Was habt ihr so für ne Abiturnote!

SteffenBla

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
15
Hi, wollt mal so wissen was ihr so für abinoten gehabt habt, und was aus euch gewurden ist, also ob ihr nun studiert oder so? Möcht mal wissen was man brauch! Will nämlich Architektur studieren! Und mein Abi wird nicht unter 2 sein. so zwischen 2 und 3 was ich mir ausgerechnet habe! Was denkt ihr! Könnt ja mal eure Abinote nennen und was ihr jetzt studiert!
 

Smurftrooper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
312
Abi in Ba-Wü mit 2,5.
ich studier jetzt Chemie

...lass es krachen, harrharr
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Abi in Brandenburg mit 2,3
Studiern tu ich noch nich, das Thema wird aber demnächst angegangen.
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Mein Ziel war, dass vorne eine "2" steht; das habe ich erreicht: 2,9 (NRW :D). Da habe ich etliche Flocken durche gewonnen, da ich mal mit einem auf der Kursfahrt in Prag gewettet habe, wer das bessere Abi macht. Wieviel es jetzt genau war, weiß ich nicht mehr, wir haben es direkt am Tag der Bekanntgabe versoffen.

Gruß
Morgoth

P.S.: studiere jetzt E-Technik, dafür braucht man keinen NC; bin aber froh wenn diese Zeit vorbei ist. Irgendwie kann ich das alles schon.
 

pcw

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.658
ich hab 2,6 in Berlin.
Und studiert tu ich gar nicht. Da is mir meine Ausbildung zum Fachinformatiker lieber, weil ich dannach nen Job sicher hab.
Ich mein, wozu ewige Jahre trocken studieren und nachher keinen Job bekommen weil man 'überqualifiziert' ist oder so ein Mist, wenn's so auch einfach geht.

War aber trotzudem mehr ne kurzfristige Entscheidung. meine Ausbildung läuft seit dem Tag, an dem ich die Bewerbung losgeschcikt hab ;)
 
G

Green Mamba

Gast
hatte damals ne 3.8 :cool_alt:
aber egal, hab jetzt fast mein informatik-studium, und außerdem fragt da eh kaum einer nach. :)
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Hey, Green Mamba, herzlich willkommen bei den Dreiern!
ABI: in RLP mit 3,1
Studium: Diplom-Medien- und Betriebspädagoge (Abschluß 1,5)
So kann es gehen.

Und Green Mamba hat ganz recht: Nach der Abi-Note fragt einen nach Beginn des Studiums wirklich kein Mensch mehr!
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.267
Mich ham´se damals auch mit 2,9 entlassen. Nachdem ich 2 Semester Geologie erdulden musste, entschied ich mich später doch für einen stinknormalen Ausbildungsberuf. Würde gern wieder studieren, aber dafür bin ich eigentlich zu alt. Außerdem ist meine Familienplanung in vollem Gange, und ich verdiene zu gut um wieder von ein paar Kröten leben zu müssen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

McMatthew

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
177
Abi: 3,0 (hessen).

Danach Studium der Nachrichtentechnik. Abschluss mit 2,36.
Studium habe ich nicht bereut, auch wenn ich momentan keinen Job habe, und mich mit Praktikas durch Jahr hangele.
 

Loki2489

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
108
Abi 98 in NRW mit 1.7.......danach Studium des Grafikdesigns..Diplom mit 1.7...und jetzt JAD inner Werbeagentur.....irgendwo aber schonmal beschrieben...ICH WILL WIEDER IN DIE SCHULE......GRINS...
 
Top