Welches DVD-Laufwerk zum rippen?

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Hi Leutz!

Kann man mit jedem DVD-Laufwerk DVD´s rippen??
Ich wollte mir das Toshiba SD-1502 16xDVD/48xCD IDE holen...
Oder bruacht man ein bestimmtes laufwerk??

Danke im Voraus

bis dann

€®@$€®
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Es sollte eigentlich mit jedem DVD gehen. Das wichtigere ist eher der Prozessor...Wenn man anstaendig rippen will ist ein THunderbird 1.33 ghz oder aehnliches gut. Schwache Cpu's unter einem ghz sind zu lahm..da haste manchmal einen ganzen tag zum rippen :D
 
U

Unregistered

Gast
Danke! :))

Ich habe ein Athlon TB 1200 C
Damit müßte das eingendlich schnell gehen
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
rippen?Watt is dat?
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
:p Nehme deine Hände und lege sie an deinen Brustkorb, da solltest du welche finden:) :) :) :) :) :p :p :p :freak:
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Na ach ne, aber bitte was ist ein DVD laufwerk ZUM RIPPEN????
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Naja man kann DVD's (Filme) RIPPEN..d.h. dass man die daten des mpegs (dvd) konvertiert in DivX oder ähnliches..dann haste meistens ne version die schoen auf ne CD passt mit guter qualität.
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
Toshiba

Eigentlich eignen sich fast alle DVD-Roms. Allerdings ist es nie schlecht wenn Du mit Div. Brennprogs arbeiten willst, wenn es dann wenigstens Subchannels auslesen kann. Das Toshiba kanns auf jeden Fall. Die Fehlerkorr. is auch OK - insgesamt recht gut. Zudem kann man per Firmwareupg. RPC2 auf RPC 1 downgraden.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Wieso sollte er downgraden? hast du so eins ;) ?
 
Top