Welche Treiber benutzt ihr für eure Geforce DDRs und mit welcher Geschwindigkeit lauf

Jujjine

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
Ich habe gerade das erste mal versucht meine 3D Blaster Geforce DDR zu übertackten, aber mit den Creatve Treibern(die älternen 650) kann ch nur den Speicher übertackten. Also hab ich es mit einigen inoffiziellen NVidia Treiber versucht(752,717 und andere).Bei denen die gut Performance bieteten, konnte ich die tweak Oberfläche nicht aktivieren. Und bei denen, wo ich die tweak Oberfläche aktivieren konnte, hatte ich satter performence einbußen. Also wolt ich fragen welche Treiber ihr für eure GeforceDDRs so benutzt, was für Erfahrungen ihr mit ihnen habt und unter welcher Taktierung sie laufen.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
die treiber, bei denen man das nv tweak panel nicht aktivieren kann, sind meist whql zertifizierte teile. mit beinahe allen beta treibern müßte es gehen....ich benutz mit meiner GF2GTS den aktuellen 1290er von nvidia. der bringt ordentlich leistung, hat kaum (mir sind jedenfalls keine bekannt) probleme und man kann mit ihm seine karte übertakten!

da die GF2GTS und die GFDDR sich sehr ähnlich sind, solltest du eigentlich auch keine probleme damit haben. probiert hab ich meine alte creative DDR allerdings nur bis irgendwo in die 5er treiber, dann is sie mir aus versehen kaputtgegangen (der chip blieb leider am epoxidharzkleber des kühlkörpers hängen, als ich diesen von der karte entfernt hab!)


hth Quasar
 

Jujjine

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
Also ich weiß nicht wieso, aber mit dem 12.90 hatte ich 200Punkte Verlust bei 3DMark2000(bei 2001 krieg ich sowieso nur mickrige Zahlen).Die konnt ich dann wieder mit overcloking hochkriegen. Jedoch hatte ich dann die gleiche Leistung wie mit dem 7.52(unübertacktet). Dort krieg ich aber die Übertacktung nicht zum Laufen.......
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
warum hängt ihr euch alle eigentlich nur so am 3dmark auf? den kann man doch gar nicht spielen...das wichtigste ist doch, daß man sein lieblingsSPIEL daddeln kann ohne daß es zur qual wird!

daß neuere detonatoren vielleicht mal hier und da etwas in der leistung schwanken, is doch eigentlich wurscht! jedenfalls werden sie mit jedem release unproblematischer, weil immer mehr inkompatibilitäten beseitigt werden....


in diesem Sinne, gute Nacht

Quasar
 
Top