Welche GeForce FX5900?

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.247
ich hab mich entschieden mir doch eine 5900 zu hohlen, weil die im preis/leistungs verhältnis im moment echt gut ist, aber bei dieser vielfalt und taktungsdifferenzen verlier ich bei meiner suche immer mehr den überblick! was meint ihr? mit welchen karten habt ihr gute (vorallem gut ocking) ergebnisse erzieht und welche ist dabei noch am günstigsten und/oder ziemlich leise? echt komisch finde ich die ganzen taktungsgeschichten! viele der kartzen haben ganz anderen speicher und sind anders getaktet! eigentlich hatte ich bisher nen relativ guten überblick, aber bei der karte blick ich nicht mehr durch! :p
naja, was meint ihr dazu? danke im vorraus!
 

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
von asus. die bulk version kostet um die 220-240€ und ist sehr übertaktungs freudig. werkseinstellung: 400 MHz chip (unter 3-d) und 300 MHz unter 2-D. 850 MHz speicher takt.

meine läuft auf 450 MHz chip und 950 MHz speicher.
und das ist kein einzelfall, da mein kumpel auch eine hatt und auch auf diese werte kommt.
 

Po§tm@n_VS

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
156
Nimm die AOpen Aeolus (R) GeForce FX5900XT-DV128 bei KM-Elektroink für 201 €.

Testbericht ist ja auf computerbase : hier

Super Preis-Leistung.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.247
keine xt! wenn möchte ich schon ne normale 5900, denn die xt ist so gut wie unübertaktbar. gerade der speicher!

die von asus war mir bei letzten recherchen noch zu teuer! wie siehts denn mit leadtek, gainward, albatron und msi aus? hat einer mit denen erfahrungen gemacht? was ich auf jedenfall brauch sind speicherkühler und leise muss sie sein! ;) ich warte auf eure erfahrungen! danke im vorraus!
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Albatron 5900 PV der Hammer. Über ein Gig aus Spass getaktet und momentan wie in meiner Sig. ;)
 

Thunder1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
257
Welche FX 5900?

Hallo,

ich will mir demnächst einen neue Grafikkarte kaufen und würde wissen was ihr so für erfahrungen habt welche denn nun besser ist von der Marke her.

Ich suche aber auch eine die man gut übertakten kann und da habe ich mal ein wenig im I-Net rumgeschaut und das hier gefunden:

http://www.pcstats.com/articleview.cfm?articleid=1432&page=5

Was sagt ihr dazu? 466/975/ MHZ soll die abkönnen.

Meint ihr das ist Glaubwürdig?
Obwohl ja Albatron eine sehr gute Marke ist ich aber noch nie eine besessen habe.

Bin jetzt also am überlegen ob ich mir die ASUS, Gainward oder die von Albatron holen soll.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben.

MfG, Thunder1982
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Welche FX 5900?

bitte das nächste mal zuerst die suchfunktion benutzen! ich hab die 2 threads mal zusammengeschoben! ;)
danke eightball! :)
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
@Thunder1982

Kauf sie dir und du bist zufrieden, siehe meine Sig.
 

Thunder1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
257
@Otter

Hast du denn die Retail oder Bulk version?

Sind die Taktraten der Bulk und Retail Version gleich?

Ist die Karte wirklich nicht lauter las 25db oder ist die laut?

Was hast du denn für deine bezahlt wenn ich mal fragen darf?

THX

Gruss, Thunder1982
 

bene23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
390
Ich hab die Bulk-Version der Asus V9950 TD FX5900 (mit Nvidia Standardkühler). Die lässt sich sehr gut übertakten. Hab sie beim Zocken immer auf 500/1000 und hab keine Probleme mit Grafikfehlern oder sonstigem. Kann die Karte echt empfehlen, bei dem Preis...

MfG bene
 

Sascha-89

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
753
also ich hab die fx 5900 ultra von leadtek.... könnte ihc dir nur empfehlen.. gute kühlung , scheint auch gut zu übertakckten sein..... hat jemdand erfahrungen mit der graka`?
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Retail, und das Geräusch ist nicht Lauter wie meine 7 Lüfter auf halber Drehzahl
und da sin 19 db Papst Lüfter dabei. Ich fand meine alte TI als sie noch ein Lüfter hatte lauter.

ps. Hab sie auf 512/1020 gehabt, das ist wohl das ende. Sie wird aber auch da nicht über 56 grad warm ( Last ) so das der Backup Lüfter nie anspringt.
 

Thunder1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
257
Ok.

Dann danke erstmal für die antworten werde mir dann aber definitiv die Albatron FX5900PV holen.

THX

Gruss, Thunder1982
 
Top