Welchen Detonator für ne Geforce 256 SD Ram???

Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
3
#1
Hallo!
Ich benutze zur Zeit eine Creative Geforce 256 SD Ram mit 120@140 und 166@200. Mit den Detonator Treibern V 6.53. Ich hab nen Duron 800@1030 und 256 MB Ram. Bekomme 5129 P bei 3D MArk 2000. Nach MediaXplosion ist der Treiber V 11 01 besser, doch damit bekomme ich 200P weniger. Was nun????

THX Fabian
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#2
Ansichtssache

Das ist immer relativ zu sehen. Die Detonator 11.01 sind besonders in 3D Mark 2001 schneller als alle alten für DirectX 7 optimierten Treiber. Wenn du zu den Leuten gehörst, die hauptsächlich DirectX 7 Games zocken (gibt ja kaum was anderes) dann solltest du vielleicht ein Auge auf die Detonator 7.47 & Co. werfen. Diese sollten speziell in 3D MArk 2000 etwas schneller sein, als die Treiber die du derzeit verwendest.
 

Hornet

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
3
#3
Ich benutze Direct X 8 macht das die Sache langsamer???

Macht Direct X´8 die Sachen langsamer???
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#4
Nein DirectX 8 macht die Sachen nicht langsamer (Sollte es zumindest nicht). Es handelt sich ja hierbei wie du sicher weißt um eine Grafik-API die in Windows integriert ist. Im Falle der Detonator Treiber ist es nun so, dass Treiber der Serie 6.xx für DirectX 7.0 optimiert sind. Dementsprechend erreichen sie hier sehr gute Werte. Mit der Einfühung von DirectX 8 letzes Jahr hat Microsoft jedoch den Weg für neue Technologieren in der D3D Technologieren geebnet. Grafik- und Multimediatreiber müssen natürlich, um von den neuen Funktionen gebracht zu machen dahingehend optimiert werden. Wie die Benchmarks jedoch zeigen scheint eben eine solche Optimierung der Treiber auf DirectX 8 Performance-Einbußen in der Vorgängerversion der Grafik-API mit sich zu bringen.


Generell kann man jedoch nicht sagen, dass ein für DirectX 8 optimierter Treiber in DirextX 7 Anwendungen langsamer als eine für DirectX 8 optimierter Treiber ist. Es ist immer sehr anwendungspezifisch ... und 3D Mark musste in dieser Hinsicht schon viel Kritik einstecken, da die Benchmarkergebnisse nicht immer repräsentativ sind.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#5
Also ich hatte die Erfahrung gemacht, dass die ofizellen 6.31 und 6.50 bei meiner Asus V6800 (GF256DDR) die besten un schnellsten waren, der 11.01 hat mich (ausser bei 3dmark2001 ;) ) nur Performance gekostet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top