9.99€.
 

Rios

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
768
#25
AW: Bildschirm verschicken - Versand wie teuer?

Gut, ich danke euch :) Ich wollte nur sicher gehen, dass ich nichts übersehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.808
#26
AW: Bildschirm verschicken - Versand wie teuer?

Gibt auch das ganz normale DHL-Paket bis 31,5kg für 14,99€ online. Ich würde nicht unbedingt das DHL-Reisegepäck buchen. Wer weiß, wie es da mit Versicherung o.ä. aussieht. So ganz egal ist es nicht, wie DHL das Produkt nennt, man muss die jeweiligen Beförderungsbedingungen beachten.

Ich würde das Paket über coureon.com für 7,44€ per DPD verschicken. Aber Hermes für 9,99€ ist sicherlich stressfreier. :)
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.141
#27
Paket in die USA senden

Hey Leute,

ich verkaufe gerade einen Computer und habe einen Interessenten aus den USA... leider kenne ich mich bzgl. des Versandes nicht wirklich aus.

Ich habe mal auf der DHL Seite nachgeschaut - das Paket an sich würde wohl ~50€ kosten - die Frage ist aber wie das mit Zoll / Anmeldung ect. aussieht.

Es ist ein gebrauchter Computer mit einem Verkaufspreis von 500€.

Muss ich hierfür Zoll anmelden? Geht das überhaupt als Privatperson?

Was ist noch zu beachten?
 

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.959
#28
AW: Paket in die USA senden

Frage dich folgendes: was macht einen 500€-Computer so interessant und einzigartig, dass ein Amerikaner den unbedingt haben will? Akzeptiere bitte auf gar keinen Fall Papypal sondern nur eine normale Banküberweisung.

DHL Preise hier: https://www.dhl.de/de/paket/pakete-versenden/weltweit-versenden/paket.html
USA sind Zone 3. Maße und Gewicht müsstest du halt vorher messen. Zoll-Informationen gibt DHL hier an: https://www.dhl.de/de/paket/information/zollinformationen.html
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.141
#29
AW: Paket in die USA senden

Es ist kein normaler Computer sondern ein spezieller den man so nicht direkt kaufen kann - zudem zu einem verhältnismäßig günstigen Preis - das macht ihn so interessant.

Die 50€ Paketgebühr kann man ja noch verkraften - aber wenn dann auch noch Zoll fällig ist wird es langsam unlukrativ..
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
#30
AW: Paket in die USA senden

iwie riechts hier nach scam, auch wenn sowas eher aus afrika kommt...

bitte sg mal was an dem pc grad so speziell ist! und sag nicht das ist irgend son bling bling gamer mod pc.


den zoll muss er bezahlen versand sowieso, für dich wär halt nur wichtig das teil ordentlich zu verpacken und alle formalitäten hier richtig auszufüllen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.141
#31
AW: Paket in die USA senden

Nein kein Scam... Geldüberweisung vor dem Versand auf ein Bankkonto... da kann nichts gescammed werden.

Es ist ein Rechner der fürs Cryptomining aufgebaut wurde - sprich viele Grafikkarten. Kann man sich natürlich auch selbst zusammenbasteln - aber nicht zu dem Preis.

So wie ich das verstehe benötigt man nur dieses CN23 Formular und das wars?
Zoll zahlt der Empfänger?

Ich muss sonst nichts anmelden oder so?
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
#32
AW: Paket in die USA senden

gut wenn du nur banküberweisung akzeptierst und der das auch so verstanden hat (nicht das der dir n scheck oder sowas schickt) dann SOLLTE da eigtl. nix passieren.
nur muss mans ich trotzdem fragen warum ers nicht dort kauft, aber gut wenns von hier billiger ist. sag ihm aber noch das mit dem zoll nicht das er das paket dann nicht annimmt und du den ärger hast.

zoll könntest du evtl. auch im vorraus bezahlen wenn du magst, normal zahlt man den aber wenn man das paket empfängt/abholt.
ansonsten bitte mal direkt per mail bei der dhl mit dem sachverhalt mit wert und formalitäten nachfragen.
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.141
#33
AW: Paket in die USA senden

Habe gerade schon bei DHL nachgefragt. Man muss nur CN23 einmal auf das Paket und einmal in das Paket hängen.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
518
#34
dhl/ebay mal wieder - paket kommt immer wieder zurück!

hoffentlich bin ich hier nicht verkehrt, wäre über eurer hilfe sehr dankbar.

ich habe einen artikel bei ebay verkauft, der käufer hat den aritikel bezahlt via paypal. ich habe ihn verschickt. alles nichts ok soweit. doch dann kommt das paket wieder zurück. annahme verweigert. dhl gibt mir einen neuen lable und ein paar tage ist es erneut bei mir.

der käufer sagt die adresse ist korrekt. es ist ein laden, der pakete weiterleitet. der käufer kommt aus bahrain.

MXXX AX BXXXXXX
Sovereign AIC, Spreestrasse 4
BAH XXXXX
65451 Kelsterbach
Deutschland

Hat hier jemand ähnliche erfahrungen gemacht und eventuell erfolgreich gelöst?
 

tweaqx3

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
13
#35
und zwar wurde am Freitag Mittag für mich 2 Pakete in einer Filiale abgegeben. Diese wurden laut der Filiale ( habe dort angerufen) am Samstag morgen bei dennen abgeholt. Laut sendungsnummer : https://nolp.dhl.de/nextt-online-pub...e=962284091326 ist es jedoch noch nicht am Zielpaketzentrum angekommen!? Normalerweiße ging das immer schneller, mein Paket hat ihn schon erreicht Kann es passieren, das heute Nacht noch etwas passiert? Und es morgen kommt? sind ca 300km.

Also das Paket wurde schon vom Fahrer am Samstag abgeholt!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
60.617
#36
Solange das Paket nicht im Startpaketzentrum angekommen ist, wird es auch Montag noch nicht ausgeliefert werden können. Wenn es in der Filiale abgeholt wurde kann es auch sein das der LKW es erst am Sonntag Abend/Montag Morgen (Sonntagsfahrverbot bis Sonntag 22:00 Uhr?) zum Zentrum mitnimmt, liegt daran wann der Paketbote das Paket bei seiner Hauptstelle anliefert und ob es am WE noch bearbeitet wird.
 

Schnetzel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
10
#37
Hallo Leute ich habe ein Frage bzgl. einer Speditionslieferung. Ich habe einen Geschirrspüler bestellt. Der Versand kostete 40€ und der Aufbau und Anschluss des Gerätes war inklusive/gratis. Für 20€ Aufpreis habe ich noch die Entsorgung des Altgerätes hinzugebucht.
Ich erhielt eine E-Mail, dass sich DHL mit mir in Verbindung setzt, um einen Termin zu vereinbaren. Ich erhielt gestern einen Anruf, den ich nicht annehmen konnte. Ich habe auch nicht zurückgerufen. Gestern um 13:00 Uhr bekam ich eine E-Mail mit der Aussage, dass der Geschirrspüler morgen (also heute) geliefert wird und ich mich mit DHL in Verbindung setzen soll, falls ich den Termin nicht warnehmen kann. Meine Frau war zufällig Zuhause und nahm den Geschirrspüler entgegen. Da ich von dem Liefertermin nichts wusste, habe ich den alten Geschirrspüler auch noch nicht abgebaut. Aus diesem Grund hat der Spediteur weder den alten Geschirrspüler mitgenommen noch den neuen angeschlossen.

Welche Rechte habe ich jetzt? Ich gehe stark davon aus, dass ich zumindest die 20€ für die Entsorgung des Altgerätes wiederbekommen muss. Was ist mit den Versandkosten die den Aubau beeinhalten? Kann ich diese Kosten reduzieren? Ich habe extra bei einem anderen Shop bestellt bei dem das Produkt teurer war, ich aber dafür den Aufbau nicht zahlen musste und somit günstiger bei weg komme. Ist solch eine "Terminabsprache" zulässig?

Danke für eure Hilfe.
 

Sunny15

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
#38
AW: [Sammelthread] Suche... Von A(llerlei) bis Z(iegenkäse)

Hallo,
ich möchte gerne ein Smartphone ins Ausland versenden.
Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass DHL den Versand von Batterien (Lithium-Ionen) nicht erlaubt.

Ist jemanden ein Versandunterhnehmen bekannt, welches erlaubt ein Smartphone ink. Batterie nach Russland zu befördern so genanntes Gefahrengut?

Bei der DHL Hotline wurde mir gesagt, dass es für Gewerbetätige Kunden möglich sei mit DHL Express ein Gerät mit Batterie (Akku vom Handy) zu versenden für Privatkunden bietet DHL/Deutsche Post da keine möglichkeit, steht auch in den AGBs.

Kennt jemand da vielleicht ein Versandunternhemen das Batterien, welche laut Verordnung als Gehfarengut gelten, nach Russland befördert?

Danke euch.

Gruß
 

Sunny15

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
22
#40
Vielen Dank phil.

genau solche art von Information hilft mir weiter, die spezielle e-mail adresse war schwer auffindbar.
Werde dort eine Anfrage tätigen.

Danke ;)

(Sollte jemanden noch ein anderes Versandunternehmen bekannt sein, dass solche Güter Transportiert von Privat zu Privat, bin ich dankbar für jeden Tip, wenn man Händler ist, ist er i.d.R kein Problem solche art von Gefahrengut zu versenden sonst wird es problematisch DHL International bietet sowas nicht an, DHL Express eigentlich, wie mir gesagt wurde auch nicht von Privat zu Privat.
Werde nochmal bei DHL "Express" nachfragen.)

Gruß
Josef.
 
Top