was kann ich gegen seiten machen die sich einnisten?gibt es dafür einen programm?

U

Unregistered

Gast
bei mir hatt sich eine eine erotikseite eingenistet nachdem ich eine bestimmte mp3 seite aufgemacht habe.die erotikseite öffnete sich mit und seitdem hatt sie sich als startseite festgelegt.ich kann sie nicht mehr wegkriegen,da es auch die internetoptionen mit blockiert.ich komme in die internet und ordneroptionen nicht mehr rein.gibt es ein schutz gegen solche seiten zb. ein programm.bitte um hilfe!!!!
danke !!!!!
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
1. überprüfe SOFORT deine DFÜ-Einstellung - wenn du wirklich ne ausführbare Datei gestartet hast (muß nicht unbedingt ne EXE gewesen sein) dann ist es möglich, das dein I-Net Zugang auf eine 0190er Nummer umgeleitet wurde - das wird dann teuer
2. kommst du partout nicht an die I-Net Einstellungen ran, dan installier den IE nochmal drüber, oder mach ´n Update. Dann soltest du wieder überall rankommen
 

Sir Austin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
118
Solltest Du keine Firewall während des Internetbetriebs am laufen haben (und das hört sich so an) würde ich Dir dringend raten eine zu besorgen. Gibt genügend Freeware/Shareware Firewalls, Ich benutze z.B. zonealarm (kann mann z.B. über pc-welt.de runterladen.
Ansonsten kann ich dir noch raten deine regestry nach der url der Seite die sich bei Dir eingenistet hat zu durchsuchen und diese Einträge zu entfernen.
Ich habe nicht ganz verstanden, ob sich die Seite als Startseite bei Dir im IE einrichtet, sollte dem so sein, läuft bei Dir vermutlich bei jedem Windows Start ein script ab, welches deine IE Startseite neu definiert.
Wie man solche scripts ausfindig macht weis ich im Moment auch nicht so genau, aber da hilft Dir dann bestimmt jemand anderes weiter.
 
U

Unregistered

Gast
Lösung

mit "regedit" den systemeditor aufrufen und nach dem genauen namen der startseite suchen lassen (z.B. http://www.test.de/). die gefundenen einträge einfach mit der gewünschten startseite überschreiben. dauert zwar ein wenig aber was besseres weiß ich leider nicht.
 

HUGGIE

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
181
versuch's doch mal mit ad-aware von lavasoft. das programm ist shareware und damit kannst du auch Einträge aus der reg- datei entfernen. Ganz einfach zu finden unter http://www.lavasoft.de/.
viel Glück.
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
642
Als allererstes solltes Du die Sicherheitsstufe Deines Browsers anpassen, die mittlere Einstellung sollte eigentlich das Minimum sein.Schau einmal durch die manuelle Anpassung, es git da, glaube ich, einen Punkt,mit dem jede Ausführung anderer Anwendungen auf seinem eigenen System ersteinmal bestätigen lassen kann, ist dann zwar nerviger, hilft aber auch.
 
Top