Welchen Brenner könnt ihr mir empfehlen...??

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#1
Hi ihr.....da sich vor einer Woche mein geliebter Mitsumibrenner (6/2) verabschiedet hat, wollte ich mir eigentlich demnächst einen neuen zulegen.
Welchen könntet ihr mir empfehlen? Kein SCSI!!! Nur normalen IDE (ATAPI?).
Preisvorstellung liegt so zwischen 200-450 Mack. Da ich Freitag eh bei Waibel bin, mal sehn vielleicht leiste ich mir da einen. Eigentlich könnten sie mir den als eine Art Schmerzensgeld schenken.... :-)
Die Geschwindigkeit sollte so 12/8/32 liegen.

Danke für eure Tips...
 

MainEvent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
796
#2
HI !
Also ich würde dir den Plextor 10/12/32A (ist IDE) wärmstens ans Herz legen.
Hat BurnProof, wird von CloneCD unterstützt und ist gute quality.

Take care,

MainEvent

 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#3
Mit wieviel müsste ich rechnen??

Was kostet das Teil?? Es muss ja jetzt nicht grad genau 450 sein. Ist nur die Obergrenze bei mir....

Thx
 

MainEvent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
796
#4

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#8
Original erstellt von Lusiman
Mein Traumbrenner ist der Yamaha 2100e. Spare schon Monate drauf!!!
der brenner is wirklich cool, er wird von allem unterstützt und ist mit 16/10/40 sehr sehr schnell

der einzige nachteil is das er kein burn proof hat, aba aufgrund des 8mb großen puffers kommt es sowieso fast nie zu einem buffer underun

ich hab den brenner seit ca. 3 monaten (hab ihn für 430,- bekommen statt 600,- er war eine woche im sonderangebot) und bin damit vollkommen zufrieden, der momentane preis liegt auch ca. bei 380 (bulk-version) 410 (retail-version)

ich würde ihn dem plextor bevorzugen, der plextor hat zwar burn proof aber "nur" 12x, und kostet mehr als der yamaha, und es kommt wirklich fast NIE zu nem bufer underun

@DriztDoUrban
kewl = cool

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
#9
Brennerkauf

Hi!
Also ich habe schon bei einer anderen Brennerempfehlung geschrieben, dass ich den Teac CDR512EB empfehlen kann. Dies würde sicherlich auch Deinen Ansprüchen gerecht werden. Er schreibt 12fach, überschreibt 10fach und ließt 32fach. Dazu hat er auch noch Burn Proof (bzw. Write Proof - heißt bei Teac eben bloß anders, ist aber genau das selbe)und einen 4MB Buffer. Am erfreulichsten erscheint jedoch der Preis, der ich so um die 350 DM bewegt. Den würde ich mir holen!

Greetings

Black_Angel
 
Top