Welches Betriebssystem

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Was meint ihr, welches Betriebssystem sollte ich verwenden: Win98SE, WinME oder WinXP (ist noch nicht im Handel, oder? Naja, das ist jetzt nicht so wichtig). Dabei ist mir besonders wichtig, dass Windows und Dosspiele gut und schnell darauf Laufen.
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Hmm wenn dir Dosspiele wichtig sind dann würde ich zu 98SE tendieren da du da noch einen Dos-Modus vorfindest. ME müsste auch gehen.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
also windowsspiele laufen bei xp und 2000 gleichschnell. bzw etwas schneller wie bei windows 98 und me, aber dosspiele laufen bei den beiden oben genannten eigentlich nicht - und wenn doch ohne sound...
dann bleibt dir eigentlich nur 98 oder me, wobei das 2.ere etwas im dos-bereich kastriert worden ist und ich nicht weiß wie die spiele dort laufen :)

greetz shaft
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.730
WinMe

Hab keine Probleme damit gehabt, läuft seit der Erstinstallation (das war irgendwann kurz nach Erscheinen von ME) und crasht subjektiv viel seltener als Win 98.
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Wenn Du ein MS-BS willst...

...dann gibt es nur eines : W2K

die 9X sind zu instabil,dosspiele nutzt eh keiner mehr
und XP ist zu unsicher,denn die eingebauten "Features" und Update Routinen lassen Scheunen Tore offen
 
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
243
Hi @all,

also das beste Betriebssystem von M$ ist eindeutig Windows XP, aber wenn du Dos Spiele spielen möchtest, dann installier Windows 98SE, weil ME :utenforcer: nicht so das gelungenste Betriebssystem ist (da gibts leider so den ein oder anderen Fehler).

greetz shadow
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Ich würd an deiner Stelle 2 Partionen machen und Win 98se und Win 2k draufpacken. Win 2k ist zur Zeit glaubig für den Privatanwender das beste Betriebssystem. Win98 würd ich dann halt für älter Spiele nutzen, denn die gehen meist nicht unter 2k. Höchstwahrscheinlich dann auch nit unter dem kommenden XP, aber das soll sehr gut sein.
Zur Zeit denk ich aber 2k und 98! Da müsste man eigentlich alles mit zum Laufen kriegen.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
1.Weils unsicher ist - Dateifragmente können verloren gehen
2.Man kann bei FAT seine Daten nicht vor unbefugtem Zugriff schützen (was NTFS schon kann -> deswegen verwendet der größte Teil wohl win2k oder xp)
3.Fat = DOS-Technologie. Das möchte ich nicht in Verbindung mit einem NT-System nutzen (wie xp eines ist) *g*
4.Defragmentierung geht bei NTFS deutlich schneller und braucht kaum Systemresourcen
5.NTFS speichert die Daten effizienter, da die Clustergröße Standardmäßig kleiner als die von Fat(32) ist...
usw blablabla...

soviel zum Dateisystem Exkurs ;)

greetz shaft
 

la3mmch3n

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
183
was is mit datenrettung fals 2k oder xp nimmer booten will ?
(ja ich meinen nur die c platte bzw. die eigenen datein)
 

Stampi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
70
XP XP XP XP

Hai!

Mensch, nimm XP, kannst ja mit 98 paralel laufn lassn. Aba XP ist einfach ein sauguates BS. Keine Probleme - keine Treiberdownloads nötig - saugut!
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Ich glaube, ich benutze Win98SE und Win2k, denn die Sachen habe ich und ich denke, dass sich ein Umstieg nicht lohnen würde. Sollte ich wohl wie bisher beides über FAT32 laufen lassen oder lieber über eine große NTFS und eine kleinere FAT32 Partition?
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
So, jetzt habe ich mal letzteres gemacht. Habe unter Windows 2000 nun folgende Laufwerke:

C: = P1 von Festplatte 1 (NTFS)
D: = Festplatte 2 (FAT32)
E: = P2 von Festplatte 1 (FAT32)

Aber nun lässt sich Windows98 nicht installieren. Muss ich da irgendwie etwas anders machen? Hab mit Partitionen und so leider nicht so viel Erfahrung.
 

DerKleine

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
194
Original erstellt von TheShaft


tja, bedauerlich nur das dos nichts mit ntfs von winxp anfangen kann (fat suckz)....
Tachchen,

es gibt da so einen NTFS Reader für DOS... kann man einfach auf ne BOOT Disc packen und mit ausführen und schon verhält sich die NTFS partition wie eine FAT32 und du kannst alle Features under DOS nutzen.

Ciao, DK
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Original erstellt von Onkel Hotte
So, jetzt habe ich mal letzteres gemacht. Habe unter Windows 2000 nun folgende Laufwerke:

C: = P1 von Festplatte 1 (NTFS)
D: = Festplatte 2 (FAT32)
E: = P2 von Festplatte 1 (FAT32)

Aber nun lässt sich Windows98 nicht installieren. Muss ich da irgendwie etwas anders machen? Hab mit Partitionen und so leider nicht so viel Erfahrung.
windwos 98 muss auf C welches mit Fat 32 formatiert sein muss...
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Ich würde sagen nimm Win98 SE und damit laufen fast alle Spiele 100%. Wenn du viel Geld in deiner Geldbörse hast dann nimm dir Win 2K ich persönlich werde von meinem Windows 98 System nicht weggehen. Ich hoffe mal das die Spielehersteller mehr Spiele für Linux herstellen dann würde ich auf Linux umsteigen.


Linux ist zum einen sicherer als Win Produkte und zum anderen stabieler:D.

MfG Smigo
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Original erstellt von Smigo
Linux ist zum einen sicherer als Win Produkte und zum anderen stabieler:D.

MfG Smigo
Bis du dich in Linux soweit eingearbeitet hast, dass du es bei gleicher Funktionalität und Kompabilität sicherer als Win2k oder auch WinXP hinbekommst, gibt es längst ein Windows, dass genauso sicher ist wie Linux. Vermutlich wird es jedoch um Einiges einfacher und leichter zu konfigurieren sein.

Sorry, ist nicht gegen dich persönlich, aber bei Linux gehört immer noch eine Menge Lust und Motivation dazu um es so zu nutzen, wie es manche Leute gerne anpreisen. Wenn du die neue Version von SUSE installierts und dabei bei den Standardsachen bleibts, ist es wahrscheinlich nicht sicherer als ein Windows.

just my 2€
 
Top