Welches Netbook mit 11,6'' od. 12,1'' nehmen (Alternativen zum 1201N od. 1810TZ)?

Vega2

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Hallo zusammen!

Nachdem ich nun bereits viel gegoogelt etc. habe, bin ich noch immer etwas unschlüssig, v.a. da ich nicht der große Hardware-Experte bin. ;) Für eine Hilfestellung wäre ich daher sehr dankbar! :)

Ich suche also ein Netbook mit der Displaygröße 11,6'' oder 12,1 ''. Verwendet werden soll es zu 90% für reines Internetsurfen, was aber recht flott ohne Nerv-Wartezeiten von der Hand gehen soll. Die restlichen 10% sind für einfache Office-Anwendungen und ab und an mal ein Video von Youtube u.ä. anschauen gedacht.

Als gute Netbooks in dieser Größe habe ich bisher das Asus eee PC 1201N und (noch besser) das Acer Aspire 1810TZ ausgemacht. V.a. zweiteres wäre wohl empfehlenswert. Einziger Haken: Ich möchte das Teil im Sommer auch mal im Freien auf der Terrasse verwenden und beide genannten Netbooks haben wohl sehr spiegelnde Displays. Gibts also noch empfehlenswerte Alternativen?

1000 Dank!
 
K

kaigue

Gast
Die wenigsten Notebooks sind für draußen geeignet, und wenn dann sind sie ungleich teurer.
Heller als das Sonnelicht ist keine Hintergrundbeleuchtung, daher muss man da tricksen und das ist teuer.

350-400nit sollte das Display schon für einen Außeneinsatz mitbringen.
 

Stormi88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
441
Direkt in der Sonne sitzt man doch mit einem Laptop sowieso nicht und soviel besser sind matte Displays bei direkter Einstrahlung auch nicht. Es ist sowieso immer eine Sache des Preises.

Eventuell kannst du dir ja mal das Wind U200 anschauen, normalerweise verbaut MSI immer sehr gute und helle Displays.

Ansonsten haben wir meiner Freundin jetzt das ASUS EEEPC 1201T besorgt, ich denke Display und Gehäuse ist das gleiche wie beim 1201N, die Farben sind sehr kräftig und hell, wir haben ihn allerdings noch nicht draussen ausprobiert.
Es ist günstiger als das N, der Neo ist schneller als der ATOM, dafür ist die VGA etwas langsamer als die ION Lösung, der Akku hält im Surfbetrieb so 4-5 Stunden.

LG
Stormi
 

Vega2

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Ok, also bei unserem Wetter in Deutschland ist die Nutzung natürlich letztlich schon zu 95% drinnen im Haus. Ich möchte eben nur die Möglichkeit haben, es auch mal auf meiner (beschatteten) Terrasse ohne riesige Einschränkungen nutzen zu können.

Soweit ich Euch verstehe, kann ich bei den von mir genannten Netbooks mit meinem "Nutzprofil" relativ bedenkenlos zugreifen!?
 

Stormi88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
441
Also ich kann aus Erfahrung von meinem MSI CX600 sprechen, dass ein sehr gutes Display hat (hohe Kontraste, sehr hell, satte Farben, Glare)

Bei direkter Sonneneinstrahlung kann man auf vollster Helligkeit noch relativ gut etwas erkennen.

Bei meinem 7 Jahre alten Gericom was ich mal hatte konnte man auf dem matten Display bei vollster Helligkeit nichts mehr erkennen.

Gruß
Stormi
 
K

kaigue

Gast
Du wirst wohl nicht drum herum kommen, es mal auszuprobieren!
 

PC Creator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
122
Hallo, ich habe mir vor ein paar tagen das asuus eeepc 1201N gekauft, und bin bis jetzt sehr zufrieden damit, ich habe mich dafür entschieden, weil mir akkulaufzeit sehr wichtig ist, aber auch die Leistung mir wichtig ist. Da ich etwas mobiles gebraucht habe, das auch einige programme miteinander ausführen muss, habe ich mich zum 1201N entschieden, weil das 12" display die für mich ideale Mobile Grösse ist, mit rund 4 hrs im Internet surfen im Energiesaprmodus, mit 3/15 bildschirmhelligkeit möglich ist (laut win 7 anzeige, weil ich habe das gerät noch nicht so lange hinteriendaner laufen lassen, immer so um die 2 std. und es waren noch zwischen 40-52 % drinnen). Auf youtube spielt er 720P dank des Nvidia Ion Grafikchips ruckelfrei ab. 1080 P habe ich mit den richtigen einstellungen noch nicht getestet. Bei 720 P war die prozzi auslastung zwischen 75 und 90%. Der Atom 330 hat 2 Kerne. Allerdings gleicht dieser ner sauna, wenn es kein auslesefehler ist : siehe bild coretemp, screenshot nach ner halben stund im internet und etwas youtube.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Vega2

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Danke schon mal für Eure Infos! :)

Wie gesagt: ich bin auch nicht der große Hardware-Experte...Daher die Frage: Wenn Ihr das 1201N und das 1810TZ vergleicht, welches würdet Ihr denn aus welchen Gründen bevorzugen?
 

Stormi88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
441
Ich bin zwar kein Acer-Fan, und das ASUS Gehäuse ist wirklich super verarbeitet, aber bei deinem Aufgabengebiet und vorallem, wenn du das nötige Kleingeld hast, nimm das Timeline. Da hast du aufjedenfall mehr von. Klar, das ASUS hat die bessere VGA, aber ein Pentium DualCore im Vergleich zu einem Atom ist jawohl ganz klare Sache. ;)

Allerdings habe ich keine Ahnung wie das Gehäuse und das Display vom Acer sind.
 
Top