Wasn bitteschön mit meiner Festplatte los???? Is die besoffen???

T

televon

Gast
I need help :)

Ich hab ne 19,4 GB Festplatte von IBM. Is doch schon n bissl älter, weiß nich genau, ca. 2 Jahre alt. Was mich wundert is, dass die ziemlich langsam is. Im Klartext, wenn ich im Nero auf "Geschwindigkeiten aller Laufwerke" klick, dann rattert ja Nero alle Festplatten ab wie schnell die sind... Meine schafft da grad mal so, naja, +- 15 Mb :/ Von nem Freund die Festplatte is aber mit 27 Mb/sek dabei, und die von meinem Pa mit knapp 40Mb.

Ich hab n P3 866 (btw amd is müll :p), n Abit 133bx RAID, was ich mir denken könnt, dass es am mainboard bzw. an den kabeln liegt, wobei ich schon absolut neue kabel probiert hab (brachte nix)
Die Festplatte unterstützt meines Wissens nach nur UDMA 33, 5400 RPM das andere weiß ich ned genau :)
Sie hängt allein am IDE-0
Betriebssystem: Win2k, was sonst... :)

Und sie war vor allen Dingen mal viiiiiel schneller, ich bracht bei nero auch scho "über" 25 MB zusammen
;)
thx im Voraus :)
cyas
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Deine "nette" Bemerkung übersehe ich. :rolleyes:
Ist DMA-Modus eingeschalltet?
Den 15Mb deuten auf PIO4-Modus und nicht DMA.
 

Azrael

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
52
Platte

Dat mit dem DMA ist gut.
Wann hast Du das letzte mal defragmentiert. Wenn Du das in 2 Jahren noch nicht gemacht hast, könnte das ähnliche Effekte haben.
 
T

televon

Gast
hm, wo kann ich nachschaun in welchem modus sich meine festplatte gerade befindet? windows, dos, oder seh ichs an den jumpern?
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Systemsteuerung->System->Hardware->Geräte-Manager->IDE ATA/ATAPI-Controller->Primärer (Sekundärer) IDE-Kanal->Eigenschaften->Erweiterte Einstellungen.

Das wird nur ein blinder nich finden. :lol:
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Betriebssystem/Daten

Wie lange hast Du denn das jetzige Betriebssystem schon installiert? Bzw. Wie lange ist die letzte Komplettformatierung her? Oder vieleicht solltest Du auch mal Defragmentieren.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Die Festplattengeschwindigkeit ist recht unabhängig von der CPU, allerdings könnte Windows nach 2Jahren völlig überladen sein mit den ganzen Proggies wie Firewall, Antivirus und sonstige Tools was die Windows- und Festplattenleistung runterzieht.
Sicherlich kannst du das schon ausschliessen, oder nicht?
 
T

televon

Gast
mein windows is ziemlich genau 3 wochen alt :/ und ich hab nich viele programme installiert, standart halt, nix besonders wie virenscanner, firewall usw.
jungs, ich weiß ned weiter :/
is schade, normal wäre die ca. doppelt so schnell :/

am ata100 controller kanns auch ned liegen oder? ich mein treiber oder so? aber ich glaub ma nich
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
DMA

Hast Du die Platte am IDE 0 oder am ATA 100 angeschlossen?
Wenn sie am ATA 100 angeschlossen ist, im Bios evtl. auch von ATA 100 booten einstellen, kenn ich so von Abit. Kannst du beim hochfahren in die Einstellungen des Raid/Ata 100 mit ctrl-h oder so keine Einstellungen vornehmen? Sonst gibt es auf der Seite von IBM ein Tool zum einstellen von UDMA Festplatten, die vorher nicht im Udma-Mode gelaufen haben.
http://service.boulder.ibm.com/storage/hddtech/ibmftool-install.exe

IBM Feature Tool (version 1.31)
Dort gibt es auch ein Tool zum testen der Festplatte, löscht aber alle Daten, (Drive Fitness Test) sollte es aber nicht laut IBM. Bei mir aber passiert, weil die Platte einen Fehler hatte, der dann repariert wurde, also alle Daten futsch, denke an die Sicherrung wenns wichtig ist.
viel Glück werkam
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
lol lol rofl

Weisste, du bist mir der richtige televon, weisst nichtmal wo man unter Win den DMA Modus einstellt, aber willst urteilen können ob AMD oder Intel besser ist.

Dumm ist der, der dummes tut
:p
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
recht hast Jay.:D

Hängt noch was anderes mit an dem Kabel für die Platte (Datenkabel)?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Hi dexi,
wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil.
Es steht das die Platte allein an IDE 0 ist.

ansonsten gebe ich Dir und dem Vorgänger Recht. Bin mit meinem AMD sehr zufrieden. Wenns mal nicht fluppt, habe ich selbst Mist gebaut.
 
Top