Welches Sockel-A-Board kaufen?

B@rtron

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
88
Tag ...

ich stehe vor der Entscheidung mir ein neues Mainboard zu kaufen. Leider hab ich ein bisschen den Überblick verloren und auch die Tests helfen mir, aufgrund der Vielzahl an kompatibler und inkompatibler Hardware, nur bedingt weiter.

Folgende Hardware besitze ich und die muss/soll auch auf das Board:

Athlon XP 1800+@2200+ (JIUHB-Stepping, FSB im Moment 144)
512 MB DDR2700 333 cl 2.5 (Infineon-Chips)
Geforce FX5900 XT 128MB
Delta Audiophile 2496 (Audiokarte für Mucke :) )

Mein derzeitiges Board ist ein Epox 8K3A aber die Komponenten harmonieren nicht so recht miteinander. Vorstellen könnte ich mir ein Board mit nForce2-Chipsatz lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;) Unbedingt drauf sein soll SoundOnBoard, aber ich glaube, es gibt eh keine Boards mehr ohne dieses Feature.

Vielen Dank schonmal für eure Inspirationen :D

[edit]Ein Freund hat mir zu folgender Sache geraten:

MS-6570 K7N2 Delta-ISLR von MSI und meinte, ich solle mir noch einen Barton 2500+ dazu kaufen.
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Ich empfehle dir das ASUS A7N8X Deluxe ist eines der besten nforce 2 Boards mit vielem Zubehör und einem sehr gutem Onboard Sound
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
würde dir auch den 2500+ empfehlen aber dann ein Abit NF7 mit oder ohne S oder das Abit AN7
 

Sascha-89

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
753
Also wenn du vielleicht den amd athlon xp 2500 nehmen würdest , könntest du ihn ja mit guter kühlung locker aufn 3200er übertakten. Dafür würde ich dir dann auch ein abit board empehlen z.b abit nf7 ,(habs selbst und bin zufrieden) jedoch musst du bei dem abit nf7 und - s darauf achten dass die boards KEINE löcher für kühler haben, die mit dem mobo verschraubt werden müssen, wie das mit de anderen abit boards aussieht, weiß ich nicht. Jedenfalls eignet sich es gut zum übertakten. :rolleyes:
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ich kann dir auch nur das ASUS A7N8X Deluxe empfehlen. Hab´s jetzt seit einem Jahr und bin mehr als zufrieden damit. Besonder´s mit dem BIOS Update habe ich mich früher immer sehr schwer getan. Jetzt nehm ich einfach das ASUS Update und zack, fertig. :D Extrem schnelles Mainboard mit sehr guter Speicherkombabiltät.

A7N8X Deluxe Features auf der ASUS Seite
 

B@rtron

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
88
Abit AN7 macht einen guten Eindruck. Wie siehts denn mit meinem 1800+ JIUHB aus? FSB 200x12 ... wäre das drin mit meinem Speicher und der CPU? Ohne daß ich im Temperaturbereich von gut und böse lande :D
 

xRuBiCoNx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
104
Würde zum AN7 greifen...

Wenn es extrem OC werden soll kannste Dir mal das neue DFI Lanparty II anschauen...
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
ja aber das DFI Lanparty is net ganz so gut weil de da kien großen Lüfter befestigen kannst der verschraubt werden muß.
 
O

OtC

Gast
Hallo B@rton,

habe schon mit Aufmerksamkeit Deinen Post gelesen. Zum einen, weil Du auch ein Nforc2 Board suchst. Zum anderen, weil Dein 1800+ auf 2000+ läuft.
Also zum Board kann ich Dir nur soviel sagen: Ich habe mir jetzt das DFI NF2 Infinity Ultra geholt. Ein absolut empfehlenswertes Board mit netten OC Features, absolut stabil und super schnell. Logisch aufgebaut und FSB bis 400. Ich bin sehr zufrieden damit!!!
Zu Deinem 1800+ @ 2000+ hätte ich aber mal ne Frage: was ist das für ein Chip?!Palomino??Habe gelesen, dass der ab der 39. KW 2003 ne Multiplikatorsperre drin hat (wobei meiner eigentlich älter als 2003 ist *wunder*) und zum anderen, dass er wenig Reserven zum übertakten haben soll. Sollte es keiner sein, hab ich mit meinem Palo natürlich die A-Karte gezogen. Sollte es einer sein, dann brauche ich ein paar ganz heiße Tipps zum übertakten. Da ich bei meinem sehr wahrscheinlich diese Multisperre drin hab. Egal welchen Multiplikator ich einstelle, der bleibt immer fest auf 11,5 und ich kann nur am FSB schrauben. Hilfe deinerseits bzw. Antworten/Fragen wegen dem Board sind erwünscht ;-) !!!

MfG OtC
 

Dennisxx

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
6
Schau Dir auch mal die QDI Boards an, sind in jedem test eine der stabilsten und zuverlässigsten Mainboards.

MFG
 
G

Gabbabytes

Gast
Zitat von Sascha-89:
Also wenn du vielleicht den amd athlon xp 2500 nehmen würdest , könntest du ihn ja mit guter kühlung locker aufn 3200er übertakten. Dafür würde ich dir dann auch ein abit board empehlen z.b abit nf7 ,(habs selbst und bin zufrieden) jedoch musst du bei dem abit nf7 und - s darauf achten dass die boards KEINE löcher für kühler haben, die mit dem mobo verschraubt werden müssen, wie das mit de anderen abit boards aussieht, weiß ich nicht. Jedenfalls eignet sich es gut zum übertakten. :rolleyes:
wie das hat keine löcher um den sockel?
ich habe hier einen 2500er Barton unlocked und will den kühler auch weiterverwenden, wenn ich mein MSI KT3 Ultra2 gegen das Abit NF7-S austausche.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.937
Hi

Ich will hier gerne meine erfahrung rüber bringen.
Mit ist es aufgefallen das der ABIT NF7(-S) grössere Hitze erzeugt als eine ASUS A7N8X (Deluxe)!
ich schreibe hier von eine Revision 2 Board.

Mein Bruder hat einen ASUS A7N8X Deluxe Rv.2 Board, und hat den Thermalright SP97 genau wie ich.

Allerdings hat er eine schwächere Lüfter als ich drauf.

Er hat eine AMD Athlon XP 2500+ Barton Unlocked (Basis)
und ich eine AMD Athlon XP 2500+ Barton gelockt.

bei der übertaktung auf 3200+ mit 400Mhz FSB Sync sowie 1.7V hat er ca. 10+C Kühler als ich!

Er besitzt einen Enermax Sylver Wizard 2 und ich eine Thermaltake Xaser V Damier mit voll belöftung, genau wie er.

Ich habe die CPU's gewechselt um zu schauen, aber es wurde bestätigt.
Mit der Ungelockten CPU hatte ich über 55°C Standart!

Er hat bei NICHT VOLLEN Dreahzahl ca. 39°C, und ich ca. 45-49°C.

Mein Kumpels die das gleiche Board wie ich habe kann es bestätigen.

Der eine hat denn gleichen CPU wie ich, allerdings Wassergekühklt.
Sein CPU erreicht bei Normallast von 42-45°C!

Ich würde dir deswegen zu eine ASUS A7N8X Deluxe REVISION 2 raten!
 
Top