Welches Sockel A Mainboard würdet ihr empfehlen?

V

vince88

Gast
Hallo an alle Experten!
Ich benutze zur Zeit das Asrock K7S8X als Motherboard und bin ziehmlich unzufrieden...
Deshalb wollte ich mir jetzt mal ein richtig stabiles Mainboard mit einem schnellem Chipsatz kaufen.
Welches würdet ihr mir empfehlen?

Folgende Komponenten habe ich und sollen verwendet werden:

AMD Athlon XP 3000+ mit FSB 400 (Bartonkern)
512 MB DDR 400 CL 2.5 von TwinMos
Asus Radeon 9800 XT 256 MB
Windows XP Prof.

Das Mainboard sollte Dual Channel unterstützten da ich mir den gleichen Riegel nochmal holen wollte.
Außerdem sollte es Übertaktungen unterstützen, da ich meinen 3000+ mal übertakten will :D
5 oder 6 Kanal Sound (Sorround) wäre auch nett...Anonsten USB 2.0 usw.

Danke im Vorraus! Meine Email: v_lauckmann@web.de
 
V

vince88

Gast
Ist das denn ein schnelles Board das Stabil läuft?
Und ist es auch für Übertaktungen geeignet?
Also das Abit AN7 ist gut aber das Asus A7N8X-E Deluxe und das Msi K7N2 Delta-ILSR sind doch auch nicht schlecht oder? Ist das Abit wirklich das beste?
Und wie sieht es mit der Budget Lösung von Shuttle aus,dem AN35NU
 
Zuletzt bearbeitet:

THE_SHREDDER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
hättest du noch etwas zeit, könntest du auf ein board mit via kt880 chip warten, die dürften schneller sein als nforce2, denn der kt400a (ohne dualchanelling) ist nicht viel langsamer als nforce2 boards und der neue via chip unterstützt dieses feature. außerdem kommen noch diverse verbesserungen dazu.


greetz

the_shredder
 
V

vince88

Gast
Wann soll der neue via Chipsatz den rauskommen und wie teuer wird der sein?
Ich habe jetzt auch in einem Artikel auf dieser Seite gelesen das die nforce2 chips bei fsb400 ausgebremst werden. das neue Leadtek und Epox sollen sehr gut sein. Und die Kollegen von Abit , Asus und Msi sollen schon nachgebessert haben? :confused_alt:
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Kann auch nur das A7N8X Deluxe von Asus empfehlen, benutze es jetzt schon seit über ein Jahr und noch nie Probs.
Sonst auch gute Ausstattung und Zubehör.

MfG Jonny Nr. 5
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
918
Aber mal eine andere Frage. Warum bist Du denn mit dem Asrock K7S8X unzufrieden?

Ist es instabil? Oder was stimmt sonst nicht?

CU

TermyD
 
V

vince88

Gast
Der Chipsatz ist mir zu langsam. Außerdem läuft es nicht besonders stabil.
Für 30 € kann man auch nicht so viel erwarten. Für einen guten Rechner brauch man ne gute Hauptplatine. Ich habe aber auch nicht wirklich Lust 100 € hinzublättern für das Abit An7 oder das Asus Asus A7N8X-E Deluxe .
Das Shuttle AN35N Ultra hat sie gleichen Daten wie diese teuren Boards.
Es ist aber schon für 50 € zu haben. Ist das Mainboard gut oder sollte ich die Finger davon lassen? Hat einer oder kennt einer dieses Shuttle Board?
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
kann auch nur das abit AN7 empfehlen

läuft super Stabil Flott und super zum oc
 
V

vince88

Gast
Shuttle AN35N-Ultra Mainboard für Sockel A???

Das Shuttle AN35N-Ultra hat fast die gleichen Technischen Daten wie die teuren An7 und A7N8X Deluxe und kostet nur die Hälfte.
Ich brauche ein sehr flottes und stabiles Board was auch sehr zum Übertakten geeignet ist. Was ist eure Meinung zu dem Board? http://de.shuttle.com/an35n.htm#an35n
Postet bitte eure Erfahrungen

MFG
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Shuttle AN35N-Ultra Mainboard für Sockel A???

ich hab die beiden themen mal zusammengeführt. bitte in zukunft nur einen thread pro thema eröffnen! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mart

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
72
Das Shuttle Board kenn ich nicht.
Hab das K7S8XE und bin voll zufrieden.
Läuft absolut stabil und ist auch noch schnell (SiS 748). Kann auch zum übertakten genutzt werden. Allerdings ist die Kernspannung nur leicht anhebbar.
Aber wieso hast du auf diesem Board diesen Prozessor. Der Prozessor kann bei dem FSB des Boards gar nicht so schnell wie eigentlich möglich.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.755
Benutze selber ein Abit NF7-S Rev. 2
Das läuft jetzt seit über nem halben Jahr mit nem Barton 2500+ (z.Zt. @ 2.25 GHz) auf 24/7 Vollast (Seti). Hatte in dieser Zeit erst einen "Absturz" (Netzwerk down).
Der Nachfolgen (AN7) dürfte auch rulen.

Kann ich also bedingungslos weiterempfehlen, außer die hast viel Daten-Bewegung auf den Platten, da würde ich alles an Chipsatz nehmen, Hauptsache kein NForce.
Ansonsten ist auch das Epox EP8-RDA3+ nicht schlecht.

Zu Asus: Einmal (das achsotolle und hochgelobte P4PE) und nie mehr wieder.
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
jo kann auch das Abit NF7-S Rev2.0 empfehlen, guter Soundstorm Soundchip, sehr gut zum übertakten und allzu teuer ist es auch nicht mehr. Ist der Vorgänger vom An7, mit dem Nforce2 Ultra400 Chipsatz.
Hab das board ohne der -S Version (ohne S-ata und soundstorm,.. oder so ;) ) ,bin sehr zufrieden, läuft sehr stabil.


:cool_alt: mfg
 

Quixotte

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
249
Seit wann hat das NF7-S rev.2 den Nforce ultra-400? könnt mich net dran erinnern :alien_alt: ... zumindest hat meiner den net ... aber die 200Mhz schaffts locker ;-)

Aber ich kann sagen, dass das board einwandfrei läuft!

Das einzige Problem hatte ich damals mit dem Sound. Bei den alten Treibern fing der oft an hässlich zu kratzen und zu verzerren etc. aber mit neuen Treibern ist auch das kein Problem mehr!
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.370
Albatron KX18D Pro2.
geniale ausstattung, super stabil, super schnell, super layout. (sata Raid, dual channel, dual bios, 6xUSB2.0, FW...)
testsieger bei www.hartware.net und www.au-ja.org
ich habs jetzt seit etwa 2 monaten (mein altes asus war kaputt) allerdings werd ich es wohl bald wieder verkaufen da ich mich entschlossen hab auf A64 umusteigen. es wird aber wieder ein albatron board soviel is sicher!
cu all
lufkin
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
jo, steht auch auf der packung, nforce2 Ultra400 (leicht grünlich) ;)
 

Nejat

Newbie
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3
Hi!

Also, habe auch das ASUS A7S8X 3.0 Rev.!
Der Hersteller hat nun selbst bekannt gegeben, dass das Produkt
nur in einzelnen Fällen stabil läuft, und zudem auch keine AGP 8x Karten unterstützt,
wie behauptet. Denn die Karten beeinträchtigen den BIOS und führen somit
zum System down. Und das mag keiner.
Naja, folglich kann ich dir folgende Boards empfehlen:
MSI K7N2 Delta ILSR
MSI KT6 Delta-FIS2R
Aopen AK79D Max
Epox 8RDA3+
Epox 8KRA2+
Asus A7N8X Deluxe
Abit NF7-S
Leadtek K7NCR18D Pro

Wünsch dir viel Spaß beim Auswählen.
Die empfohlenen Boards sind alle schnell und stabil.
 

Obak4

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
19
Wenn du ein günstiges Mainboard suchst kann ich dir das Mainboard von Jetway emfehlen. JetWay N2PAP-Ultra hat auch den Nvidia Chip läßt sich gut übertakten und bei einem Preis von 45€ ist es Unschlagbar im Preis.
Wenn du wissen möchtest wo du das bekommst dann Mail mir (obef264@compuserve.de).
 
Top