Wann wird wieder platt gemacht?

Wann wird wieder platt gemacht??

  • nach ca. 2 Monaten, oder sogar früher.

    Stimmen: 31 15,9%
  • nach ca. 4 Monaten.

    Stimmen: 44 22,6%
  • nach ca. 8 Monaten.

    Stimmen: 20 10,3%
  • nach ca. 12 Monaten, oder später.

    Stimmen: 15 7,7%
  • eigentlich nur, wenns gekracht hat.

    Stimmen: 72 36,9%
  • nur, wenn ich das OS update.

    Stimmen: 4 2,1%
  • bis zum nächsten Betriebssystem

    Stimmen: 9 4,6%

  • Teilnehmer
    195
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#1
moin moin Loide.

Wie lange hält bei Euch das Betriebssystem??...Es soll ja einige Freaks geben, die alle 6 Wochen regelmässig ihren PC *platt machen* und auch welche, wo das BS tatsächlich 1 Jahr und länger *hält*.
Ich gebe zu, dass ich zu der ersten Gruppe gehöre und ca. alle 3 Monate wieder neu installiere, allerdings ohne irgendwelche Hilfsproggies, sondern *richtig schön frisch*, nach alter Mannier...(wäre doch langweilig, das gesicherte System einfach zu kopieren* ;)
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#2
Wenns anliegt ..

Also nächstes Format c: ist bei mir zwart nicht aller zwei Monate geplant, aber ob ich will oder nicht geht immer irgendwas schief und ich bin dann der Meinung mal wieder Format c: machen zu müssen :p
 

Chill

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
32
#3
Ich hab mein Y2K schon ca. 1Jahr drauf und lüppt immer noch sehr gut.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#4
na bin ich aber platt ;)

na also bei meinem Spiel- und Arbeitsrechner ist immer so alle 1/2 Jahre ´n Format C: fällig

mache auch immer ´ne komplette Neuinstallation von CD



mein Proxy läuft schon knapp 2 Jahre mit Win98SE - ohne Reinstall (ist auch nix weiter drauf)

bei meiner Freundin muß 1x im Jahr alles neu

bei ´nem Arbeitskollegen alle 4 Wochen (der findet immer was zum kaputt machen - wenn ich ´n Modemtreiber für Win2k finde bekommt er das - und nur noch Gast-Rechte - egal gibt jedes mal ´n Fuffi + Abendessen)

bei meinem Chef muß ich auch 1x pr Monat ran - allerdings reicht es bei ihm wieder alles gerade zubiegen - der installiert auch nur nach Aufforderung ;))


gibt doch nix aufregendes als ´n gründliches Format C:\

ist doch unsere Bestimmung, oder????
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#5
Format (Pizza)

Original erstellt von Bombwurzel
bei ´nem Arbeitskollegen alle 4 Wochen (der findet immer was zum kaputt machen - wenn ich ´n Modemtreiber für Win2k finde bekommt er das - und nur noch Gast-Rechte - egal gibt jedes mal ´n Fuffi + Abendessen)gibt doch nix aufregendes als ´n gründliches Format C:\
ist doch unsere Bestimmung, oder????
moin moin Bomber....
dett mit dem Fuffi gefällt mir, und noch besser dett Abendessen......was hälst Du davon, wenn wir das nächste Mal zusammen dahingehen...ein Anruf, und ick komm mit mein Mopped rum....;)
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.536
#6
So alle zwei Monate fliegt Windows bestimmt von der Platte und wird neu installiert. Seit Windows 2000 aber nicht mehr so oft wie bei Win9x bzw. Me. ;)

Manchmal mach ich aber einfach nur mein Drive Image Backup wieder drauf! :)
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#9
Ich installiere nur ein neues System wenn es unbedingt nötig ist. Mein letztes w2k lief, so glaube ich, um die 25 Wochen, und dann habe ich es nur neu installiert, weil ich ein neues Mobo eingebaut habe. Genauso WinMe, wobei ich dazu aber sagen muss, dass ich das sehr wenig nutze, also ca. 1 - 2 mal pro Woche.
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#10
SCHEISSE!!!

Sorry, aber das musste sein...

Ich hab heut Vormittag damit angefangen meinen Server zusammenzubauen. Deshalb hab ich mir natürlich gleich eine Neuinst. vorgenommen.

Nachdem der Arbeitsrechner platt war, passierte der Horror schlecht hin: FLOPPY KACKT AM NEUINSTALLATIONSTAG AB!!!

Da ich nur eines Zuhause hab stehe ich jetzt wieder auf dem trockenen... :(

Aber zum "Glück" muss ich ja heute Abend (jetzt) ja wieder arbeiten, so das ich mir halt über den Rest des Wochenendes ein Floppy aus der Firma mitnehme. ;)

Aber so ist das halt, immer wenn man es am wenigsten braucht, geht was kaputt. Wenn ich bedenke das des alte Floppy 4 Jahre gehalten hat....... UND HEUTE &!&§%&/$")!/%§ SCHEISSE!!!

Wär ja alles net so schlimm wenn ich auf's System nur ME gebraucht hätte - aber W2k will halt nun mal Treiber für den Controllerchip.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#11
Vielleicht solltest du dir mal eine bootbare Notfall-CD zusammenstellen, mit allen Treibern drauf versteht sich ;)
Hat mir und meinen Freunden schon oft geholfen. Der weitere Vorteil ist natürlich auch, dass man dort noch ein paar Proggies unterbringen kann die nie fehlen sollten.

<edit>
Hab da doch glatt noch einen Link zum Thema Boot-CD gefunden :) Schau mal hier nach. Da gibts nützliche Info's
</edit>
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#13
Hallo Jungs,

also seitdem ich Win2k auf meinem Intel System drauf habe (ca. 6 Monate) hab ich keinerlei Beschwerden gehabt! Wie ein Käfer....er läuft, und läuft und läuft! ;)
Bei Win98 oder WinME war das schon was ganz anderes! :freak:
Fast bei jedem Start ein blue screen oder irgendeine Fehlermeldung! Und das er sich komplett runter gefahren hat, war dann auch eher eine seltenheit!
Würde ich mir echt nicht mehr drauf machen.

Grüße
SmartGirl
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
638
#14
Auf meinem Proxy läuft W2K jetzt seit September 2000
stabil (P200MMX,256MB,Matrox Mystique,2xNW-Karte,T-DSL,SB16) und habe damit viel freude.....mein Spiele-,Bastel-,und Sonstwas-Rechner wir dspätestens dann neu aufgesetzt, wenn ich irgendwas neues an HW da habe, ansonsten bleibt nur zu sagen das w2k auch dort äusserst stabil läuft.
 
E

elmex

Gast
#15
Anfangs zu oft

Also wo ich jetzt Win2K draufhabe alle 2 Tage
Danach etwa so in 2Monaten einmal im Jahr!!
Linux zum Anfang alle 14 Tage und nach 6Monaten eimal im Jahr(hat mehr was mit den Updates von Suse zutun)
Bei Formatieren und wieder draufspielen zu empfehlen 6 Packungen Zigaretten, 7 Aspirien(Die guten mit Vitamin C),guten Pizzaservise,1Palette Cola,nicht zuvergessen das Telefon aus der Leitung zu ziehen ,weil irgend welche Leute dich anrufen müssen um die irgend einen Schwachsinn erzählen müssen(rufen meistens beim Formatieren an= komisch sonst nie!!) und um keinen Zoff mit deiner Freundin zukriegen weil sie glaubt,das du sie mit deinem PC betrügtst!!!=ist echt war!!!
Danach dich krankschreiben lassen ,weil man total müde ist und besser den nächsten tag zu Arbeit Geht!!
Ja, so sieht bei mir ein Formatiertag aus!!!
Gruss elmex
 
Zuletzt bearbeitet:

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#16
Meine w2k Systeme halten bei mir zuhause im Schnitt so 3 Monate... ;) an der Arbeit einen RC Intervall lang...
Habe aber immer eine sauberkonfigurierte Notfall CD zur Hand und meistens zerschiess ich mir mein w2k daheim imer nur mit VIA Betatreibern ;)

Nur was mich jedesmal bei Win98SE nervt ist die 12 Gig Standardgames wieder zu installieren, habe mir aber inzwischen die Registryeinträge gesichert und die Teile auf ner extra Partition liegen, geht aber leider nicht mit jedem Game....

 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#17
Heute war ein Tag ...

Ich beschreib mal kurz den Installations Plan von heute :p

... alles begann eigentlich ganz ruhig :) Nach einen mehr als 24 stündigen Download hatte ich endlich die neue Windows XP Version aufn Rechner, die natürlich promt über die alte Beta drüber installiert wurde. Als dann unverhofft neue inoffizielle Detonator Treiber für Windows 2000 raus kamen, und ich für nen Artikel die Testwerte von eben diesen Treiber noch braute wurde kurzerhand format c: eingetippt und ein sauberes Windows 2000 SP1 drauf gespielt. Die Benchmarks laufen zur Zeit noch, wenn sie abgeschlossen sind, wird Windows XP als Update über Windows 2000 installiert :) ...

Mein Rekord liegt aber wenn ich mich recht entsinne bei 8 Windows (98SEub ich) Installationen an einem Tag :D Toppt das erst einmal ...
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#18
leicht zu toppen

hatte schon mal über 30 WinNT 4.0 Installs an einem Tag
da wurde bei uns in der Firma alles von Win95 auf NT umgestellt

waren allerdings auch entspr. viele Rechner - und wir haben es zu zweit gemacht ;)

3 davon waren NT4.0 Server :D


aber 8x Win98SE auf einem Rechner ist 100%ig nicht zu toppen
´ne ordentliche 98 Installation dauert wenigstens 2 Stunden (mit Office und Games)
und irgendwann muß man ja auch mal was essen, auf Klo oder auch mal pennen :)
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#19
Beta über Beta, dette jibbt Ärger...

Original erstellt von Tommy
Nach einen mehr als 24 stündigen Download hatte ich endlich die neue Windows XP Version aufn Rechner, die natürlich promt über die alte Beta drüber installiert wurde.
moin moin Tommy,
vieleicht solltest Du in Zukunft zumindest ansatzweise mal die Readme lesen und ooch in den NG's wird immer wieder erwähnt, das Beta über Beta nicht looft und auch nicht erwünscht ist. Auch wenn's scheinbar funzt, hier sind Konflikte vorprogrammiert........Du Du Du....böser Bube.....;)
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#20
Beta über Beta

Aber aber, wo unser Tommy doch M$ eXPert ist. Der darf dette, du natürlich nicht, du bist ja auch nur janz normaler Tester. :p
 
Top