Welcher Multiplikator?

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Hi Leutz!

Mal wieder muss ich euch mit einer Frage nerven:

Wie stelle ich am besten den Multiplikator für meine Athlon C 1200 ein?

1. 100 Mhz mal 10

oder

2. 133 Mhz mal 9

Ich hab beides schon eingestellt, konnte aber keine großartigen Unterschiede feststellen... was ist besser?

Danke
Rattle
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Schon nachgerechnet ?

1. 10 x 100 = 1000
2. 9 x 133 = 1200
Also Adam Riese würde glatt zu 2. tendieren.
Du meinst wahrscheinlich 12 x 100. Du solltest immer den höheren FSB wählen (bei dir 133 MHz), da hier sowohl Northbridge als auch Speicher deutlich schneller laufen - bei identischem CPU - Takt, und das macht flott.
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Peinlich, peinlich!

Ja, du hast natürlich recht, ich meinte 12 mal 100...

Thanx für die Antwort!

Rattle
 
U

Unregistered

Gast
das C bei der bezeichnung gibt den vorgesehenen FSB an. der ist bei C:133 Mhz!!
waehle also die gewuenschte taktfrequenz fuer deine CPU und teile durch 133. dann hast du den gewuneschten multiplikator
 

SonicAndSmoke

Bisher: km52
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
432
am besten kommt 8,5x140: noch schneller. mehr fsb würd ich den rechner nicht zumuten, außer du weißt genau, was du tust (pci und agp weit außerhalb der spezifikation)
 

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
nimm die 133er Einstellung. Achte aber darauf, das du dann auch PC133er RAM drin hast, sonst kann es unter Umständen ungemütlich im Windows werden:)
 
Top