Welchen 19 " Monitor könnt ihr mir empfehlen?

U

Unregistered

Gast
Hallo Leute,

welchen 19" Monitot könnt ihr mir empfehlen?


ADI Micro Scan G910

Acer P911

Eizo FlexScan F730

Iiyama Vision Master Pro 451 A902MT

Philips Brilliance 109P20

oder welchen soll ich mir zulegen??

Was ist besser Lochmaske oder Streifenmaske??

Gruß Sushi
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Also von den oben genannten auf jeden Fall den Eizo.
Ich persönlich würd mir eh nur Samsung, Eizo oder Elsa zulegen.
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ansich ist Streifen maske besser, aber ne high end lochmaske ist auf jeden fall besser als bloß so ne mittel ding streifen maske!
Streifenmasken sind heller sagt man, merk da aber keinen unterschied, hab den ilyama A092 MT mit dem 902 JT verglichen, absolut ken unterschied, hab mich letztendlich für den Ilyama Vision Master 451 entschieden und ihn mir zu weihnachten gegönnt bin restlos begeistert, absolut super scharfes bild, super moni, hut ab!!!!:p
 

Silence

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
156
Also ich hab den Samsung SyncMaster 900SL Plus



Einfach nur zu Empfehlen... der läuft Perfekt und ist verdammt kurz (bzw Tief)!!!

Wichtigsten Daten:
  • Bildschirmdiagonale 19 Zoll (48 cm)
  • Maske Invar Flatscreen Lochmaske
  • Auflösungen 1600 x 1200 Max. 87 Hz
  • Videoanschluß 15 Pin Sub-D / 5 x BNC
  • Abmessungen (BxHxT) 460 x 462 x 407 mm
 

Gambler666530

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
67
Der Samsung SyncMaster 950p plus ist nicht zu verachten (steht bei mir aud dem Schreibtisch!). Unter diesem Link kommst du zum Datenblatt.
 

chaoz

Ensign
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
131
Monitor 19"

Ich hab von Eizo IIyama Belinea Miro4Apple usw so beruflich und privat an etlichen Monis gesessen hier brennen grad 4 Teile morgens um 05 und ich sage:

Preis / Leistung gewinnt klar der
SAMSUNG SyncMaster 950p+
absolut schöne Kiste extrem easy zu handeln
hat "wichtig!!!" BNC also ich hab nen Apple Mac und
nen PC dran hängen.
110 KHz !!! auch wichtig für die heutigen GraKas
95 KHz ist wirklich nur für 17" geeignet alles andere ist shit.

Anmerkung: Ich habe nie verstanden dass die Leute viel Geld für Proz und GraKas ausgeben und an der Schnittstelle:
"Mensch Maschine" sparen wir haben nur die 2 Augen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Toengel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.497

Kobold

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
397
Von den genannten würde ich dir den Eizo empfehlen!!!
Aber ich finde persönlich den LG Flatron 915 FT Plus am besten! Klick hier wenn du mehr erfahren willst.:daumen:



Gruß Kobold :schaf:
 
U

Unregistered

Gast
also für mich kommt nur lg in frage, die machen echt schöne monidazu sind sie auch die einzigen, glaub ich, die flatron bildröhren anbieten! also bildröhren, die eine absolut flache oberfläche haben. ich mein jetzt kein tft, sondern crt!
der vorteil is ein 3d effekt im bild plus gute bildquälität und das zu guten preisen.
 
U

Unregistered

Gast
bla

Also Eizo ist die Elite unter den Monitoren...aber meisst auch der teurste....

wir als Fachhändler verkaufen FAST ausschliesslich iiyama ... 3Jahre Garantie, Vorab-Garantie-Austausch, problemlos.

Von der Qualität liegen sie im oberen Mittelfeld....die Produktpalette ist bei iiyama auch gross (billige Lochmaske...SUPER Lochmasken & noch bessere Streifenmasken).

Ich persönlich habe den iiyama 22" Streifenmaske (habe letzten Dez. etwa 15Stunden am Tag gearbeitet....dadurch finanziert !)



GreetZ



P.S. Ein Freund hat nen Philipps...den finde ich auch SEHR schön (Lochmaske)
 
U

Unregistered

Gast
Nachtrag:

Zu dem Argument `lg und plane Oberfläche´ :

Bei iiyama sind alle besseren Serien mit planer Oberfläche...und diese sind auch gleich besser entspiegelt als die günstigeren Serien.

Fazit:
Bei den vernünftigen Serien von iiyama, Eizo, Philipps kann man denke ich mal nichts verkehrt machen.

Am besten im Laden anschaun was einem am besten gefällt
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Sony!!!!!!

Die Sony FD Triniton Röhren sind auch alle solche Monis mit flacher oberfläche, das gibs bei fast jedem hersteller!
 

Azi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
495
Ich hab den V7 Videoseven N110S. Der hat die Bildröhre vom
Samsung Syncmaster 950p+.
Bin sehr zufrieden damit.
mfg
Azi
 

qtel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
398
Ich habe den Samsung Syncmaster 950p+ und bin volkommen zufrieden damit, aber ist halt auch immer ne Frage was die läden in der nähe so im Angbot haben.
Wer will schon nen 19 Zöller dekekt zurückschicken oder durch die halbe Stadt schleppen.
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
Ich habe nen Belinea 10 80 80 und bin vollkommen begeistert!
Allerdings hat der eine Mitsubish DiamondtronNF Röhre (absolut plan, mit 2 Stabilisationsstreifen), doch daran (an die Streifen) kann man sich schnell gewöhnen!
Für 1.650 DM kann ich den 22"-Boliden nur wärmstens empfehlen.

Iiyama sah mir zu "wackelig" :D aus... und ich habe über die 22"er von Iiyama nur Klagen gehört... leider, sonst hätte ich mir einen von denen gegönnt!

Gruß
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Loide,

Wie bereits weiter oben erwähnt ist die einzige Schnittstelle zwischen PC und Mensch der Monitor. Wer hier spart, und sich den nächsten Billigmonitor vom Discounter holt, wird es erfahrungsgemäss bitter bereuen.
Es soll doch tatsächlich Boardys geben, die für ihre GraKa 500 € bezahlen um sich anschl. bei Lidl ein 250€ Billig 19er zu holen. Solche Typen tun mir einfach nur leid.
Ich habe mich vor einem Jahr für den frisch auf dem Markt gebrachten Iiyama Vision Master Pro 451 A902MT mit integriertem USB-Hub entschieden und bin bis Heute damit sehr gut zufrieden. Er ist sein Geld wirklich wert!
 
Top