News Weitere Details zu EPoX-Grafikkarten

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
M

MoF

Gast
Wann verschwinden endlich die GF4MX-Karten?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Fragezeichen-Inflation entfernt.)

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.928
epox hätte lieber auf die 5200 verzichten sollen (jede gf4mx macht den job besser) und lieber noch ne gescheite karte zwischen 5700 und 5950 packen sollen...da is ja ne riesen lücke, ausgerechnet wo es die meisten "gamer" interessiert
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Zitat von Rockzentrale:
Warscheinlich nicht so schnell.

Das ist das gleiche wie mit den Geforce 2 MX Karten. Die GF4 MX Karten werden wie die GF2 MX Karten als Officegrafikkatrten in Office PC weiterhin verbaut
Ok, wer verbaut denn noch Grafikkarten in Office-Rechner ?
AMD verbauen die OEMs eh fast gar nicht und für Intel nimmt man onboard VGA, das spart Strom (und folglich ist es leiser)
 

Rockzentrale

Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Es gibt auch genügen Office-PcC die keine Integriete Grafik haben -> und dort werden dann solche Karten vebaut.

Oder auch in Komplettsystemen.

Das mit dem Strom sparen ist richtig, aber wenn du ein leise Nt und eine passivgekühlte Graka hast ist das ganze wieder gleich laut.
 

Axel007

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
27
Immer dieses rumgeheule, wenn dir die Karte nich in den Streifen passt dann ignoriere die doch!
Hab selber noch ne GF2 MX in in meiner Kiste und arbeite damit in Cinema und zock wenns mich rafft UT 2k3. Kann zwar absolut nicht mit einem modernen Rechner/GraKa mithalten, aber wat solls. Und so wie mir gehts vielen, btw ich verkauf so´n Krempel als kleiner Mucker. Denkst du ich pack solche HighEnd und Mittelklassen Karten in einen einfachen Arbeitsrechner?? Mir würde die Kundschaft eins husten. Also erst überlegen dann rumtönen.

Gruß Axel
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.707
dafür dass du hier noch "relativ" neu mit deinem ersten posting bist, solltest du vielleicht selbst erst einmal nachdenken und nicht direkt so "rumtönen".

hier gilt ein anständiger umgangston miteinander und das bleibt auch so!

für deinen zweiten beitrag würde ich mir auch ein wenig interpunktion und vielleicht den einen oder anderen absatz wünschen, aber das kann man ja schritt für schritt machen :D

nimm es nicht persönlich, aber wir legen sehr viel wert auf die freundliche atmosphäre im board.
ansonsten willkommen bei ForumBase :)

Philipp (shg)
 

Odium

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.578
wann ist eigentlich die Cebit? Nur damit ich weiß wann die Preise fallen...
 
M

Mr. Snoot

Gast
Und wie lange dauert's, bis Epox auf den ATI-Zug mit aufspringt? :)

Würd mich doch wundern, wenn die sich mit "nur" Nvidia zufrieden geben.

@ Odium: 18.03.04 - 24.03.04
 

Axel007

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
27
@Phil Sorry werd mich bessern. Deswegen werde ich aber nicht von meiner Meinung abgehen.

Hoffe hast Verständniss dafür.

Axel
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.937
@ (c)

"...epox hätte lieber auf die 5200 verzichten sollen (jede gf4mx macht den job besser)..."

Da wäre ich mir an deine Stelle nicht so sicher! Ein Kumpel von mir hat eine GeForce4 MX440 in seinen Dell und ich hatte frühr mal einen GeForceFX 5200 drin, und soooo schlecht ist der auch wieder nicht! Die Benchmark intressieren mich hier keinerlei, sondern nur die endgültigi Leistung! Allerdings genügt die GeForceFX 5200 meine ansprüche nichrt und habe mir eine Hercules Radeon 9800 geholt... der sehr gut zu übertakten ist.

Die GeForceMX 420 / 440 / 460 und die GeForce2 MX Serie sollen endlich mal GANZ verschwinden und als ersetz den GeForceFX 5200 nehmen...

Ich erwarte in eine Office Rechner auch kein Radeon 9600 / Pro / XT oder GeForceFX 5600 / XT / Ultra oder GeForceFX 5700 / Ultra! Und von den High End Grafikkarte ganz zu schweigen...

Gruss
Stolzer besitzer eines Radeon 9800 von Hercules :-)

PS: Falls jemand mit Argumente kommt wie "Was weisst du schon von GeForce4 MX..." u.s.w. dann will ich hier noch mal kurz bemerken welche Grafikkarte ich der Reihenfolge besitzt habe/hatte.

Radeon 7500 64MB DDR
GeForce4 Ti4400 / 4600 128MB DDR
Radeon 9700Pro Hercules 128MB DDR 256bit
GeForceFX 5200 Abit 128MB DDR 128bit
Radeon 9800 Hercules 128MB 256bit

und hier eine Liste mit welche ich arbeiten muste u.s.w.

Ati Rage 128 32MB SD
Hercules Kyro 2 64MB SD
GeForce4 MX 440

Und mit dennen war ich ganz unzufrieden, ausser der Ati Rage, der hat was drauf für sein Alter! ;-)
 

Peacemaker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
49
Die Cebit ist Mitte März.

Also werde ich mir wohl Ende April ne Radeon9800Pro anschaffen und sie auf das Niveau einer XT hochtakten. Der Preis dürfte dann wohl unter 200,- fallen.

Bis dahin müsste auch endlich FarCry in den Regalen stehen.

Sparsame Grüße...
 
Top