Wasserkühlung

goldenstar2

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
Ich habe ein Intel 3GHz und ich wollte mir eine gute Wasserkühlung kaufen, könnt ihr mir eine gute sagen und bitte noch ein Kauflink hinzufügen.
Könnt ihr dann euere Meinung schreiben wieviel ich ihn übertakten kann.
Mein System:

Abit IC7-G, Sockel 478
Intel P4 3000MHz, 800MHz, 512kB, BOX
120GB Festplatte
DDR-RAM 2 x 256MB OCZ PC4000 Gold


Danke
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
Hm das gehört ins Kaufberatungs Forum ;)

Meine Wakü hab ich con www.tweakingshop.de . ist das Colt Set mit nem EVO 240, Eheim 1048 und noch dem Heat Trap GPU Kühler.

Und wie hoch du deine CPU mit ner Wakü übertakten kannst wird dir keiner pauschal sagen können. Das ist bei jedem Prozessor untschiedlich ;)
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Zitat von NewbieVomDorf:
Also ich habe selbst zwar keine Wakue aber ich habe von vielen gehört, dass aquacomputer gut sein soll.
Also ich habe eine Wakü von Aqua-Computer. Das "High End Set 240" besitze ich ;). Bin super zufriedem mit dem Set. Ich kühle meinen PC (siehe Signatur) jetzt im Winter so auf 25°C ohne Last und 30°C mit Last. Ist doch eigentlich nen super Ergebins :). Und des Design von den Wasskühlungen von Aqua-Computer ist auch vom Feinsten ;). Allso wenn du auf Qualität und Design setzen möchte, würde ich dir Aqua-Computer auf jeden Fall empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen,
Pierre
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Meine ist von TweakingShop und kann sie nur empfehlen! Relativ günstig, gute Optik und super Leistung. ;) Hab das Heat-Trap-Set mit bisschen geänderten Komponenten.

@zockerpierre
Hast nen kleinen Bug in der Sig.

Grafikkarte: Geforce4 (wird hoffentlich auch bald ersetzt...
 
G

Green Mamba

Gast
hi goldstar,

hast wohl das falsche forum erwischt. hab deinen beitrag mal ins richtige geschoben! ;)
--> kaufberatung kühlung
 

Nuerne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
83
Ich trau diesen Vergleichen sowiso nicht.
Bei den guten Waküs ist der unterschied sowiso gering, da können die Testen was sie wollen.
Selbst wenn sich nur die Zimmer Temp ändert, wirkt sich das aufs Ergebniss aus oder mal etwas mehr Paste oder weniger u.s.w.
Die Produkte von AC haben eine gute Qalität und kühlen gut.
Selbst wenn der ein oder andere Kühler 2 Grad besser ist... :rolleyes: sehr wichtig.. ;)
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
Hihi... das sind nicht nur 2 grad sondern meist schon etwas mehr. Ich sag ja nicht dass alle Sachen von AC schlecht sind. Nur die Kühler sind imo für den Preis einfach zu schlecht ;)

Und in eigendlich alle Kühlervergleichen schneiden die AC Kühler nicht grade gut ab. Also denk ich mal dass schon was dran ist.

Achja: ich hab nix gegen AC. Hab ja schliesslich auch nen EVO 240 bei mir im System :)
 

Nuerne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
83
Ich sag ja net das Du was gegen AC hast. :)
Aber WatercoolPlanet war ein schlechtes Beispiel.
Die halten noch ihren Finger an den Kühler und sagen wie warm er ist.
Wenn sie mal größer sind und Professioneller arbeiten, schau ich da auch mal rein.
Ob nun 2 oder 3 Grad, Riesig sind die Unterschiede der guten Wasserkühler wirklich net.
Ich will damit AC auch net in den Himmel loben, aber ich hatte schon einige Kühler. Und die Qualität ist wirklich gut, auch wenn es etwas bessere Kühler von der Leistung her gibt.
Cape z.B. hat auch ne Super Qualität, genau wie Heat Trap oder Zern.
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
Aber WatercoolPlanet war ein schlechtes Beispiel. Die halten noch ihren Finger an den Kühler und sagen wie warm er ist.
Hm ich weiss nicht wo du das her hast aber ich hab davon noch nix gehört. Ein Link wäre nett. Ich kenn nur eine gewisse Testseite die von Cool-Cases gesposert werden soll.

Naja is aber nen anders Thema. Ich wollte eigendlich nur sagen dass es zum gleichen Preis bessere Kühler als die von Aquacomputer gibt ;)
 

Nuerne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
83
Bitte nicht wörtlich nehmen :p
Den letzte Test den ich da mal gelesen hatte, habe sie die CPU Temp noch von den MB Sensoren abgelesen.
Sehr Vertrauenswürdig :rolleyes:
Vieleicht hat es sich ja inzwischen geändert.

Klar gibt es bessere Kühlleistung für weniger Geld, allerdings bin ich immer der Meinung Qalität hat ihren Preis.
Cape z.B. kostet glaub ich nur 10 Euro weniger.
Ich denke es ist ne Geschmacksfrage, man soll kaufen was gefällt und was man sich Leisten kann. Nur eben keine Billigprodukte (Plastikbomber), da würd ich die Finger von lassen und lieber noch mehr Sparen :)
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005

Nuerne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
83
Ne ist schon dieselbe Seite, allerdings sind se wirklich besser geworden.
Hast Recht.
Die haben am Anfang nur ein Computer (AMD) als Testsystem gehabt.
Ob sie die Charts aber angeglichen haben ? Keine Ahnung.
 
Top