Was bedeutet dieser Bluescreen?win xp pro

D.S.i.u.S.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
550
Hallo,
Also es tritt plötzlich auf, wenn ich z.B. rar datei entpacke oder cd brenne oder film encodiere oder spiele, man kann nie wissen wann es kommt.
Habe Windows xp sp1, mit sicherheits updates, Windows läuft schon seit märz 2003 ohne formatierung ohne probleme, vor 1-2 wochen fing es an
Voran ligt es ?

BLUESCREEN

A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer.
A device driver attempling to corrupt the system has been cought.The faulty driver corrently on the kernel stack must be replaced with a working version.
If this is the first time you've seen this stop error screen, restart your computer.If this screen appears again,follow these steps:
Check to make sure any new hardware or software is properly installed.Of this a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.
If problems continue,disable or remove any newly installed hardware or software.Disable BIOS Memory options such as caching or shadowing.If you need to use safe mode to remove or disable components,restart your computer,press F8 to select Advanced startup Options and then select safe Mode.

Technical information:
***STOP 0x000000C4 (0x00000081, 0x85E7CA88, 0x0000008A, 0x00000000)

Beginning dump of phisical memory
physical memory dump complete.
Contact your system administrator or thechnical support group for further assistance.
 
Zuletzt bearbeitet:

D.S.i.u.S.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
550
wollte gerade meine zerkratzte diablo 2 lod cd kopieren, habe brenn program gestartet, da stand "wollen sie auf neue version überprüfen?" , ich habe "nein" geklickt und rechner hat wieder BLUESCREEN.
 

Admirale

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
552
Oder haste vielleicht irgendwas versucht zu übertakten??

Das hatte ich dann mal
 
F

Fiona

Gast
Gib bitte auch mal bei ausführen ein;

drwtsn32

Schaue dann nach dem Pfad für dein Protokoll.

Überprüfe dann dein Fehlerprotokoll was für eine Datei den Fehler verursacht.

Vielleicht wirst du da fündig.

Dann kannst du den Fehler vielleicht besser zuordnen.

Vielleicht auch hier mitteilen.

Mfg

Fiona
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
hy,

also ich kenne den fehler in verbindung mit nav 2004 sehr gut ... hast du das drauf?? wenn ja hau es mal runter
 

D.S.i.u.S.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
550
jo ich habe nav 2004, habe deinstalliert; gibt es gleichen anti virus prog oder besseren als nav?
 
Zuletzt bearbeitet:

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
kommt der fehler immer noch??

wenn nicht dann würde ich die kombo ( antivir , ad aware , trojan hunter )nehmen oder mir nav 2003 pro drauf machen

oder fährst alle xp updates nochmal und haust das nav zum schluß drauf so hab ich es hin bekommen

mfg
 
M

Magoo

Gast
Hallo Leute,

ich hab ein großes Problem und zwar erhalte ich immer einen Bluescreen wenn ich den Rechner auslaste und zwar mit dem Fehlercode.

Stop: 0x0000007F (0x0000000D, 0x00000000, 0x00000000, 0x00000000)

Dies ist seit so seit Sonntag – davor ging er ohne Probleme.

Ich habe mich mal durchs Internet gesucht und so ziemlich alles versucht RAM getauscht, Grafikkarte getauscht, nen Image auf den Rechner gespielt, Windows zurückgesetzt und nen KstackMinFree für Norton gesetzt.

Was ich als nächstes machen würde ist vielleicht mal das Board austauschen.

Weiß jemand wo der Fehler liegt oder was ich noch versuchen könnte?

Schon mal danke

Gruß

Magoo


Edit: Wenn es am NAV liegen sollte warum hat es dann früher geklappt. Weil nach dem ich das Image zurück gespielt habe ging es auch nicht mehr - liegt es vielleicht am NAV Updata?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top