Wer hat einen Kupferspacer und was hat er Euch gebracht?

C

c4$h

Gast
#1
Ich habe vor mir einen Kupferspacer zu kaufen und wollte mal in die Runde fragen, was er euch an weiterer Kühlung gebracht hat.
Ist zwar nicht die Hauptaufgabe des Teils aber habe jetzt schon des öfteren gehört, dass es noch ein paar Grad mehr Kühlung bringt.

Sagt mir doch mal wieviel Grad weniger bitte!!!
 

Jacek_K

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
564
#2
hmm

hmm bei mir hat es nichts gebracht vielleicht lag es auch daran weil ich einen alpha hab und der hat schon kupfer drann???


cu
Jacek
 

SchinziLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
507
#3
hmmm

Naja ich hab auch einen versilberten Kupferspacer :p und k.a was er mir von der Temperatur her bringt, mein lüfter liegt jetzt halt schöner auf dem Prozessor und der Die ist entlastet, was eigentlich schon eine Menge bringt v.a. wenn du den lüfter wieder abmontieren willst vom Schaden her.
Aber wenn du dir einen kaufst (ich empfehle es dir, 25 dm sind nicht die Welt) dann schau aber auch ganz gründlich bei der Montage dass die löcher richtig über den Brücken liegen, ich hätte mir so fast den Prozessor verschrottet :)
 
C

canery

Gast
#4
Moin!
Ich bin mit den Dingern sehr zufrieden.
Sie geben meinem zumindest mehr Sicherheit bei der Montage.

Wer will - ich habe zwei Spacer zum abgeben ...
20 Mark für einen oder 35 für beide!
Weitere Unkosten für Porto & Co. fallen nicht an.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#5
@Canery -- Signatur

Hmm, du solltest deine Signatur ändern, sonst macht es vielleicht der Admin für dich. ;)
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#6
Meines Wissens bringen die von der Temperatur nichts. Lediglich der Prozessordie ist geschützter.
 
C

c4$h

Gast
#7
Hab jetzt schon auf mehreren Overclockerseiten und auch hier im Forum gelesen das der Spacer eine noch bessere Kühlung bringt, da das Teil ja aus Kupfer ist und Kupfer ja bekanntlich eine gute Wärmeleitwirkung hat.
Kann mir gar nicht vorstellen, dass es bei keinem hier was gebracht hat.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#8
Da war doch mal was...

Ich glaube, dazu gab es schon einen Thread. Jemand hier - ich glaube Bombwurzel - hat sich einen Kupferspacer gekauft und war sehr zufrieden, weil er ihm wirklich eine spürbare Temperaturentlastung brachte. Schau mal weiter unten in der Liste nach (kann auch das Hardware-Forum oder sogar das für Overclocking gewesen sein), der Thread müßte eigenlich irgendwo hier virtuellen Staub fangen...
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#9
Re: Da war doch mal was...

Original erstellt von Lord Kwuteg
Ich glaube, dazu gab es schon einen Thread. Jemand hier - ich glaube Bombwurzel - hat sich einen Kupferspacer gekauft und war sehr zufrieden, weil er ihm wirklich eine spürbare Temperaturentlastung brachte. Schau mal weiter unten in der Liste nach (kann auch das Hardware-Forum oder sogar das für Overclocking gewesen sein), der Thread müßte eigenlich irgendwo hier virtuellen Staub fangen...

Wenn Du keine Lust zu suchen hast, dann nimm das hier !
 
C

c4$h

Gast
#10
Mich interessiert nicht unbeding die Erfahrung eines einzelnen sondern von mehreren.
Und in welcher Kombination Lüfter/Kupferspacer.
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#11
Hab ich hier gepostet.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#12
Kuperspacer

Hallo !!!

Habe auch ein Kupferspacer für meinen Thunderbird, jedoch muss ich sagen, dass die Temp. nur um 1°C bis max. 2°C runtergeht.
Dafür sind 20-30,- DM, finde ich, sehr viel !

Wer ihn nur kauft, damit nicht kaputt geht beim Prozessor (wegen Lüftermontage) ist in meinen Augen ....,
da man normalerweise nur schwer die DIE abbrechen kann (man muss sich schon richtig dumm dabei anstellen).
 
U

Unregistered

Gast
#13
von wegen dumm anstellen. das geht schneller als man denkt, vor allem bei den high-end lüftern à la globalwin oder alpha.
die klammern von den dingern sind schon recht streng und wenn man die runterdrückt, kanns ganz einfach passieren dass was abbricht. es gab viele berichte über abgebrochene ecken am die, die z.b. durch den globalwin fop38 entstanden sind, weil die klammern so verflucht streng sind.
ich selbst hab mit nem fkp32 nen sockel geschrottet, weil die klammer zu streng war...

so long,
fR33Ze
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#14
FÜR DIE, DIE NICHT SUCHEN WOLLEN

mein CU-Spacer hat mir fast 8 Grad gebracht :D *gigafreu*

bei nem 1000er Athlon-B @ 1333MHz (10x133MHz)
 
C

c4$h

Gast
#15
@Bombwurzel

Was fürn Lüfter hast du und wieviel Grad hattest du vorher ohne Spacer?
Hast du den Spacer noch mit Paste eingerieben?
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#16
Lüfter: Titan Majesty MT1AB (siehe Bild)


CPU: Athlon-B 1000@1333

-- ohne Gehäuselüfter --
Temp. vorher: 60 Grad
Temp. nachher: 52 Grad

-- mit Gehäuselüfter --
Temp. vorher: 54 Grad
Temp. nachher: 50 Grad

alle Temperaturen bei 100% CPU-Last (Normalzustand meines Rechners :D)


Paste ist keine auf den Spacer - is aber ´ne Idee :)
 

Anhänge

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
#17
Also,ich hab auch nen Kupferspacer.
Und ich bin auch sehr zufreiden damit.Ob er Kühlung bringt,keine Ahnung.Habs nicht getestet.
Auf jeden Fall muß ich jetzt kein Panik haben,wenn ich den Kühler (Alpha pal 6035) moniterie.Der ist ja so hammer und bombenfest,den würde ich noch nicht mal mit nem 1000000000000 watt Staubsauger abbekommen.
Ich bin immernoch am zweifeln,wie ich den wieder abbekomme.Will nämlích übertakten....
1ghz axia :)


Mfg


Scorb
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#18
Original erstellt von Bombwurzel
FÜR DIE, DIE NICHT SUCHEN WOLLEN

mein CU-Spacer hat mir fast 8 Grad gebracht :D *gigafreu*

bei nem 1000er Athlon-B @ 1333MHz (10x133MHz)
Also, ich bin von dem Teil zwar nicht überzeugt, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren.
Darum hab ich mir heute einen bestellt.
Zum Wochenende werd ich euch sagen ob´s was gebracht hat.
Denn, ein paar Grad weniger können nicht schaden!!
Hab im Moment einen TB1200@1333 auf ASUS A7V133 mit einem
GlobalWinFop 32 silent; 2 zus. Gehäuselüfter und max. 52°C.
 

Dexta

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.055
#19
Hi!
Ist schon etwas länger her, dass hier was zuletzt gepostet worden ist, aber schaden kann es ja nichts...

Ich habe ebenfalls einen Kupfer-Spacer, der je nach CPU und Lüfter die Temperatur ansteigen bzw. sinken lässt. Auf meinen alten AMD Athlon TB 1100B und einem Titan TTC-MT1AB [Majecty Twins Cooler] brachte der mir der Spacer ca. 6C° weniger. Bei meinem AMD Athlon TB 1400C und dem Alpha8045 dagegen etwa 2C° mehr.
Ein kleiner Tipp von mir ist, den Spacer hauchdünn mit eine Wärmeleitpaste zu bestreichen. Aber wichtig: dabei nicht Artic Silver oder sonsitge Pasten mit Aluminium verwenden!! Am besten die Pasten, die weiss sind und nicht schmieren (Standard-Pasten).

Gruss dexta :cool:
 
Top