Welches Socket-A Mainboard ???

U

Unregistered

Gast
Hallo @ all !

Ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung.
Morgen kaufe ich mir nach sage und schreibe knapp 3 Jahren einen (fast) komplett neuen Rechner (SB Live und Netzwerkkarte übernheme ich).

Da ich nicht mehr 100% auf der aktuellen Hardware-Höhe bin, möchte ich Euch um Rat bitten, welches Mainboard Ihr für meine Konfiguration empfehlen würdet.

- AMD TB 1400 MHz
- 2x DDR-SDRAM 256 MB (2100) 266MHz
- HD Western Digital WD-600AB
- VGA GeForce-2-GTS-Pro 64 MB
- DVD/CD-Rom NEC DV-5800 16x/48x

Für das Mainboard wollte ich eigentlich nicht mehr als 300 DM ausgeben.

Nach Testberichten sollen das MSI K7-Master und das Epox 8K7A ziemlich OK sein...was sagt Ihr dazu, gibt es irgendeinen preisgünstigen Geheimtip ???

Ich würde mich echt freuen, wenn Ihr mir Ratschläge geben könntet.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag noch.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Hmm, ich glaube ich habe mich jetzt schon entschieden.
Habe eben mal die Benchmarks bei Toms Hardware Guide verglichen. Das EPOX 8KHA mischt überall im oberen Mittelfeld mit und ist immer nur sehr knapp hinter den deutliche teureren Spitzenreitern. Das Board würde mich 299 DM kosten.

Das kann man doch machen, oder ?
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.719
Wenn du nicht vorhast zu übertakten, dann wäre der SIS Chipsatz (Elitegroup S5A) ein Geheimtip. Für weit unter 200 DM gibts das Teil mit oder ohne Lan.
Ansonsten würd ich auch zum Epox (EP8K7a) greifen oder aber zum Abit KG7, das liegt aber jenseits der 300 DM.
Das Msi würde ich nicht nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
ABit KG-7

HI,
ich selber stand vor ein paar Wochen vor der Entscheidung.
Habe mich für das Abit KG-7 entschieden und habe es bisher nicht bereut. Wenn du noch ein bissel warten willst und kannst, dann warte auf den neuen VIA Chipstatz. Den mit dem Buchtstaben A :)
Der genau Name fällt mir im Moment net ein :rolleyes:
MFG
The Prophet
 

SonicStorm

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
173
Gigabyte GA7-DXR

Hi !
Schon mal an das Board gedacht ?
Es ist ein 1st Class Mainboard :p .
Hab das jetzt seit 3 Wochen, vorher hatte ich das MSI K7T266 Pro R, das war der gröste schrott (meine Meinung !!) :mad: .
Seit dem ich das GA7-DXR hab läuft der Rechner ohne Probs. .
Das Board kann ich nur Empfehlen !! :D
 

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
Asus A7V KT266A

ich kann dir dieses board nur sehr empfehlen ein freund von mir hat des jetzt neu bekommen und dei kiste geht ab wie die hölle er hat beinahe die gleiche konfig wie du.
 
U

Unregistered

Gast
Erstmal Danke für Eure Meinungen.

Die Boards von Gigabyte und Asus kosten beide mehr als 350 DM und haben in den Tests von Toms Hardware Guide teilweise schlechter abgeschnitten, als das Epox.

Kennt einer von Euch noch andere gute Seiten, die vernüftige Hardware-Test machen ?

Nach momentanen Stand werde ich wohl zum Epox 8KHA mit
VIA- KT266 greifen.
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Warte auf jeden fall noch bis det kt266a serienreif ist soll bis 20% schneller sein
 
U

Unregistered

Gast
Warten kann ich leider nicht mehr, weil mein jetziger Rechner aus dem letzen Loch pfeift und ca. alle 5-10 Min. abschmiert. Ist halt noch ein K6-2 300 MHz mit 128 MB Ram und 6,2 GB Platte etc. Da läuft nicht mal Outlook stabil.

Aber der Tip mit http://www.tweakpc.de/ war gut...die haben das Epox-Board auch nochmal durchleuchtet und mich in meinem "Low-Budget" Entschluss voll und ganz bestätigt.

Und das Gute ist ja, wenn ich mal erntshafte Probleme bekomme, weiß ich ja jetzt, wo ich kompetente Unterstützung finde.

Also nochmals besten Dank an Euch alle.
 

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
@unregisterd


ich würde an deiner stelle noch ein wenig warten bis der KT266A

#A# heraus kommt der solle einen relativ großen leistungszuwachs bringen.
aber du hast die qual der wal.:D
 

Medicalman

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
41
Also ich habe mir vor kuzrem ein Elitegroup Mainboard geholt.
Damit bin ich total zufrieden...und günstig ist es auch
 

MrMarler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
67
Wenn Du es schon so lange mit deinem alten PC ausgehalten hast kannst Du doch auch noch die paar Wochen warten, bis die KT266A-Board's und der AthlonXP rauskommen. Dann werden auch die jetzigen Board's und Prozzis im Preis fallen.

Gruß,
Shaft2k
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Falles es noch nicht zu spät ist...

Ich denke, daß Blutschlumpf den besten Budget-Vorschlag gemacht hat. Mein ECS S5A hat mich 185,- DM + 35,- DM für einen Lüfter gekostet, dabei war das die Version mit LAN.
Einzige Einschränkung ist der Arbeitsspeicher, bei DDR ist das S5A sehr wählerisch. Am besten zusammen mit dem Board kaufen und die Richtigkeit der Auswahl vom Händler bestätigen/testen lassen!
Ich bin äußerst zufireden mit dem S5A!
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Original erstellt von Unregistered
Die Boards von Gigabyte und Asus kosten beide mehr als 350 DM und haben in den Tests von Toms Hardware Guide teilweise schlechter abgeschnitten, als das Epox.
Auch wenn ich persönlich ja überhaupt nichts von Sockel A Systemen halte (aber das ist ein anderes Thema), will ich dir einen Rat geben:

Mainboardtests waren noch nie besonders Aussagekräftig, egal wer sie durchführt. Selbst die Ergebnisse der C't kann man hier nicht unbedingt als Kaufentscheidung heranziehen. Ich selbst baue auf meine Erfahrungen, die ich mit den einzelnen Herstellern bisher gemacht habe. Und dabei hatte ich sehr gute mit ASUS, relativ gute mit Gigabyte, auch relativ gute mit FIC und eher weniger gute mit Epox. Natürlich kann sich das von Mainboardtyp zu Mainboardtyp wieder stark unterscheiden, da sich viele Hersteller an Referenzdesigns orientieren. Letztendlich musst du deine eigenen Erfahrungen sammeln. Wenn du dir jetzt bspw. ein Epox-Board kaufst und damit unzufrieden bist, dann weißt du beim nächsten mal schon, was du nicht mehr kaufen wirst. Laß dich also von den ganzen Ratschlägen nicht verwirren und kaufe das, was du selbst für richtig hälst.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.719
@killa

wie kommt der schon an ein kt266a board ?
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.719
Weiter oben sagt er aber, dass sein kumpel schon eins hat.
 

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
he sorry ich habe mich verschrieben kann ja mal passieren

der (kumpel) hat das alte 266 ohne A
aber ich habe das 266A board bei tomshardware gesehen im test und es schneidet nicht schlecht ab.


tut mir leid rechtschreibfehler können passieren
 
Top