Wie bessere Skalierung? (Hohe Auflösung bei kleinem Bidlschirm)

Tersus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
978
Mahlzeit,
ich selbst bin eigentlich kein Freund von hohen PPI, aber dennoch ist es so, dass ich ein Notebook habe, dessen Bildschirm mit 1920*1080 Pixeln bei nur 13,3 Zoll recht hoch auflöst.
Unter Windows 8 kann man die Darstellung hochskalieren ohne, dass die Schärfe darunter leidet. Momentan ist bei mir 125% eingestellt.
Einige Anwendungen haut die Skalierung dahingehend durcheinander, dass teilweise Text verschwindet! Als Beispiel dient "Samsung SSD Magican 4.2.1". Die grafische Darstellung wird hier fehlerhaft. Selbiges bei "Modelio 2.2.2 (Open Source)" und weiteren anderen.

Gibt es vielleicht eine Anwendung, die besser skaliert?


Grüße
 

3murmeln

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
738
Du kannst mal probieren unter "Benutzerdefinierte Optionen für die Größenanpassung" das Häkchen "Skalierung im Stil von Windows XP" rauszunehmen/zu setzen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.411
Wenn die Anwendungen sich nicht an die Windows Einstellungen halten, dann kannst Du da nichts machen. Das Skalieren mit den Windowsoptionen funktioniert eben nur zu verlässlich, bei den Windows eigenen GUI(elementen). Drittanwendungen müssen sich dran halten, damit das ordentlich funktioniert. Aber sie müssen sich nicht dran halten.
 
Top