Western Digital Platte abgespackt!!

uncle_joint

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
ich hab eine 60gb ide platte von wd die ich zwar im gerätemanager sehe aber weder im arbeitsplatz noch in der datenträgerverwaltung



wie krieg ich die platte wieder zum laufen?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Wird denn die Platte vom Bios beim booten angezeigt?

Kann sein, daß du das IDE-Kabel falsch angeschlossen hast?
Aber ich denke eher, daß du eine neue Partition erstellen mußt, wahrscheinlich hat es dir da was zerhauen.
 

uncle_joint

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
die platte lässt sich auch nicht partitionieren weils sie gar nicht angezeigt wird
im bios steht sie auch nicht weil ich die bootfunktion des 2. ide-controllers aus gemacht hab.

Angesteckt ist sie auch richtig da sie im gerätemanager angezeit wird
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Benutz doch mal die Analysesoftware von Western Digital, da kommt der Fehler schon zum Vorschein.
Wenn se im Bios nicht erkannt wird, könnt es sein daß die hinüber ist, ist sie denn vorher problemlos gegangen?
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Ist die Platte neu eingebaut worden?
Versuch mal über Systemsteuerung --> Verwaltung --> Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung. Sollte die Platte hier drin sein probier mal mit Rechtsklick auf "Datenträger 0" (oder eben die Platte die du meinst) die Festplatte zu aktivieren.
 

uncle_joint

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
ich hab jetzt versucht die platte mit den tools von WD wieder zum laufen zu bringen. leider ohne erfolg

beim starten des tools wird ein fehler angezeigt
im bios wird wenn die platte am normalen controller hängt auch ein fehler angezeigt :(
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Hast Du sie mal alleine am Kontroller angeschlossen? Manche Platten wollen nicht zusammen arbeiten.
die platte lässt sich auch nicht partitionieren weils sie gar nicht angezeigt wird
im bios steht sie auch nicht weil ich die bootfunktion des 2. ide-controllers aus gemacht hab.
Angesteckt ist sie auch richtig da sie im gerätemanager angezeit wird
Was heißt die Bootfunktion abgestellt, hast Du den 2.ten IDE Controller abgestellt oder die Bootreihenfolge abgestellt? Ist die Platte schon formatiert und Partitioniert gewesen? Waren schon Daten drauf? Ansonsten kannst Du doch über die Datenträgerverwaltung bei XP die Platte erstmal erstellen, wenn sie im Gerätemanager erscheint, ist sie in der Datenträgerverwaltung auch da und es kann darauf zugegriffen werden. Da Du nicht schreibst, um welches Betriebssystem es sich handelt tippe ich mal auf XP. Wenn es nicht so ist melde Dich nochmal.
 

uncle_joint

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
ich hab schon alles ausprobiert. platte ist hin und garantie hab ich auch nicht mehr
 
Top