Was für ein Motherboard soll ich nehmen

Slaughter

Newbie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3
Hai Leute.

Ich will in der nächsten Zeit (1 bis 2 Monate) mir einen Athlon mit 1,4 Ghz und FSB 266 zulegen. Jetzt suche ich noch das passende Motherboard. Ich schwanke noch zwischen dem Gigabyte GA-7DXR und dem ASUS A7M266. Welches würdet Ihr euch zulegen, oder soll ich nochauf ein Borard mit dem nForce warten?

Schon mal im voraus thx.

Slaughter
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
wart einfach noch etwas ab...das schlimmste, was passieren kann, wenn der nforce schieße wird, is, daß die boards NICHT im preis runtergehen...ansonsten würde ich fast das Epox 8k7a nehmen...das einzige was mich vom kauf abhält ist, daß mein kühler nicht passt...sollte aber mit den meisten anderen (SK6, Z.B.) kein problem sein!

außerdem scheint SIS mit dem 735 noch ein heißes eisen im feuer zu haben!

hth Quasar
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Stell die Frage nochmal, wenn es aktuell wird.
Bisdahin gibt es warscheinlich schon die ersten SIS 735 Bretter.

Anonsten würde ich dir zum A7M266 raten.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
MSI PRO266 würde ich sagen. Oder auf SIS warten. Aber im moment ist das msi board klar die nummer 1!!!!!!
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
Fehlerhafte Chipsätze

Aufgrund der Fehlerhaften North und Southbridge der KT-Chipsätze würde ich von denen abstand nehmen. Auch der AMD Chipsatz is nix, die Boardhersteller verbauen dort ebenfalls die fehlerhafte Southbridge von VIA (686b).

Derzeit bleibt eigentlich nur der VIA KT266 und der ALI offen. Wobei der Ali ne ziemlich schlechte Performance hat.

Würde vielleicht das MSI K7T266 Pro oder EPOX 8KHA Bord nehmen. Die sind sehr schnell und sollen stabil laufen. Zudem sind die North und Southbridge nicht über nen PCI-Bus angebunden. Das dürfte nämlich das Problem der KT Chipsätze sein!
 

Psycho2001

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
13
Ich würd das MSI nehmen , vielleicht aber auch das
Asus , weil die immer coole Features haben
( leicht übertaktbar, zusatzliche USB,....)
 
S

Strikeworm

Gast
Hi,

Also ich würde Dir zum Asus A7M raten, da der AMD Chipsatz meiner Meinung nach dem Via KT266 überlegen ist. Ich hatte das Glück vor kurzem mal das MSI K7T 266 Pro zu probieren und war herb entäuscht. Das MSI besitzt zwar gute Übertaktungsfähigkeiten, das war aber auch schon. Trotz der selben CPU, den selben RAM und das neueste Bios war der DDR-Ram sowas von langsam im Bench, das ich dachte fast SD-Ram zu besitzen. Also vom Speed her ganz klar ASUS A7M266.
Ich hab nen 1333 Athlon auf dem AMD-Chipsatz (Asus A7M)mit 1575 MHz laufen und den FSB auf 145MHz. Bin voll und ganz zufrieden vor allem mit der Stabilität und dem RAM-Durchsatz.

Mfg StrikeWorm
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.744
Hiho!


Strikeworm hat Recht. Was die Anbindung des DDR RAMs angeht, hat der AMD760 gegenüber VIAs KT266 leicht die Nase vorne. Allerdings scheint das MSI Board dann sicher eine Macke gehabt zu haben, denn schlecht ist der KT266 nicht :)

Doc hat allerdings auch Recht und ich würde ihm zustimmen. Der KT133A und der AMD760 werden fast ausschliesslich mit der Southbridge 686B ausgeliefert. Und die ist nunmal, mit Verlaub, absolut verbuggt. Und aktuelle Berichte beweisen es immer wieder: Das Problem ist durch eine reine Softwarelösung (VIA 4in1) nicht zu beheben.

Mein Tipp: Ich hatte im Rahmen unseres Test die letzten drei Wochen die Chance, das Epox 8KHA zu testen. Ich bin immernoch vollauf begeistert und kann dir nur zu diesem Board raten. Der KT266 war flink und sowohl Verarbeitung als auch Austattung und Lieferumfang sind top. Einzige Ausnahme: Wenn du unbedingt ISA-Komponenten behalten willst, kommt der KT266 nicht in Frage. Diesen Bus unterstützt der nicht mehr ;)

Kleiner Lesetipp:
https://www.computerbase.de/2001-07/test-via-kt133a-vs-kt266/
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stevie

Gast
yup seh ich auch so.....
vor allem kein unnützer AMR und CNR schnickschnack.
onboard sound find ich zwar nicht so toll
aber kann man ja abschalten.


greets stevie
 
Top