Was sind eure Lieblingsfilme?

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#1
Welcher Kinofilm ist der Beste ?!

Welchen Kinofilm findet Ihr z.Z. am besten ?


Ich war gestern mal wieder im Kino - in den Film "Mädchen Mädchen" - der ist total geil & witzig....

Ich war nur am feiern in dem Kino ;)
Warum gibts bei uns nicht solche geilen Party`s ;)


Ich bin mal gespannt auf TR feat. Lara Croft (die sieht doch echt Hammer aus !!!) & auf J.Park III ...

--------------------
Euer Viper :cool:
 

SmartGirl

Maskottchen
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#2
Der letzte Kinofilm in dem ich war, war "Pearl Harbour". Naja, schlecht war er nicht! Hat sich nur unheimlich gezogen in meinen Augen! Die Effekte waren aber klasse.

Spätestens am 28.06. sitzt euer SmartGirl wieder im Kino und schaut Angelina Jolie dabei zu wie sie in die Rolle der Lara Croft schlüpft! :D :D :D
Dann kann ich euch ja berichten wie es war.

Grüßlis
Euer SmartGirl
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#3
ich fand pearl habor cool, vorallem weil der kampf um perl habor über 45minuten gedauert hat und echt spektakulär aussah

ahh ich freue mich auch schon riesig auf tomb raider, der film muss genial werden, vorallem wegn angelina jolie, hehe :D :cool: :cool:

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#4
Na klar ich als alter Tomb Raider-Fan (hab die ersten 4 Titel aber keinen "legal" durchgespielt) muss mir diesen geilen Körp... äh Film natürlich ansehen!
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#5
Wie jetzt? werdet ihr sagen Tomb Raider-Fan und nur die ersten 4 Titel? Naja nach dem 5 Titel wurde mir die Engine echt zu alt und zu hässlich. Die hätten spätestens für den 3 Titel eine neue Engine entwickeln müssen.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#6
Kinofilme

Die meisten Filme sind überflüssig, weil sie Bekanntes neu aufgießen und mit teurer Technik (FX) übermalen. Wenigstens die Hälfte meiner Lieblingsfilme stammen aus den 30ern!
Aktuell das filmisch Beste ist in meinen Augen die Matrix. Da bin ich natürlich befangen, weil ich Science Fiction sehr schätze. Dieser Film war der erste, der mich wirklich davon überzeugt hat, daß man auch auf der Leinwand gute SF machen kann!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#7
Bester Kinofilm

Na, der beste Film aller Zeiten ist doch wohl eindeutig "Roadtrip" mit Tom Green. In keinem anderen Film war ich so häufig im Kino. Selbst beim vierten Besuch hat es mich immer noch zerrisen vor lachen. Jetzt habe ich ihn endlich auf DVD.

OK, ein Superfilm war auch "Nur Noch 60 Sekunden" mit Nicolas Cage und Angelina Jolie. Auch "The Rock" und "Air Force One" finde ich absolut klasse.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#8
Für mich einer der besten filme aller Zeiten: American Graffiti
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#9
Schauspieler oder Film?

Würde mich mal interessieren, wie viele hier sich vor allem auf die *Leistung* der Schauspieler konzentrieren. Wenn ich danach gehen würde, hätte Matrix bei mir keine Chance, weil Keanu Reeves da nicht gerade geglänzt hat - ich fand ihn scheiße.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#10
Schauspielerische Leistung

Eine wirkliche schauspielerische Leistung wird meiner Meinung nach in dem Film "Das Boot" vollbracht. Kaum ein anderer Film bringt das damalige Flair so realistisch rüber. Und dass dieser Film keine Hollywood Produktion ist, hat auch noch zum Vorteil, dass er nicht voller amerikanischem Patriotismus strotzt.
 
C

c4$h

Gast
#11
Mein absoluter Lieblingsfilm ist "Braveheart".
Die Rolle wurde von Mel Gibson so super umgesetzt, wahnisnn.
Mir hat an dem Film einfach alles Gefallen, die Story, die Schauspieler, einfach alles.
Ein wahrer Film, der von der Story lebt und nicht von völlig überzogenen Specialeffekten.
Ich hab den bestimmt schon 10 mal gesehn und ich guck den immer wieder gerne.
Hmm, könnte ich glatt mal wider machen:D

Von den jetztigen Filmen die grade im Kino laufen, kann ich nix von beurteilen.
Den letzten Film demn ich im Kino gesehn habe war der letzte Schwarzenegger Film und der war so schlecht das ich mich nicht mal mehr an den Titel erinnere.:(
 
Zuletzt bearbeitet:

soniclife

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
49
#12
Nicht wirklich, oder?

Pearl Habour gut finden geht gar nicht, sorry.
Und Moonstone: Spinnst Du??? Erst "Road Trip" als besten Film ever bezeichnen (ja, Du spinnst!) und dann "Das Boot" anführen (Du spinnst doch nicht...).
Himmel!
Was ist mit den Coen-Brüdern (Fargo, Barton Fink, Blood Simple...), Lynch oder Jarmusch?
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#13
Nen wirklichen Lieblingsfilm hab ich nicht, aber ne ganze Menge die mir je nach Stimmung sehr gut gefallen haben.

z.B.
Matrix; RoadTrip; Vampire; The 6th sence; Terminator 1&2; Alien 1&2; Jumping Jack Flash; Stargate; das 5. Element; MIB; The Big Hit; Besser gehts nicht; American Pie; Brafeheart; Der Patriot; Amistat ect. ect.

 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#14
Ich hab viele Lieblingsfilme, von "StarWars", "StarTrek", "Ein Fressen für die Geier", "Matrix", "Das Boot" etc..
und eben den besten, den einzigartigen, den coolsten und herausragensten Film aller Zeiten -> "Pulp Fiction" Quentin Tarantino's Meisterwerk
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#15
Re: Nicht wirklich, oder?

Original erstellt von soniclife
Und Moonstone: Spinnst Du??? Erst "Road Trip" als besten Film ever bezeichnen (ja, Du spinnst!) und dann "Das Boot" anführen (Du spinnst doch nicht...).

Hey, du kannst "Road Trip" doch nicht mit "Das Boot" vergleichen. "Road Trip" gehört doch in ein völlig anderes Genre. Als Komödie finde ich, dass dieser Film ein Meisterwerk mit genial hohem Unterhaltungswert ist. Auf der anderen Seite ist "Das Boot" ist super realistischer Kriegsfilm und auf schauspielerischer Seite ein Meisterwerk.
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#16
Ich freue mich auch schon total auf Tomb Raider!
Und Angelina Jolie - geile sau.... (sorry SmartGirl)

ansonsten fand ich MATRIX einfach hammer!
 

kruzoe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
46
#17
Ich fand Matrix recht unterhaltsam, überragende Effekte + ne gute story.
Naja, mal sehen was neues Matrix 2 mit sich bringt. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#18
Philadelphia und Schindlers Liste... selten habe ich nach dem Kinobesuch ein so nachdenkliches Publikum gesehen.
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#19
da sind mir noch ein paar eingefallen:

Face Off, End of Days, The Mummy Returns, The Rock;
 

[EH] Neo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
27
#20
Hi.

Der absolut beste Film aller Zeiten ist "2001 - A space odyssey" von Kult-Resigeur Dynley Kubrick.

Der Film nimmt es alle mal mit allen "Neuen" auf, da er den Grundstein für alle Science Fiction-Filme bildete.

Desweiteren gibt es noch ein paar gute Filme von Ridley Scott (Blade Runner, Gladiator usw.) sowie von John Carpenter (Halloween I, The Thing, Vampires)

Aber das ist natürlcih alles Geschmacksache :D
 
Top