Welches VIA KT266A Board?

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Welches VIA Kt 266 a-Board

Hi Leute

ich will mir nen Athlon XP 1700 + oder 1800 + holen und brauche dafür ein neues MAinboard!

Ich wollte mir den Via Kt 266a holen weil der meines erachtens der beste ist für AMD Prozessoren ! ( Korrigiert mich bitte wenn dem nicht so ist )

Und dann hab ich mich mal umgeschaut und bin auf die Frage gestossen : "Welcher Hersteller den?"

Welcher Hersteller hat das beste VIa KT 266 A board das auch nicht über die 350 DM Grenze geht oder nur knapp drüber ?

DAnn hab ich noch ne Frage:

Wie wichtig ist RAID ?

Wieviel bringt das bei meiner alten MAxtor 12 GB ?
 

JeGi0605

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
137
Elitegroup

Hallo,

Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst , nimm das Elitegroup K7VTA3 ich hatte noch keine Probleme damit ! Das Mainboard ist bis 1500Mhz Taktbar. Bis zum AMD 1700+.

mfg
JeGi
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
1500 Mhz ist aber bei einer Standardleistung von 1466 MHz ein bisschen wenig !

Wobei der Athlon XP gut übertaktbar wäre weil hingegen zum Thunderbird nicht so heiss wird !

Können alle diese Boards nur bis 1500 Mhz übertaktet werden ?

Und wo liegt der maximal Multi ?
 

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
aber natürlich das

ASUS



[elitegroup]:utpulsegun:
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
Original erstellt von Jackass
1500 Mhz ist aber bei einer Standardleistung von 1466 MHz ein bisschen wenig !

Wobei der Athlon XP gut übertaktbar wäre weil hingegen zum Thunderbird nicht so heiss wird !

Können alle diese Boards nur bis 1500 Mhz übertaktet werden ?

Und wo liegt der maximal Multi ?
Moin
Der max Multi wird in den meisten Fällen durch ein Bios Ubdate erhöht. Bei den MSI liegt er mitlerweile bei 15 ( 15x133=1995)
Ich denke bei den anderen MOBO Herstellern wird es ähnlich sein.
Doggi
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ich denke nicht das du für deinen rechner ein raid brauchst!Da du bloß eine platte hast ist es eigentlich sinnlos!
Wenn du später mal mehr platten zusammenhängen willst lohnt es sich sicher!
Aber da deine platte sicher nicht einmal UDA100 ist brauchst du kein RAID
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Gibt es irgendwo einen Vergleichstest der seriös ist ?

Welches Board bietet die höchste LEistung ?
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Wie oft willst dus denn noch wissen!Verpesstest ja shcon das ganze Forum:D :D :D !
Die Boards nehmen sich fast nix, wie willste die denn vergleichen!Die haben doch alle den gleichen chipsatz, was soll da anders sein!Bloß die Ausstattung ist unterschiedlich!Da musste das nehmen, was dir am besten in den kram passt, was du brauchst(Raid,Lan,Onboardsound)!
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Komm mach mich nicht so doof an Stoke

KAnn ja nichts dafür das ich nur mal fragen wollte was die anderen für eins empfehlen !

Ich werd das Gigabyte nehmen das ist nicht so teuer!
 

codengine

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
54
Viel Geld = Asus A7V266-E
Viel Leistung zu wenig Geld = Epox 8KHA+
Viel Risiko für viel Geld = MSI K7T Pro2 RU

Mit dem MSI-Board hatte ich nur Probleme!
 
U

Unregistered

Gast
Name: Bimmboo

Ich würde auf jeden Fall auf das Abit KR7-Raid (oder KR7A-Raid, ich weiß nicht, wie Abit es nennen wird) warten. Man kann davon ausgehen, daß es sehr stabil laufen wird, exzellent zu übertakten sein wird und die neue Referenz darstellen wird.

Es besitzt 4 DIMM-Sockel für insgesamt 4 GB RAM, 6 PCI-Slots und einen Highpoint-Raid-Controller. Übertaktet wird per BIOS, dabei wird wohl jede Spannung, die auf dem Mainboard liegt, einstellbar sein.

Nachteil: wird wohl nicht billig sein.
Vorteil: anders als Asus-Boards wird es wohl sehr stabil laufen
 
Top