Welches Betriebssystem?

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Ich weiss nicht welches OS ich nehmen soll!Mir stehen zur auswahl:das altbewährte Win95 oder Win98(kein SE) das ME oder das stabile 2000!Mit welchem habt ihr eure Besten erfahrungen gemacht?Ich brauch den PC nur zum Spielen kein Arbeiten kein Gar Nix nur Spielen!:evillol: JAJA nur GAMER PC!! :evillol: net der PC der unten in der Angabe steht (das ist nur Internet und Arbeitsrechner!)
SAGT!!!!!!!!!!!!!!Ich denke mal dass ME oder 98 die beste Wahl ist!
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
hmm
wenn du nicht so arg alte games spielst dann ist 2k auf jeden fall die bessere wahl zumal es insgesamt sehr stabil läuft
mittlerweile ist auch der treibersuppot (endlich) auf dem stand des win9x angelangt
die performance kommt zwar nciht ganz ans win98 heran aber ich wuerde sagen dass das der preis fuer die stabilitaet ist :)
und solange dass nur wenige prozent sind ist das auch gut so
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
wenn du ausschließlich neuere Spiele spielen willst, dann würd ich win2k mit servicepack 2 empfehlen ! Unter OpenGL und bei Directx 8.x ist windows2000 leicht schneller als windows 98, bei directx7 oder niedriger ist meist windows 98 vorne...
Im zweifelsfall win2k, die stabilität überzeugt ;)
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
re

also ich kann dir Win2k und WinXP emphelen. bis jetzt absolut keine Probs. läuft sau schnell und EXTREM stabil. hehe :D
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Wenn du nur neuere und keine älteren Spiele spielen willst dann kommt nur Win 2000 für dich in Frage. Wenn auch ältere Spiele dabei sind würde ich zu Win 98 greifen. Mit Win Me hatte ich nur Probleme.

JC
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Also ich XP/ME/95 lassen wir mal ganz schnell wegfallen :D
Wenn ein reiner Spielerechner, dann mit Win98. Klar, ist nicht so stabil wie 2000 aber auf jeden Fall schneller und läuft auch mit älteren Games.

Installier 98, wie Helli schon sagt :cool_alt:
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Win98, keine Frage

Bei einem reinen Spiele-PC wirst Du mit Win98 am glücklichsten.
Ein solcher PC muss schnell sein, Stabilität kommt an zweiter Stelle.
Ausserdem ist ein ordentlich konfiguriertes 98 auch sehr stabil.
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Schön GAST!

Ich könnte warscheinlich Win98 SE bekommen aber ein Freund meint er hat auf SE ME installiert und hat fast nie fehler läuft stabiler als SE vorher hat der gesagt... hmm... Ich will nur zocken und viele meinen Win2k ist da etwas schlecht da des von der Bedinung mehr auf NT basiert?!Jemand hat auch gesagt:Es gibt 2Win2k vers. ein die NT basiert und eine die auf 98 basiert?`stimmt das?*fg*:p Das neue OS darf aber nicht mehr 900MB verbrauchen,da ich es auf einen alten PC installiere(der pC wird aufgerüstet) und der hat nur ne 3,5GB festplatte in 2paritionen eine 1,1GB und eine 2,4GB aber auf der 2,4Parition sind nur noch kanpp 900MB Frei und da ist schon Win95 installiert!kann ich dann das WIn95 net einfach updaten,oder so?
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
hm, so gesehen gibt es 2 versionen von win2k...
die eine, richtige version ist "windows 2000 professional", die basiert auf NT....das andere ist die "light-version", und wurde aller guten eigenschaften (stabilität,sicherheit,netzwerksupport) beraubt und basiert auf dem Dos-Kern...wird "Windows ME" genannt :rolleyes:

Ich frage mich woher stammt das gerücht, dass windows 98 bei spielen schneller sein soll als win2k ???
OpenGL: NT war schon immer schneller unter OpenGL als DOS, da der NT Kernel unter OpenGL viel flexibler ist...
Wenn man sich benchmarks so anguckt sieht man, dass win2k in opengl durchschnittlich 5-10%vor windows 98 ist...das war immer so und wird auch so bleiben - selbst windows nt 4 war unter opengl schon schneller als windows 98....

directx: Früher (directx6 + 7)war Windows 98 unter directx deutlich schneller als win2k, jedoch ist directx8 ziemlich auf den NT-Kern (da integration in windowsxp) optimiert, weswegen bei solchen directx8 spielen win2k ebenfalls meist leicht vor win98 liegt...
hinzu kommt, dass nvidia (von dem die meisten wohl eine graka besitzen)mittlerweile die entwicklung von windows98/me treibern sehr zurückgefahren hat und die priorität bei windows2k/xp treibern liegt - deswegen sind mittlerweile die windows2000/xp treiber wohl sogar schon etwas besser als ihre win98/me gegenstücke...

also : unter opengl ist win2k viel schneller, unter directx8 mindestens gleichwertig...
Deswegen würd ich die aus Perfomance und Stabilitätsgründen win2k ans herz legen !
Wenn du jedoch wirklich sehr alte spiele spielst, ist windows 98 vorzuziehen...

greetz shaft
 

NMachiavelli2k

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
30
@SL45user

zu "Welches Betriebssystem?":
Wenn du dir nicht sicher bist oder dich nicht entscheiden kannst, kannst du auch problemlos ein Dual-Boot-System aufsetzen (mit Win 98 und Win2k).
Win98 zum zocken und Win2k für den Rest.
Läuft problemlos und ganz gut.

Und von ME kann ich dir nur abraten. Is' zu aufgebläht, zu lahm und anscheinend noch 'n bissel buggy


zu "Aha!?!":
Win2k belegt nach einer Neu-Installation ca. 600 MB. Wächst aber im Laufe der Zeit und je nach Nutzung ohne weiteres auf bis zu 2GB an.



That's all folks.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Also man bekommt ein W2K auf 900MB gerade so unter, aber ich würde es nie auf die Platte installieren, die du beschreibst. Wenn du ein sauberes W2K haben willst, sicherst du erst alle wichtigen Daten von dieser Platte, machst sie platt und formatierst sie auf NTFS. Bisher hat man hier nämlich verschwiegen, daß einiges von der W2K-Zuverlässigkeit auch aus dem Dateisystem kommt. Ein Dual Boot ist für Gamer imho zuviel Aufwand.
Ich habe vor einiger Zeit auch der letzte DOS-basierten Windows-Version hier den Hals umgedreht und benutze jetzt nur noch W2K Pro. Einige Spiele verweigern den Dienst, aber die sind allesamt älter als zwei Jahre und fallen nicht mehr so ins Gewicht. Andere aus dieser Generation laufen zwar, machen aber manchmal Probleme mit Grafik und/oder Netzwerk.

Ich wäre trotz allem für W2K. ;)
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
Spielesystem

Klar aus Stabilitaetsgruenden wuerde ich immer zu W2k greifen.Aber so wie ich es sehe, ist der Festplattenplatz beschraenkt. Ausserdem muss man W2k auch erstmal richtig konfigurieren (koennen). Da ist schon einiges an Handarbeit gefragt.Ich lese hier viel ueber Probleme von Win Me, kann ich nicht nachvollziehen, bei mir lief es durchaus schnell und problemlos, nachdem ich verschieden Dienste abgestellt habe, zB.Systemwiederherstellung. Aber irgendwie aus Nostalgiegruenden nehm ich trotzdem lieber Win98se zum spielen. Hab keinerlei Probleme damit, is bei mir schnell und neigt auch nicht zu Abstuerzen. Viele Absturzprobleme sind ja auch darauf zurueckzufuehren, das es Treiberprobleme gibt, das man exotische Hardware hat. Eines mach ich generell immer. Ich bastele mir ein funktionierendes Win, dann mit Drive Image oder Norton Ghost ein Image ertellen. Wenn nach etlichen Installationen das Teil nicht mehr richtig will, ruck zuck, das Image zurueckgespielt und schon funzt alles wieder ;)

bye und adventlichen Gruss, Fairy ;)

morgen mach ich das erste Tuerchen auf ;)
 
C

ChaDDa!

Gast
ICH BIN FREUND

Hi leutZ !
Ich bin der Freund der auf 98SE ME installiert hat und der dadurch ein Traumsystem hat!Stabiler und schneller als 98Se vorher - und offensichtlich auch als Me normal.
Nur seitdem ich AOL hab muckt es etwas mehr rum - dennoch viel weniger als vorher :)

MfG - ChaDDa! - http://www.chadda.de.vu/

c ya
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
Re: ICH BIN FREUND

Original erstellt von ChaDDa!
Hi leutZ !
Ich bin der Freund der auf 98SE ME installiert hat und der dadurch ein Traumsystem hat!Stabiler und schneller als 98Se vorher - und offensichtlich auch als Me normal.
Nur seitdem ich AOL hab muckt es etwas mehr rum - dennoch viel weniger als vorher :)

MfG - ChaDDa! - http://www.chadda.de.vu/

c ya
Naja, ob Me ueber 98/98se drueberbuegeln mehr Stabilitaet bringt, kann ich irgendwie nich glauben, aber wenns bei Dir so ist, ok. Naja zu AOL und der AOL Soft sag ich mal nix ;)

bye Fairy
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
scheiß XP!!!!!!

Win XP sux ich bekommt neuen PC!!!!!!!!!!!!!
100GB HDD 7200 U/min (Highpaq power XI D1800+)
da mach ich Win2k druff!
 
Top